Receiver - welche Kabel werden benötigt?

16
eingestellt am 7. Mai 2012
Hallo,

kurze Frage.

Wenn ein AV-Receiver kein AVR besitzt wird der Ton nicht mit einem HDMI-Kabel übertragen, sondern separat.

Welches Kabel wird dafür benötigt?

Sowas:

amazon.de/Ama…ell

Danke
Zusätzliche Info
16 Kommentare

Also AVR heisst schon Audio Video Receiver. Wie meinst Du das "kein AVR besitzt"?
Wenn der Receiver keinen HDMI Anschluss hat, wir das Signal über Toslink oder Cinch übertragen.

Sorry, meinte Audio Return Channel (ARC). Wird das Bild dann über ein Video Kabel (gelb) übertragen, oder tut´s auch ein HDMI Kabel?

Das SPDIF Kabel kannst du nutzten.

Das kommt auf Dein Gerät und seine Anschlüsse an ... normales Stereosignal über Chinchkabel, digitales Mehrkanalsignal optisch über TOSLINK (SPDIF) oder elektrisch über Chinch.
Aber was hat jetzt Deine 2. Frage mit der Videoübertragung damit zu tun ???

l_u_p_o_

Das kommt auf Dein Gerät und seine Anschlüsse an ... normales S … Das kommt auf Dein Gerät und seine Anschlüsse an ... normales Stereosignal über Chinchkabel, digitales Mehrkanalsignal optisch über TOSLINK (SPDIF) oder elektrisch über Chinch.Aber was hat jetzt Deine 2. Frage mit der Videoübertragung damit zu tun ???



Genau das hab ich auch nicht geschnallt ..

Sorry bin mit dem anschließen etwas überfordert. Habe den AVR-1312 von Denon. Dachte das ist ein Einsteigergerät

Also habe mir das Kabel von Amazon für den Sound bestellt. Mal schauen ob es geht. Laut meinen Augen, hat mein Fernsehr und der Receiver den passenden Anschluss.

Ich dachte ich muss noch ein Videosignal übertragen, zumindest soweit ich die Anleitung richtig verstanden habe. Danke soweit für eure Hilfe und Ausführungen.

Phimado

Sorry bin mit dem anschließen etwas überfordert. Habe den AVR-1312 von D … Sorry bin mit dem anschließen etwas überfordert. Habe den AVR-1312 von Denon. Dachte das ist ein Einsteigergerät Also habe mir das Kabel von Amazon für den Sound bestellt. Mal schauen ob es geht. Laut meinen Augen, hat mein Fernsehr und der Receiver den passenden Anschluss. Ich dachte ich muss noch ein Videosignal übertragen, zumindest soweit ich die Anleitung richtig verstanden habe. Danke soweit für eure Hilfe und Ausführungen.



Ahso .. Okay, dann also Fernseher und Receiver mit HDMI verbinden und damit man den TV Ton auch zum Receiver bekommt noch ein Toslink Kabel vom Fernseher zum Receiver. Genau so habe ich das bei mir auch. Sollte also klappen

Danke. Morgen kommen die Kabel und ich werde es versuchen.

verstehe nicht ganz, warum man Reveiver und TV mit HDMI UND Toslink verbinden muss. Dachte dass nur HDMI reicht, um Ton des TVs über Receiver zu hören.

Phimado

Sorry, meinte Audio Return Channel (ARC). Wird das Bild dann über ein … Sorry, meinte Audio Return Channel (ARC). Wird das Bild dann über ein Video Kabel (gelb) übertragen, oder tut´s auch ein HDMI Kabel?


Der Denon hat HDMI 1.4 ... mit HDMI 1.4 wurde ARC eingeführt ?
Oder ist Dein Fernseher älter und unterstützt dieses Feature nicht ?

Laut Denon Homepage hat der Denon AVR 1312 kein ARC. Das beginnt erst in der höheren Modellgruppe.

Mein TV ist ein Samsung (Modell 2011) und dieser unterstüzt ARC.

Edit:
Habe es auch mit einem HDMI-Kabel versucht. Resultat = kein Ton.
Habe aber neben einem Toslink Kabel noch ein neues HDMI Kabel bestellt und versuche es damit erneut.



Wenn dein AVR kein ARC unterstützt, dann bringt dir ein neues HDMI Kabel auch nichts Dann ist die einzige Möglichkeit, den Ton vom TV ans AVR zu bekommen der klassische Weg: (SPDIF) Kabel an Tonausgang des TV -> an Eingang des AVR.

Wenn man deinen Eröffnungsbeitrag liest, hat man den Eindruck dass ARC falsch verstanden wurde. HDMI überträgt natürlich auch Ton. ARC ist dafür da, um "in die andere Richtung"(!) einen Ton "zurückzugeben". Also das HDMI Kabel dient dazu, um die Signale von AVR an TV zu übertragen. Mit ACR kann nun über das selbe Kabel dein TV auch seinen Ton an AVR zurückschicken (2-Wege), sodass man das o.g. separate SPDIF Kabel weglassen kann.
Wenn du also nur den Ton des TV an AVR übertragen willst, also keine weiteren Geräte am AVR hast (BluRay, PS3,...), die Bild/Ton über den AVR an TV senden sondern direkt über ein Kabel mit TV verbunden sind, brauchst du kein HDMI Kabel.

kbon

Wenn man deinen Eröffnungsbeitrag liest, hat man den Eindruck dass ARC … Wenn man deinen Eröffnungsbeitrag liest, hat man den Eindruck dass ARC falsch verstanden wurde.



Ja, der Eindruck täuscht nicht

Habe das Kabel (SPDIF) jetzt an Receiver und TV angeschlossen und habe Stereo Ton. Fand den TV Ton schon nicht schlecht, aber der Ton jetzt ist schon besser.

Eine Frage noch, wenn ich eine externe Festplatte direkt an den TV anschließe und Filme bestimmten Soundformaten, erkennt das der Receiver und spielte diese ab?

Hehe, ok ^^

Du solltest an deinem Fernseher einstellen können, wie diese Soundquellen verarbeitet werden. Entweder vom TV decodiert und weiterverarbeitet, oder unverarbeitet weitergereicht (steht meist "RAW" hinter). Letzteres ist deine Wahl, damit dein AVR den Ton verarbeitet, nicht dein TV (viele TV können z.B. kein DTS decodieren).

Und wenn du Empfang über DVB-C oder DVB-S hast, solltest du bei einigen Sendern auch 5.1 Ton bekommen (deine Fernbedienung hat nen Knopf, mit dem man Ton wechseln kann).

Habe bisschen rumggespielt und es scheint alles soweit zu funktionieren.
kbon, vielen Dank für deine Geduld und Hilfe und natürlich auch nochmal an alle anderen ein Dankeschön!

Hallo,

ich habe vor mir eine 5.1-Anlage zuzulegen.
Jetzt weiß ich, dass mein AV (JVC) keinen HDMI-Anschluss hat. Kann mir jemand erklären, wie ich die anlage anschließen muss? Welche Kabel benötige ich?
Vielen Dank

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler