Receiver unter 100€

ich suche einen guten receiver der auf jeden fall auf usb aufnehmen können soll. damit verbunden man wärend dem tv schaun mal pause drücken kann und in der werbung vorspulen kann. ich weiß nicht ob das möglich ist, wenn er selber keine festplatte hat, aber es wäre gut wenn ich programmieren könnte, wann er anfängt aufzunehmen und wann er stoppt zb wenn mitten in der nacht ein guter film kommt. hd wäre natürlich schön. hd+ gibts soweit ich weiß unter 100leider gar nicht.
würde mich über gute receiver vorschläge freuen.
danke julian

13 Kommentare

hab mir letztens von avanit ne fynbox bestellt.bin eigentlich recht zufrieden.die funktionen sollen mit kommender firmware weiter ausgebaut werden.
das einzige was mich bisher stört sind die umschaltzeiten,könnte schneller gehen :).kostet um die 70-80euro.
hat nen usb anschluß,aufnahme über externe hdd möglich genauso wie timeshift.weiterhin kannst du nen wlan stick anschließen.funktioniert auch und wird weiterhin verbessert.

Comag sl 40 HD
gibt noch paar baugleiche fuer etwas weniger.

Verfasser

danke für den tip. des teil schaut zudem noch recht geil aus. naja hd is ja bloß zdf und da kommt ned allzuviel gscheids zeugs. mal schaun was sonst noch so gibt

Verfasser

amazon.de/Xor…top
den hab ich gerade gefunden. naja mal überlegen ob ich hd überhaupt brauch

Ich hänge mich hier mal mit rein: Bei uns steht bald ein neuer Fernseher an, ich kenne bis jetzt aber nur die gute alte Röhre. Satellit ist vorhanden, von daher wäre das Öffentlich-Rechtliche HDTV schon sehr interessant. Die Privaten brauche ich nicht in HD. Zur Zeit läuft das über einen uralten (5 Jahre+ alt) Nokia-Reciever, zusammen mit einem extra DVB-T Receiver und einem VHS-Rekorder, so dass aufgenommen und gleichzeitig ein anderes Programm geschaut werden kann. Der VHS-Rekorder soll beibehalten werden wegen der einfachen Aufnahmemöglichkeit. Wenn man an den Reciever jetzt aber einfach 'ne Platte anschliessen kann und das als Rekorder benutzt, wäre das natürlich super, da könnte der Videorekorder mehr oder weniger in Rente. Kann die Box das aufgenommene Programm dann auch wiedergeben, oder ist die Platte nur als "Datengrab" (also nur Aufnahme, wiedergabe dann per PC etc) nutzbar? Könnte man HDTV nutzen, wenn gleichzeitig der VHS-Rekorder angeschlossen ist (ich denke mal, die Verkabelung müsste Reciever-VHS-TV sein, und der VHS hat logischerweise nur SCART)?

Verfasser

also,
man kann mit den receiver auf ne festplatte aufnehmen und problemlos mit dem receiver das aufgenommen abspielen (zumindest bei 99% schrott gibts immer ;-) ) um das aufgenommene am pc wiedergeben muss mans oftmals konvertieren oder einfach mim vlc mediaplayer zb von chip.de der spielt so gut wie alles, komtm halt drauf an in welchem format der receiver aufzeichnet. das aufnehmen auf vhs wird wegen des scaranschlusses nicht umbedingt die beste lösung sein (quali kommt halt drauf an wie groß der tv ist und wie weit man weg ist) da receiver am 40euro schon aufnehmen können denke ich brauchst den vhs nimmer. wegen hd bin ich auch am überlegen. hd+ willste ja eh ned aber dafür will ich eig. au nix zahlen. normales hd bei den öffentlich rechtlichen is ja 4free von daher glaub ich ist ein hd receiver eine gute wahl. kommt halt drauf an was man anschaut. bei anne will ist die quali ja egal ;-)

Der VHS-Rekorder soll beibehalten werden wegen der einfachen Aufnahmemöglichkeit.



Das ist mit einer USB-Festplatte noch viel einfacher. Und du machst es von der Couch aus, ohne eine Kassette einzulegen oder diese, wenn voll, auszutauschen. Natürlich ist auch eine Festplatte irgendwann mal voll, aber nicht schon nach 4 Stunden. VHS wird aussterben (Qualität, Kapazität, Handhabung).

ich denke mal, die Verkabelung müsste Reciever-VHS-TV sein, und der VHS hat logischerweise nur SCART



Dann würdest du auf dem TV kein HD mehr empfangen, da der VHS nur analog verarbeitet-weitergibt. Den Receiver direkt an den TV über HDMI-Kabel, eine externe FP per USB- oder gar eSATA-Kabel an den Receiver (wie oben erwähnt bei dessen Kauf auf die Ausstattung achten). Per Scart oder Komponente Receiver / VHS / TV (je nach deren Ausstattung). Somit hast du alle Möglichkeiten offen und digital und analog sind sauber getrennt.

JU-LI-AN

http://www.amazon.de/Xoro-Digitaler-Satelliten-Receiver-Scart-Anschluss-Kartenslots/dp/B003A2IFAM/ref=cm_cr_pr_product_topden hab ich gerade gefunden. naja mal überlegen ob ich hd überhaupt brauch



Der soll ziemlich viele Macken haben. Und außerdem kannst du den nur per Scart an den Fernseher anschließen.
Wegen ein paar Euro würde ich nicht auf einen HD-Receiver verzichten. Außerdem ist das Bild der SD-Sender aufgrund des Upscalings und der digitalen Übertragung per HDMI an den Fernseher etwas besser als bei der analogen Scartübertragung.

Ich habe den Xoro HRS8500 (baugleich mit dem o. g. Comag SL40 HD). Bin sehr zufrieden damit. Bald kommt sein Nachfolger raus (technisch identisch, anderes Gehäuse).

PS: Außerdem ist der Mediaplayer des 8500er viel besser als beim 3400er. Weiterhin kann man den 8500er auf das NTFS-Dateisystem umstellen (einfach andere Firmware einspielen). Also kann man Dateien >4 GB abspielen.




Verfasser

amazon.de/Com…8-8
also den?
naja die fernbedienung soll ned so der brüller sein aber sonst schaut des teil gut aus

Genau der, mit der FB habe ich keinerlei Probleme. Nicht mit der Reichweite, nicht mit dem Sendewinkel und nicht damit, dass sie zu klein ich. Nicht zu klein und nicht zu groß. Meine Panasonic-FB sind dagegen reine Todschläger und viel zu unhandlich.

Huch, 69 Euro koste der jetzt? Ende Oktober habe ich bie Amazon nur 56,89 Euro dafür bezahlt. Die Nachfrage bestimmt halt den Preis.

Oft haben REAL, KAUFLAND und Praktiker den o. g. "Bruder" Comag SL40 HD für 59,99 im Angebot. Kannst dort ja mal evtl. aufschlagen.

Ein gutes Forum bzgl. dieser Receiver findest du bei comag.tv





Danke an alle für die rege Teilnahme, wenn man von dem Thema null Ahnung hat, ist es echt schwer, sich was sinnvolles zusammenzugooglen. Nur noch idealo/preissuchmaschine/preisroboter/etc spam.

comag sl 40 HD gestern im Praktiker prospekt für 59,99€...

Verfasser

danke für die hilfe
leider gibt es kein praktiker bei mir in da nähe, bzw bis ich da mim zug hinfahr die zeit und fahrkosten bringts ned wirklich

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Suche Notebook für meinen Vater59
    2. Handyvertrag gesucht36
    3. Suche günstige Wallbox für die Tiefgarage22
    4. Bitte löschen22

    Weitere Diskussionen