Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Rebuy: Abzocke bei Smartphone Ankauf

38
eingestellt am 15. Jan 2020Bearbeitet von:"Flow999"
Ich wollte mal nach euren Erfahrungen mit Rebuy beim Smartphone Verkauf frage:
Ende Dezember habe ich ein aktuelles Samsung Smartphone für den Verkauf angemeldet. Zustand: Wie Neu - Ca. 2 Wochen später die Rückmeldung von angeblichen Kratzern auf der Rückseite: Neues Angebot 100€ weniger...
Was mich am meisten fuchst ist, dass die Stufe "Sehr Gut" mit Einleitung des Verkaufsprozesses ca. 50€ über dem Wert war, der mir angeboten wurde. Die Preise sind also in den 2 Wochen deutlich gefallen. Man will mir allerdings nicht den Preis bezahlen, der Ende Dezember gültig gewesen wäre. Dies gelte nur für die von mir angegebene Einstufung "Wie Neu" Eine erneute Prüfung der angeblichen Gebrauchsspuren will man auch nicht vornehmen. Was ein Saftladen.
Der Preisverfall im Ankaufswert ist bei den anderen Ankaufsportalen leider auch vorhanden. Das grenzt für mich fast schon an Abzocke...
Weiß jemand, ob es bei Rebuy sowas wie ein Beschwerdemanagement gibt?
Zusätzliche Info
Shops: Erfahrungen
Diskussionen
Beste Kommentare
38 Kommentare
Dein Kommentar