recalbox raspberry pi 3 Probleme Rotes Licht, Speicherkarte, PS3 und Wii U Pro Controller

Hab mir mit dem raspberry pi 3 und recalbox eine Retrokonsole gebastelt. und folgende Probleme:
1. Die rote Lampe bei mir leuchtet dauerhaft.
Hab Kühlkörper drauf und dieses Netzteil:
amazon.de/gp/…c=1
laufen tut es schon, muss ich mir Gedanken machen?

2. Die Samsung 64 GB Evo + Karte hat nicht gebootet. die 32 GB Evo Karte geht.
Hat jemand für mich 64 GB besser 128 GB Karten die mit dem PI 3 und recalbox laufen??

3. PS3 und Wii U Pro Controller hab ich über USB nicht ans laufen gebracht??? Jetzt hab ich dir orginal PS3 Kabel nicht mehr gefunden und der PS3 Controller war vielleicht nicht geladen. Am USB Ladegerät mit einem anderen mini USB Kabel hat er aber auch nicht geladen???? Irgendeine Idee? PS4 Controller wurde sofort erkannt.
4. Bis ich nachgesehen habe das man bei NEO Geo mit Hotkey plus Start nur aus wieder ins Menu kommt hab ich erstmal googlen müssen. Naja, das Problem ist ja gelöst

Bis auf die rote Lampe und bisher nicht gehende PS3 Controller ist alles super. Wieso lädt das am Wii U Pro Controller Kabel nicht?? WIeso wird der Wii U Pro Controller, der doch eigentlich unterstützt wird, nicht erkannt??
Mit Bluetooth will ich warten bis es von recalbox mit dem internen bluetooth klappt. Danke für die Hilfe

7 Kommentare

Wow, stabiler Fall von absolut garnicht gegooglet, oder informiert.
Einfach drauf los gekauft und jetzt hier rumflamen.

Aber ich helf dir mal auf die Sprünge:
1. Die Frage kann nicht dein Ernst sein, setz dich mit dem Pi auseinander, bzw informier dich darüber was eine Betriebsleuchte ist.
2. Da du, bevor du Recalbox installiert hast natürlich die Informationen dazu, sowie die Kompatibilitätsliste gelesen hast, erübrigt sich diese Frage.
3. Siehe 2. Ein genussvolles Lesen der Komp.Liste wird alles klären.
4. Ja gut, wenigstens etwas.

Das mit dem PS3 Controller kannst du nicht wissen, der ist warum auch immer sehr empfindlich und lädt bei mir zB nur an der PS, nirgends anders, hab mich nie weiter mit auseinander gesetzt.
Schonmal gut erkannt, dass das interne BT nicht unterstützt wird. Kommt aber bald.

schinkengott

Wow, stabiler Fall von absolut garnicht gegooglet, oder informiert.Einfach drauf los gekauft und jetzt hier rumflamen.Aber ich helf dir mal auf die Sprünge:1. Die Frage kann nicht dein Ernst sein, setz dich mit dem Pi auseinander, bzw informier dich darüber was eine Betriebsleuchte ist.2. Da du, bevor du Recalbox installiert hast natürlich die Informationen dazu, sowie die Kompatibilitätsliste gelesen hast, erübrigt sich diese Frage.3. Siehe 2. Ein genussvolles Lesen der Komp.Liste wird alles klären.4. Ja gut, wenigstens etwas.Das mit dem PS3 Controller kannst du nicht wissen, der ist warum auch immer sehr empfindlich und lädt bei mir zB nur an der PS, nirgends anders, hab mich nie weiter mit auseinander gesetzt.Schonmal gut erkannt, dass das interne BT nicht unterstützt wird. Kommt aber bald.



Naja ich hab mir die Komptibilitätsliste allgemein für den Pi natürlich schon angesehen, werde daraus aber nicht schlau.
elinux.org/RPi…rds
mir ist nur nicht klar, ob wenn eine micro sd Karte mit 128 GB am Pi2 nicht läuft auch am Pi3 nicht läuft? mir ist ebensowenig klar ob wenn eine micro SD Karte grundsätzlich mit dem Pi3 läuft sie auch mit recalbox läuft. Die haben nämlich ne eigene Liste mit 64 GB Karten. Die Evo plus 64 GB steht in der oben verlinkten elinux Liste überhaupt nicht. (Naja steht doch drin, ok ich hatte sie aber noch hier und hab sie halt probiert. Grundsätzlich sollen samsung Karten weniger Probleme machen als Scandisk Karten hab ich halt irgendwo gelesen= Da kam nur das rote Licht und sonst nix. Ich beschäftige mich halt erst 3 Tage mit dem Thema und bin recht lernfähig, aber muss mich halt auch erstmal vernünftig einarbeiten. So Newbie Fragen sind vielleicht dämlich, aber jeder hat mal klein angefangen
Die Samsung PRO+ microSDXC 128 GB ist nämlich verdammt teuer um die einfach mal auszuprobieren, obwohl sie in der Liste steht als funktionierend. Wird doch auch billigere 128 GB Karten die gehen und noch nicht in der Liste stehen???



Das mit den Controllern ist ein bischen unfair. Ich hatte ursprünglich vor mit dem Xbox 360 USB Controller zu arbeiten, den ich nicht gefunden hab. Das PS3 und Wii U Pro Controller auch gehen, hatte ich noch im Hinterkopf. Auf die Idee das die nur über Bluetooth gehen, bin ich eben im ersten Moment nicht gekommen zumal ich gelesen hatte das der PS3 Controller sich bei bluetooth dongle beim USB Anschluss selbstständig konfiguriert. Leuchtet mir auch nur bedingt ein, wieso?
Bearbeitet von: "KleinerPrinz249" 9. September

Mir wäre neu, dass der Wii U Pro Controller per USB kommuniziert. So viel wie ich in Erinnerung habe, dann wird das Kabel nur für die Stromversorgung genutzt. Für die Kommunikation wird Bluetooth verwendet.

Ich habe aktuell eine 64Gb Transcend Premium microsd in einem Pi Zero ohne Probleme am laufen.

Marcoschi

Mir wäre neu, dass der Wii U Pro Controller per USB kommuniziert. So viel wie ich in Erinnerung habe, dann wird das Kabel nur für die Stromversorgung genutzt. Für die Kommunikation wird Bluetooth verwendet.Ich habe aktuell eine 64Gb Transcend Premium microsd in einem Pi Zero ohne Probleme am laufen.


OK wenn der per USB gar nicht kommuniziert kann es nicht gehen. Das ist natürlich möglich, auf die Idee bin ich nicht gekommen,
Ja denke wird wohl ne 64 GB Karte werden. die 128 Karten die im Angebot kommen stehen überhaupt nicht in der Liste.

Kann mir jemand erklären wie ich in Recalbox das vorspulen und zurückspulen aktivieren kann?

Basti2106

Kann mir jemand erklären wie ich in Recalbox das vorspulen und zurückspulen aktivieren kann?


https://github.com/recalbox/recalbox-os/wiki/Manual-(EN)#duringgame-special
"aktivieren" kannste das dann in den "Game Settings"

Basti2106

Kann mir jemand erklären wie ich in Recalbox das vorspulen und zurückspulen aktivieren kann?




Vielen Dank

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wer kann mir was zu einen gesperrten Händler sagen?89
    2. JTC Genesis Ultra HD TV - Thread (alle Größen) -Jay-Tech UHd2111199
    3. Leises 15" Notebook mit hochwertiger Verarbeitung bis 1200,- €814
    4. DHL Versandetiket an andere Adresse schicken?44

    Weitere Diskussionen