Rechtsschutz

35
eingestellt am 28. Jan
Hallo, ich bin auf der Suche nach einer guten und günstigen Rechtsschutzversicherung für Privat, Beruf, Verkehr, Wohnen und Vermietung.
Kann mir da jemand was empfehlen. Den ganzen Vergleichsseiten kann man leider nicht trauen.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Mit huk24 nur gute Erfahrungen in 2 Schadensfällen.
35 Kommentare
Mit huk24 nur gute Erfahrungen in 2 Schadensfällen.
Finanztip.de ist seriös. Dort mal genauer Informieren. Es sind auch Links zu vernünftigen Vergleichsportalen zu finden.
Also ich bin bei arag. Schneiden immer gut ab
GelöschterUser116722228.01.2020 14:54

Mit huk24 nur gute Erfahrungen in 2 Schadensfällen.


Wurdest du zurückgestuft? Habe das vorhin auf deren Seite gelesen.
pinarella28.01.2020 14:59

Finanztip.de ist seriös. Dort mal genauer Informieren. Es sind auch Links …Finanztip.de ist seriös. Dort mal genauer Informieren. Es sind auch Links zu vernünftigen Vergleichsportalen zu finden.


Alles klar danke, schaue ihr mir jetzt mal an.
dieter.mann28.01.2020 14:59

Also ich bin bei arag. Schneiden immer gut ab


Nach meinen Vergleichen ist ARAG von der Leistung her gut, aber wesentlich teurer als HUK...
Hey, ich kann die Debeka empfehlen..noch nie Probleme gehabt! Wenn du Infos brauchst..gerne Anschreiben!
CeyCow28.01.2020 15:06

Nach meinen Vergleichen ist ARAG von der Leistung her gut, aber wesentlich …Nach meinen Vergleichen ist ARAG von der Leistung her gut, aber wesentlich teurer als HUK...


Man gönnt sich ja sonst nichts :P

Hab da eher auf leistungen als auf preis geachtet. Aber bisher keinen fall gehabt also hab ich keine persönliche erfahrung :-(

Keiner will sich mit mir anlegen -.- manchmal schade
dieter.mann28.01.2020 15:07

Man gönnt sich ja sonst nichts :PHab da eher auf leistungen als auf preis …Man gönnt sich ja sonst nichts :PHab da eher auf leistungen als auf preis geachtet. Aber bisher keinen fall gehabt also hab ich keine persönliche erfahrung :-(Keiner will sich mit mir anlegen -.- manchmal schade


vielleicht bin ich dein erster

Arag vs Arag
Bearbeitet von: "dani.h81" 28. Jan
CeyCow28.01.2020 15:05

Wurdest du zurückgestuft? Habe das vorhin auf deren Seite gelesen.


Je länger du dabei bist, um so geringer die Selbstbeteiligung. Die wird im Schadensfall natürlich wieder hoch gestuft.
CeyCow28.01.2020 15:06

Nach meinen Vergleichen ist ARAG von der Leistung her gut, aber wesentlich …Nach meinen Vergleichen ist ARAG von der Leistung her gut, aber wesentlich teurer als HUK...


ARAG gilt als sehr problematisch bei Schadensfällen.
Beispiel:
anwalt.de/rec…tml
Single oder Familie? D.A.S./ERGO hat mW gute Leistungen, ist aber vielleicht nicht der günstigste Anbieter.
Amoled28.01.2020 15:17

Single oder Familie? D.A.S./ERGO hat mW gute Leistungen, ist aber …Single oder Familie? D.A.S./ERGO hat mW gute Leistungen, ist aber vielleicht nicht der günstigste Anbieter.


Ich bin verheiratet aber keine Kinder.
Avatar
GelöschterUser1014301
DEVK ohne wenn und aber
Kannst du vergessen.

Ich war bei einer da habe ich zweimal nur was telefonisch nachgefragt bei der Kostenlosen Anwaltshotline und wurde direkt gekündigt.

Die Versicherungen sind alle gleich, wollen nur Leute die Zahlen aber keine Leistung in Anspruch nehmen.

Und sowas brauche ich nicht, wenn ich nen Schaden habe etc sollen die Zahlen und wenn die dann direkt kündigen kann man sich die Versicherung auch sparen
Kartoffelkoepfe28.01.2020 16:08

Kannst du vergessen.Ich war bei einer da habe ich zweimal nur was …Kannst du vergessen.Ich war bei einer da habe ich zweimal nur was telefonisch nachgefragt bei der Kostenlosen Anwaltshotline und wurde direkt gekündigt.Die Versicherungen sind alle gleich, wollen nur Leute die Zahlen aber keine Leistung in Anspruch nehmen.Und sowas brauche ich nicht, wenn ich nen Schaden habe etc sollen die Zahlen und wenn die dann direkt kündigen kann man sich die Versicherung auch sparen


Welche war das bro?
Wieso kannst du den Vergleichsseiten nicht trauen? Gibt es da eine schlüssige Begründung?

Bin ebenfalls, ohne Problem in „RS-Fällen“, bei der Arag.

Die Tatsache mit dem Diesel-Skandal ist unverschämt für u.a. diese beiden Gesellschaften, wird jedoch nur wenige Leute betreffen. (Glücklicherweise) hat man ein wenig eingelenkt.
Kartoffelkoepfe28.01.2020 16:08

Kannst du vergessen.Ich war bei einer da habe ich zweimal nur was …Kannst du vergessen.Ich war bei einer da habe ich zweimal nur was telefonisch nachgefragt bei der Kostenlosen Anwaltshotline und wurde direkt gekündigt.



Welche Versicherung war das denn?
Also ich war bei Domcura oder sowas und hatte 2 Fälle. Einen davon musste die Versicherung aber nicht mal zahlen. Immer wars ohne Selbstbeteiligung. Irgendwann hatte ich mal telefonisch Anwaltshilfe nochmal gebraucht. 1 Woche später wurde ich gekündigt. Ich habe daraufhin mit denen das so geklärt, dass ich selbst kündige, denn es ist einfacher wenn man selbst kündigt. Sonst kriegt man später nie mehr oder sehr schwer oder kaum günstig mehr eine RS.
Jetzt bin ich bei Roland.
1x Verkehr, geblitzt worden, geklagt gewonnen. Aber Versicherung musste die Kosten für meinen Anwalt etc trotzdem zahlen.
Dann 1x bezüglich Nebenkosten, Kaution etc. läuft noch. Der Anwalt kostet da es sich schon 6 Monate fast zieht und alle 2 Wochen Schreiben hin und her gehen. Denke es läuft auf die Klage hinaus.

Bei Roland bin ich sehr zufrieden, kostet allerdings auch 30% mehr als die Deurag oder Domcura. Allerdings habe ich ein gutes Gefühl und auch die Empfehlungsanwälte die mit der Roland zusammen arbeiten und Pauschalbeträge verrechnen sind mehr als top.
CeyCow28.01.2020 15:06

Nach meinen Vergleichen ist ARAG von der Leistung her gut, aber wesentlich …Nach meinen Vergleichen ist ARAG von der Leistung her gut, aber wesentlich teurer als HUK...


ARAG kannste vergessen.
Ich war dort, die Zahlen lasen sich auf dem Papier sehr gut.
Es kam zum Schadensfall und ARAG wollte nicht zahlen, da angeblich keine Erfolgsaussichten.
Ich bin dann ohne RS vor Gericht --> Fall gewonnen und Versicherung umgehend gekündigt.
Ganz klar VGH !
Örag kann ich empfehlen - nicht die günstigsten aber bei machen Dingen macht es ja auch keinen Sinn das billigste zu wählen
Wow da sieht man einfach wie sehr die Erfahrungen auseinander gehen
Danke für alle Rückmeldungen!
Ich werde morgen noch etwas weiter recherchieren und mich fur eine entscheiden...
Tobi150528.01.2020 18:28

Wieso kannst du den Vergleichsseiten nicht trauen? Gibt es da eine …Wieso kannst du den Vergleichsseiten nicht trauen? Gibt es da eine schlüssige Begründung? Bin ebenfalls, ohne Problem in „RS-Fällen“, bei der Arag. Die Tatsache mit dem Diesel-Skandal ist unverschämt für u.a. diese beiden Gesellschaften, wird jedoch nur wenige Leute betreffen. (Glücklicherweise) hat man ein wenig eingelenkt.


Mit nicht trauen meine ich, dass ich mir nicht sicher bin ob ich wirklich das beste Angebot erwische durch die Maklerbörse. Viele Versicherer werden ja dort gar nicht aufgeführt. Und als Leihe bekommt man das Gefühl vermittelt, dass der ganze Markt durchforstet wird und ein ganz abgestimmter Vertrag angeboten wird.
War auch auf der Suche. Habe mich nun für die Allianz entschieden. Wenn man sich persönlich beraten lässt bekommt man meistens noch weitere Rabatte.
rjk28.01.2020 20:36

Also ich war bei Domcura oder sowas und hatte 2 Fälle. Einen davon musste …Also ich war bei Domcura oder sowas und hatte 2 Fälle. Einen davon musste die Versicherung aber nicht mal zahlen. Immer wars ohne Selbstbeteiligung. Irgendwann hatte ich mal telefonisch Anwaltshilfe nochmal gebraucht. 1 Woche später wurde ich gekündigt. Ich habe daraufhin mit denen das so geklärt, dass ich selbst kündige, denn es ist einfacher wenn man selbst kündigt. Sonst kriegt man später nie mehr oder sehr schwer oder kaum günstig mehr eine RS.Jetzt bin ich bei Roland. 1x Verkehr, geblitzt worden, geklagt gewonnen. Aber Versicherung musste die Kosten für meinen Anwalt etc trotzdem zahlen.Dann 1x bezüglich Nebenkosten, Kaution etc. läuft noch. Der Anwalt kostet da es sich schon 6 Monate fast zieht und alle 2 Wochen Schreiben hin und her gehen. Denke es läuft auf die Klage hinaus.Bei Roland bin ich sehr zufrieden, kostet allerdings auch 30% mehr als die Deurag oder Domcura. Allerdings habe ich ein gutes Gefühl und auch die Empfehlungsanwälte die mit der Roland zusammen arbeiten und Pauschalbeträge verrechnen sind mehr als top.


War auch dort aber ohne Schadensfall. Google man Roland sind die Bewertungen katastrophal. Anscheinend bei jeder Rechtsschutz.
Was haltet ihr von Allrecht? Macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck
WGV ist auch einen Blick wert
Trinkgeld28.01.2020 23:25

War auch dort aber ohne Schadensfall. Google man Roland sind die …War auch dort aber ohne Schadensfall. Google man Roland sind die Bewertungen katastrophal. Anscheinend bei jeder Rechtsschutz.


Oh gerade mal nachgelesen Das sind schon krasse negative Bewertungen.
Da bin ich froh, dass bisher alles geklappt hat.
Bei mir läuft aber auch alles über einen Makler, vielleicht liegt es daran?
Bin auch seit Jahren bei der Arag und hatte bereits mehrere Fälle, bisher nie Probleme gehabt.Leistungen sind sehr gut und in Verbindung mit Friendsurance mehr als günstig,
Bearbeitet von: "Kitereisespezialist" 29. Jan
Kartoffelkoepfe28.01.2020 16:08

Kannst du vergessen.Ich war bei einer da habe ich zweimal nur was …Kannst du vergessen.Ich war bei einer da habe ich zweimal nur was telefonisch nachgefragt bei der Kostenlosen Anwaltshotline und wurde direkt gekündigt.Die Versicherungen sind alle gleich, wollen nur Leute die Zahlen aber keine Leistung in Anspruch nehmen.Und sowas brauche ich nicht, wenn ich nen Schaden habe etc sollen die Zahlen und wenn die dann direkt kündigen kann man sich die Versicherung auch sparen


Man sollte nie da anrufen. Die beraten so dass es die wenig kostet. Einfach zum Anwalt und dann Rechnung einreichen. Bleibt man halt auf der erstberatung sitzen wenn man nicht weiter macht aufgrund sb.
El_Pato29.01.2020 10:18

Man sollte nie da anrufen. Die beraten so dass es die wenig kostet. …Man sollte nie da anrufen. Die beraten so dass es die wenig kostet. Einfach zum Anwalt und dann Rechnung einreichen. Bleibt man halt auf der erstberatung sitzen wenn man nicht weiter macht aufgrund sb.


Ist doch bekloppt.

Kann man sich direkt sparen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler