eingestellt am 15. Jul 2021
Ich habe bisher schon immer wieder gebrauchte Dinge an rebuy geschickt, das hat immer ganz gut geklappt. Hat zwar immer einige Tage gedauert, aber dafür immerhin gute Preise.
Jetzt hatte ich zwei original verpackte, ungenutzte Kopfhörer zu rund 100 und 200 Euro verkaufen wollen. Jeweils wurden ca. 10% des angezeigten Verkaufpreises abgezogen mit der Begründung, dass die Kopfhörer Gebrauchsspuren hätten.

Nach Absprache mit dem Kundenservice wurden mir jeweils noch 5 bzw. 10€ "aus Kulanz" dazu gegeben, ohne aber den Atrikel neu zu prüfen oder soetwas. Bilder stellt Rebuy ja leider auch nicht zur Verfügung..

Für mich klingt das danach, dass es System hat.

Hat noch jemand solche Erfahrungen gemacht?
Zusätzliche Info
Shops: Erfahrungen
Diskussionen
Beste Kommentare
6 Kommentare
Dein Kommentar