Rechtsschutzversicherung (Empfehlungen)

27
eingestellt am 28. Okt 2019
Hallo zusammen, hat jemand eine Rechtsschutzversicherung + hat sie schon in Anspruch genommen und kann sie trotzdem weiterhin empfehlen? Es geht mir im Grunde darum, wenn ich zweifelhafte Themen habe, eine telefonische Erstberatung zu bekommen. Auch wenn wir hier bei mydealz sind, der Preis spielt gar nicht so die entscheidende Rolle Bisher ist meine Auswahl ARAG, AdvoCard und AdamRiese; bin aber offen für weitere Vorschläge. Besten Dank!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

27 Kommentare
Huk24. In 2 Fällen reibungslose Abwicklung.
Test.de hat Anwälte nach Abwicklungsproblemen gefragt - ADAC war wohl am unauffälligsten, dann Debeka, dann Allianz, dann HUK, dann LVM
Ich bin bei Adam Riese und bisher sehr zufrieden.
ARAG ist der Verein, der Mal massenhaft RS Kunden vor die Tür gesetzt hatte.

Nur Mal so zum Nachdenken bevor du da einen Vertrag abschließt.
Guten Morgen,

ich bin schon mehrere Jahre bei der ROLAND Rechtsschutz und extrem zufrieden. Sehr schnelle Abwicklung im Schadenfall. Hab sie bisher 2x in Anspruch nehmen müssen. Beide Male sofort die telefonische Deckungszusage erhalten.
Lizzy_38728.10.2019 08:08

Ich bin bei Adam Riese und bisher sehr zufrieden.


Schon mal eine telefonische Beratung in Anspruch genommen oder einen echten Fall abgewickelt?
inkognito28.10.2019 08:00

ARAG ist der Verein, der Mal massenhaft RS Kunden vor die Tür gesetzt …ARAG ist der Verein, der Mal massenhaft RS Kunden vor die Tür gesetzt hatte.Nur Mal so zum Nachdenken bevor du da einen Vertrag abschließt.


Was war denn da passiert?
TonyBerlinKreuzberg28.10.2019 08:11

Guten Morgen,ich bin schon mehrere Jahre bei der ROLAND Rechtsschutz und …Guten Morgen,ich bin schon mehrere Jahre bei der ROLAND Rechtsschutz und extrem zufrieden. Sehr schnelle Abwicklung im Schadenfall. Hab sie bisher 2x in Anspruch nehmen müssen. Beide Male sofort die telefonische Deckungszusage erhalten.


Auch schon mal eine telefonische Erstberatung in Anspruch genommen?
Ach die telefonische Beratung ist natürlich kostenlos bei der ROLAND und direkt im Anschluss auch die Erstberatung beim Anwalt deiner Wahl.
Wheatley28.10.2019 08:12

Auch schon mal eine telefonische Erstberatung in Anspruch genommen?


Ja Die ist kostenlos und danach die erstberatung beim Anwalt deiner Wahl ist auch kostenfrei.

Also so war/ist es bei mir

Wir zahlen knapp 140€ im Jahr für 2 Personen. Privat und Beruf
Bearbeitet von: "TonyBerlinKreuzberg" 28. Okt 2019
Telefonische Beratung kannst du vergessen. Die empfehlen immer das billigste für die Versicherung egal worum es geht. Hatten wir schon mehrmals bei verschiedenen Versicherungen. Letztlich musst du die erstberatung selbst zahlen wenn du danach nicht weitergehst. Die sb ist ja auch meistens höher.
Bearbeitet von: "El_Pato" 28. Okt 2019
El_Pato28.10.2019 08:22

Telefonische Beratung kannst du vergessen. Die empfehlen immer das …Telefonische Beratung kannst du vergessen. Die empfehlen immer das billigste für die Versicherung egal worum es geht. Hatten wir schon mehrmals bei verschiedenen Versicherungen. Letztlich musst du die erstberatung selbst zahlen wenn du danach nicht weitergehst. Die sb ist ja auch meistens höher.


Echt? Ich habe eine andere Erfahrung gemacht.

Das eine mal war es eine telefonische Erstberatung, danach direkt zum Anwalt zur Erstberatung und er hat dann nur 1 Schreiben aufgesetzt und wir haben uns 4x zum Gespräch getroffen. Die RS hat alles bezahlt. Knapp 1000€
TonyBerlinKreuzberg28.10.2019 08:27

Echt? Ich habe eine andere Erfahrung gemacht.Das eine mal war es eine …Echt? Ich habe eine andere Erfahrung gemacht.Das eine mal war es eine telefonische Erstberatung, danach direkt zum Anwalt zur Erstberatung und er hat dann nur 1 Schreiben aufgesetzt und wir haben uns 4x zum Gespräch getroffen. Die RS hat alles bezahlt. Knapp 1000€


SB war dann aber fällig, oder?
Wheatley28.10.2019 08:27

SB war dann aber fällig, oder?


Grundsätzlich ja! ...meinte mein Anwalt. Er hat es aber irgendwie über die Versicherung abgerechnet. Fragt mich aber nicht wie.

Aber das ist wohl immer vom Anwalt abhängig.
sind aktuell bei der ARAG..hatten diese bisher nur 1x in Anspruch nehmen müssen..lief alles problemlos und schnell.
Sind halt nicht die günstigsten..Überlegen grade auch evtl. zu Roland zu wechseln, da durchweg positives gehört.
Wheatley28.10.2019 08:11

Was war denn da passiert?



Einfach Mal Google bemühen da wirst du bestimmt etwas zu dem Thema finden.
Gibts auch ne gewerbliche mit Wettbewerbsrecht? Die meisten Anbieter nehmen das extra mit raus..
finanztip.de/rec…ng/

Gucke da immer gerne bei finanztip.

Wenn jmd. hierLust hat - und bei ARAG ist - kann mich mal gerne werben für ne Rechtsschutz (privat/verkehr). Können ja 50/50 machen. Ty.
Bearbeitet von: "bajuffe" 28. Okt 2019
Selbe Frage habe ich auch^^ LOL

Allerdings für Familien Rechtsschutz. mydealz.de/dis…887
Lizzy_38728.10.2019 08:08

Ich bin bei Adam Riese und bisher sehr zufrieden.


Musstest du schon mal nutzen?
Lizzy_38728.10.2019 08:08

bisher sehr zufrieden.


Womit? Wie hoch ist denn die Anzahl der Inanspruchnahme, ohne Kündigung durch die Versicherung? Oder meinst du Jahreskosten? Oder zufrieden mit dem Firmenlogo?
TonyBerlinKreuzberg28.10.2019 08:28

Grundsätzlich ja! ...meinte mein Anwalt. Er hat es aber irgendwie über d …Grundsätzlich ja! ...meinte mein Anwalt. Er hat es aber irgendwie über die Versicherung abgerechnet. Fragt mich aber nicht wie.Aber das ist wohl immer vom Anwalt abhängig.


Er hat einfach mehr abgerechnet und dir nix in Rechnung gestellt. Ist gängig auch bei kfz aber Betrug.
Wheatley28.10.2019 08:11

Schon mal eine telefonische Beratung in Anspruch genommen oder einen …Schon mal eine telefonische Beratung in Anspruch genommen oder einen echten Fall abgewickelt?


Sowohl, als auch.
noname36228.10.2019 09:14

Womit? Wie hoch ist denn die Anzahl der Inanspruchnahme, ohne Kündigung …Womit? Wie hoch ist denn die Anzahl der Inanspruchnahme, ohne Kündigung durch die Versicherung? Oder meinst du Jahreskosten? Oder zufrieden mit dem Firmenlogo?


Das Firmenlogo ist auch super...
Ergo und Allianz sind Top.
Wheatley28.10.2019 08:27

SB war dann aber fällig, oder?


Also bei mener Versicherung Deurag muss ich die Selbstbeteiligung von 150€ zahlen wenn ich einen eigenen Anwalt nehme. Nehme ich das Beratungsgespräch ind den mir vorgeschlagenen Anwalt in meiner Nähe kostet es mich nichts. 2x schon so gewesen.
Bearbeitet von: "Saint79" 28. Okt 2019
ARAG
Schon mehrmals genutzt in den letzten Jahren und bin zufrieden.
Mein Vermieter ist auch dort, der ist selbst Anwalt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen