Rechner für Office und Internet Ok?

9 Kommentare
eingestellt am 2. Apr
Hallo zusammen, ich wollte euch mal fragen ob dieser Rechner ebay.de/itm…131 für Office, Internet usw. Preislich Ok ist? Ich mache eigentlich keine 3d Spiele, wenn dann ut2003 und ältere. Wie sind die Komponenten zu bewerten.
Danke vorab.

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

lolnicknamevor 4 m

Kommt sehr drauf an wie man den Office PC nutzt. Browser, Mailclient, …Kommt sehr drauf an wie man den Office PC nutzt. Browser, Mailclient, Tabellenkalkulation und Tex(t)dokument offen sind zumindest bei mir schon 5-6GB Ram da wären 8GB zu wenig.


100 youtube Tabs Firefox, 200 Mailkonten im Thunderbird, gesamte Firmenkalkulation in Excel und 50 Diplomarbeiten in Word?


Hab's selbst 8 und fülle seltenst mehr als 4
Bearbeitet von: "Murmel1" 2. Apr
9 Kommentare

Mehr als nur Ok; würde aber eine SSD als Systemplatte benutzen.
16gb ram ist, milde gesagt, übertrieben für einen office pc.
extra Graka ist auch nicht nötig, sofern die cpu eine hat
Bearbeitet von: "Murmel1" 2. Apr

Ausreichend für Office und Internet ist der schon. Nur ob das der Beste Kompromiss aus Preis Leistung und Effizienz ist bezweifle ich. 16gb RAM sind unnötig. SSD hingegen ist heutzutage Pflich in meinen Augen. Und ein kleiner günstiger stromsparender Intel wäre vielleicht auch die bessere Wahl. Den G3220 zum Beispiel. So würde ich bei einem reinen Office und Internet PC anfangen denke ich.

Edit: Murmel war schneller
Bearbeitet von: "brewmaster" 2. Apr

[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 1. Aug

lolnicknamevor 2 m

Kommt sehr drauf an wie man den Office PC nutzt. Browser, Mailclient, …Kommt sehr drauf an wie man den Office PC nutzt. Browser, Mailclient, Tabellenkalkulation und Tex(t)dokument offen sind zumindest bei mir schon 5-6GB Ram da wären 8GB zu wenig.


Nichts für ungut. Aber 8 GB RAM für einen Office PC reicht völlig. Alles andere wäre rausgeschmissenes Geld. 4 würden sogar reichen....

lolnicknamevor 4 m

Kommt sehr drauf an wie man den Office PC nutzt. Browser, Mailclient, …Kommt sehr drauf an wie man den Office PC nutzt. Browser, Mailclient, Tabellenkalkulation und Tex(t)dokument offen sind zumindest bei mir schon 5-6GB Ram da wären 8GB zu wenig.


100 youtube Tabs Firefox, 200 Mailkonten im Thunderbird, gesamte Firmenkalkulation in Excel und 50 Diplomarbeiten in Word?


Hab's selbst 8 und fülle seltenst mehr als 4
Bearbeitet von: "Murmel1" 2. Apr

[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 1. Aug

8GB reichen locker, dafür lieber einen g4560 einbauen, oder auf AMDs 4 Kerner AM4 warten.
Wenn du es dir zutraust (wirklich nicht schwer, 2h hinsetzen und eventuell Video oder tutorial anschauen), dann so: mols.me/6jb
Wenn du mehr Speicher brauchst ersetzte die SSD durch eine HDD (oder zusätzlich).
Bearbeitet von: "Artemiis" 2. Apr

würde auch lieber einen mit SSD suchen. Mainboard hat nicht Mal HDMI. 8gb reichen aus . es sei den du willst Virtualisierung machen.

Verfasser

Danke artemiis, rechner habe ich so nach deinem Link gekauft. War für mich alles schlüssig und preislich auch alles gut. Habe jetzt noch den mediamarkt Monitor Deal für 89euro gemacht. Ich denke das ist fürs Office Ok. Danke an alle.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wie soll ich die Payback Punkte -am sparsamsten- einlösen?77
    2. Bester VPN?1014
    3. Erfahrungen mit KKG Technik116323
    4. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1952728

    Weitere Diskussionen