Ratschläge für neue Grafikkarte

Hallo miteinander,

ich bin vor einiger Zeit von der Konsole auf den PC umgestiegen und habe dafür diese Vorlage genommen:

gamestar.de/har…tml

Der Prozessor ist ein anderer, und zwar der I3 und die Grafikkarte ebenfalls, da ich da gratis noch ein älteres Modell bekommen habe. Allerdings lässt sich da beispielsweise AC Unity nicht mal auf niedrigster Stufe flüssig spielen.

Jetzt würde ich mir allerdings überlegen eine neue Grafikkarte zu kaufen. Zu welcher würdet ihr mir Raten?

14 Kommentare

Welchen i3 hast du denn genau? Schon einen der 4. Generation? Es wäre durchaus noch hilfreich, zu wissen, wie viel du so ausgeben würdest.

habe gerade gesehen ich habe sogar einen Intel Core i5 ( i5-4590 LGA1150 ) Prozessor.

vom preis her wäre natürlich so günstig wie möglich das beste ^^
mein Monitor ist übrigens mein Fernseher

LostBoy

habe gerade gesehen ich habe sogar einen Intel Core i5 ( i5-4590 LGA1150 ) Prozessor. vom preis her wäre natürlich so günstig wie möglich das beste ^^ mein Monitor ist übrigens mein Fernseher



Okay, mit dem neuen i5 hast du nach oben kaum Grenzen und wenn du das 430W-be quiet Netzteil aus dem Link eingebaut hast sollte es auch von dem Netzteil keine allzu starke Einschränkung geben. Günstig wie möglich ist eine schöne Angabe - wenn du dir jetzt eine Grafikkarte kaufst zielst du nur darauf ab AC:Unity auf z.B. hoch zu spielen? Langfristiger Spiele auf "hoch" bis vielleicht in einem Jahr/... "mittel" zu spielen,...? Kommt Gebrauchtware für dich in Frage?

Weil du gesagt hast, dass es so günstig wie möglich sein soll würde ich dir glatt mal aus dem Unwissenden heraus die gute alte AMD HD 7950 mit 3GB empfehlen, die es gebraucht mit etwas Glück für 100€ gibt. Ein besseres Preis/Leistungsverhältnis wirst du kaum bekommen. Die ist auf dem Neuwarenmarkt allerdings nicht mehr wirklich zu haben also kommt das nur dann in Frage. Die 7950 ist quasi identisch zur R9 280, die dementsprechend auch als Neuware empfehlenswert ist, da sind wir dann aber bei einer anderen Preiskategorie von ca. 200€.

970 GTX

GTX 960

also das Netzteil, wie dort aufgeführt, habe ich verbaut.

Wenn möglich würde ich mir schon gerne jetzt eine Grafikkarte kaufen, die jetzt die neueren Spiele auf hoch packt und dann in einem Jahr auch noch die Spiele auf mittel spielen lässt.
Ob gebraucht in Frage kommt, generell schon. Ich habe nur von meinem Bruder erfahren, dass man da aufpassen muss, da man nicht weiß, ob sie bereits übertaktet wurden. Was ist da deine Meinung zu?

Preisklasse also max. 200€ wäre so mein Limit. Aber ist damit überhaupt etwas zu erreichen, mit den Anforderungen?

Mit 100 Euro mehr hättest du mehr Spaß über längere Zeit.

Bzgl. übertakten wirst du da nicht viel rausfinden - wenn es angegeben ist, ist es halt die Frage, wie ehrlich sie wirklich mit der Angabe sind denn letzten Endes schwierig nachvollziehbar Bei Gebrauchtware ist natürlich das Ausfallrisiko etwas höher vor allem wenn du keine Rechnung mitbekommst bzw. das Gerät schon älter ist. Aber wenn du sparen willst ist die HD 7950 ideal und macht genau das, was du dir wünscht.

Sonst rate ich zur R9 280 bzw. R9 280X. Die AMD-Variante würde ich dem nvidia-Pendant (z.B. GTX 960) bevorzugen, weil du in der Preisklasse bei nvidia zumeist nur 2GB statt 3GB VRAM bekommst.

DoombrewNoGo

GTX 960


wieso eine GTX 960 wenn man das selbe also eine R9 270X für weniger bekommt, oder sogar Preislich eine R9 280X mit sogar mehr VRAM?

Swib

Mit 100 Euro mehr hättest du mehr Spaß über längere Zeit.


höhere Grafik = mehr Spaß?
nicht immer außer man ist Grafik geil und empfindet es als Spaß sich Pixel anzugucken, dann empfehle ich diverse Benchmarks xD

Länger stimmt auch nicht, es ist egal ob man sich eine 180-200€ oder eine 550€ Grafikkarte kauft, der Unterschied ist jetzt erheblich, denkt man 4-5 Jahre weiter spielt der Leistungsunterschied keine rolle mehr, denn dann ist er so gering das es vielleicht nur noch FPS Unterschiede im einstelligen Bereich ausmacht.

vom P/L Verhältnis will ich gar nicht erst anfangen.

Wer sich im Enthusiasten Bereich eine z.B. GTX 980 Kauft nutzt auch die Leistung sofort und übertaktet diese auch instand, denn wer die Leistung nicht sofort nutzt schmeißt nur unnötig Geld aus dem Fenster,Down und Supersampling ist bei so einer Karte schon Pflicht.

LostBoy

also das Netzteil, wie dort aufgeführt, habe ich verbaut. Wenn möglich würde ich mir schon gerne jetzt eine Grafikkarte kaufen, die jetzt die neueren Spiele auf hoch packt und dann in einem Jahr auch noch die Spiele auf mittel spielen lässt. Ob gebraucht in Frage kommt, generell schon. Ich habe nur von meinem Bruder erfahren, dass man da aufpassen muss, da man nicht weiß, ob sie bereits übertaktet wurden. Was ist da deine Meinung zu? Preisklasse also max. 200€ wäre so mein Limit. Aber ist damit überhaupt etwas zu erreichen, mit den Anforderungen?



mit einer R9 280 würdest du schon sehr gut fahren(gute Modelle HIS iceQ, MSI und Asus, oder auch Sapphire) und hättest gut 4 Jahre was davon, wenn du noch übertaktest, solltest du im 4ten Jahr immer noch die Spiele auf Mittel schaffen(ggf die ein oder anderen Einstellungen auch mal auf Niedrig), das ist aber vom Spiel abhängig und vom Markt wie schnell er sich entwickelt wenn es aber so weiter geht, dann wird die Schnecke nur noch langsamer und wird irgendwann zu einem Stein.

AC Unity, so wie Watch Dogs, solltest du nicht als Referenz nehmen, die sind Performance technisch völlig im arsch und daher reine ausnahmen, im Ubisoft style halt.

eher spiele nehmen wie BF, CoD, GTA5, Skyrim, Crysis(nicht der dritte teil), Anno, Metro 2033 oder last light etc.

die R9 280 hat AC Unity bei Release auf Ultra und FXAA auf gut 24 FPS geschafft, nach dem ganzen rumgepatche sollte es mittlerweile vielleicht zwischen 30 und 40 FPS sein... aber Hoch sollte auf jeden Fall drinnen sein!

ansonsten wie schon gesagt eine gebrauchte HD 7950(zwischen 100 und 130€) oder 7970(zwischen 100 und 150€ je nach dem welche Karte und wer mit bietet) nehmen falls es für dich ok ist, ist aber auch nicht jedermanns Sache, grade weil sie mittlerweile keine Gewährleistung und Garantie mehr haben. ob diese Übertaktet wurden oder nicht kannst du nicht in Erfahrung bringen, man könnte nett fragen aber da muss man dann darauf vertrauen das er die Wahrheit sagt.

auf jeden fall bei beiden keine Gigabyte nehmen die ist super laut, selbst wenn man noch später mit MSI Afterburner nachregelt, wenn dich das nicht so stört kannst du aber auch zu der greifen

eher Sapphire, Asus, HIS iceQ x2 die sind schon schön leise.
die XFX hat bei beiden den höchsten Basis Takt, ist aber auch nicht die leiseste.

zu empfehlen ist auf jeden fall eine Karte mit 3GB VRAM, da fährt man immer gut mit, falls du auch mehr ausgeben magst könnte man auch die GTX 970 in Betracht ziehen, würde bei dir aber eher zu den AMD Pedanten raten wegen dein Budget.

DoombrewNoGo

GTX 960

Swib

Mit 100 Euro mehr hättest du mehr Spaß über längere Zeit.

LostBoy

also das Netzteil, wie dort aufgeführt, habe ich verbaut. Wenn möglich würde ich mir schon gerne jetzt eine Grafikkarte kaufen, die jetzt die neueren Spiele auf hoch packt und dann in einem Jahr auch noch die Spiele auf mittel spielen lässt. Ob gebraucht in Frage kommt, generell schon. Ich habe nur von meinem Bruder erfahren, dass man da aufpassen muss, da man nicht weiß, ob sie bereits übertaktet wurden. Was ist da deine Meinung zu? Preisklasse also max. 200€ wäre so mein Limit. Aber ist damit überhaupt etwas zu erreichen, mit den Anforderungen?



Danke dir und "Lukas00" für die ausführliche Hilfe
wenn ich mich jetzt für eine der beiden gebrauchten entscheiden würde, wo würdest du denn danach schauen? Ebay?

Bei der R9 280 dann eher bei mindfactory / alternate oder gibt's da bessere Shops für?

Besser hätte ich es nicht sagen können

Ach wenn du die Grafikkarte nicht bei Amazon direkt bestellst, nehmen sich die Händler alle nicht so viel - i.d.R. schicken die im Garantiefall die Karte auch nur an den Hersteller, der dann entscheidet sodass man am besten selber alles direkt mit dem Hersteller klärt. Da würde ich dann einfach mal gucken, wer die besten Preise bei dem jeweiligen Modell bietet. Oft ist hardwareversand z.B. dort ganz oben dabei. Du könntest auch einen Blick in den Alternate Outlet werfen, manchmal kann sich das auch lohnen.

Gebraucht wirst du bei den beiden Karten nur bei eBay/eBay Kleinanzeigen gucken können. Ich hab vor nem Monat mal ne 7950 beim ComputerstoreBerlin (verkauft auf eBay uvm. auch) - Vorteil bei einem Händler ist nochmal 12 Monate Gewährleistung bei Gebrauchtware. Wie viel man darauf geben kann, sei mal dahingestellt. Falls du einen bestehenden Hardwareluxx-Account hast, kannst du mal gucken, ob du dort schon in den Marktplatz kommst - dort sind auch immer wieder sehr gute Gebrauchtangebote zu finden.

LostBoy

Danke dir und "Lukas00" für die ausführliche Hilfe wenn ich mich jetzt für eine der beiden gebrauchten entscheiden würde, wo würdest du denn danach schauen? Ebay? Bei der R9 280 dann eher bei mindfactory / alternate oder gibt's da bessere Shops für?



Mindfactory und Hardwareversand sind immer die Günstigsten, bei Amazon niemals bestellen das sind oft dritt Händler und nicht amazon selbst, die sind nicht wirklich kulant bei rückgaben oder Problemen. Alternate ist mittlerweile zu teuer geworden.


einfach hier Preise vergleichen:
geizhals.de/?ca…280

gebrauchte immer Ebay und Ebay Kleinanzeigen, bei Kleinanzeigen nieeemals zuschicken lassen, immer persönlich abholen, das grenzt je nach Wohnort die Möglichkeiten Stark ein, dafür hast du Gewissheit das du vorher auch die Karte Kontrollieren kannst und du die Person vor Ort Fragen kannst.

bei Ebay hatte ich bisher noch nie Probleme, habe schon oft gebrauchte Karten gekauft, habe mir aber auch selbst zur Regel gemacht immer nur mit noch vorhandener Gewährleistung und mit Rechnung, Zahl aber auch immer mindestens 180-200€ für eine Karte, minus 100-120€ für die alte Karte bekommt man so schon mal eine neue bessere recht günstig *gg*

bei der HD 7950 und 7970 wird es das nicht mehr geben, aber da wird mit Sicherheit niemand Lust haben ausgelutschte Karten zu verkaufen, die meisten schreiben auch direkt rein ob die Karte nur wenig und oder oft in Nutzung war, auch wenn sie schon übertaktet wurde schreiben es mittlerweile recht viele rein.

Danke nochmal an euch beide
dann begebe ich mich mal auf die Suche nach einer

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. MYPROTEIN 2x5 kg für 5€/kg abzugeben11
    2. MyDealz App Größe/Speicherplatz1011
    3. Wie BestChoice-Gutschein zum Amazon/Mediam Markt/Saturn/Pripaid umwandeln?89
    4. Ein etwas anderer Deal...2030

    Weitere Diskussionen