Rechtliche Lage bei Bestellung mit Gutscheinfehler

87
eingestellt am 7. Jan 2020
Hallo zusammen,

mein Schwager hat mich auf einen Gutscheinfehler aufmerksam gemacht, bei dem man richtig sparen kann.

Bedeutet im Detail, er hat Waren im Wert von über 2000€ bestellt und nur ca. 60€ bezahlt. Diese sind auch schon vor mehreren Wochen geliefert worden.

Der Verkäufer kann ja die Ware zurück fordern, aber in was für einem Zeitraum? Und in as für einem Zustand muss dieser dann sein?

Finde das echt n schwieriges Thema, vielleicht weiss ja Hand bescheid.

Danke im voraus.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
Beste Kommentare
87 Kommentare
Dein Kommentar