Rechtsschutzversicherung - lohnt sich die Advocard ?

13
eingestellt am 26. Okt 2013
Mal eine Frage vor allem an Mydealzer, die selber im juristischen Bereich tätig sind:

lohnt sich der Aufpreis für die Advocard gegenüber
anderen RSV im privaten Bereich ?

Der Jahresbeitrag beträgt 1.5-2x von anderen Versicherern,
gibt es dafür eine Mehrleistung bzw. sind die wirklich besser aus der Sicht des Anwaltes ?

Erfahrungen mit anderen verläßlichen RSV die einen nicht automatisch nach dem ersten Fall rauskicken ?
Zusätzliche Info
Diverses
13 Kommentare

test.de/360…-0/

Die 1,50 Euro sind gut investiert, wenn es dir wirklich drauf ankommt.
Kauf dir den Artikel.

gattler

http://www.jochim-schiller.de/site/40/Warum_AdvoCard_nicht_Anwalts_Liebling_ist___.html




Bitdefender hat diese Seite gesperrt.

Nein. Immer die einzelnen Leistungen vergleichen, egal wie sie heißen, ob AdvoCard oder Attorneys Liebling.

Avatar
GelöschterUser57388

Nimm ÖRAG.

gattler

http://www.jochim-schiller.de/site/40/Warum_AdvoCard_nicht_Anwalts_Liebling_ist___.html



Ziemlicher Blödsinn IMO. Der Anwalt holt sich zu Beginn bei der Versicherung die Deckungszusage, was ein absolutes Standardprozedere darstellt. Kompliziert ist da gar nichts.

Rechtsschutz ist Rechtsschutz. kommt nur auf den vereinbarten Leistungen an...

Joe_Cool

Rechtsschutz ist Rechtsschutz. kommt nur auf den vereinbarten Leistungen … Rechtsschutz ist Rechtsschutz. kommt nur auf den vereinbarten Leistungen an...



Recht hat er !!!

Avatar
GelöschterUser57388

Nee. Die vereinbarten Deckungen müssen auch stressfreizugesagt werden.

Joe_Cool

Rechtsschutz ist Rechtsschutz. kommt nur auf den vereinbarten Leistungen … Rechtsschutz ist Rechtsschutz. kommt nur auf den vereinbarten Leistungen an...


Joe_Cool

Rechtsschutz ist Rechtsschutz. kommt nur auf den vereinbarten Leistungen … Rechtsschutz ist Rechtsschutz. kommt nur auf den vereinbarten Leistungen an...


Ja aber mal ehrlich, bei welchem großen Versicherer hattest du da bisher Probleme?
Ich kenne in der näheren Umgebung niemanden der da Probleme hat bzw. hatte.
Avatar
GelöschterUser57388
Joe_Cool

Rechtsschutz ist Rechtsschutz. kommt nur auf den vereinbarten Leistungen … Rechtsschutz ist Rechtsschutz. kommt nur auf den vereinbarten Leistungen an...


rsv-blog.de/
Finger weg von Advocard!!!

Ich war ca. 11 Jahre treuer Kunde bei AdvoCard und hab in dieser Zeit NUR EXAKT „86,24 Euro“ Kosten verursacht! Bin also kein streitsüchtiger Kunde der die Versicherung ständig Geld kostet/ beansprucht etc.

Dann hab ich EINMAL den Schutz für einen Fall gebraucht in dem sogar "die Schuldfrage längst geklärt war" da die Gegenseite es bereits eingestanden hatte, also ein Fall bei dem für die AdvoCard KEINE Kosten angefallen wären da nach Abschluss des Falles der Schuldige alle Kosten OHNEHIN an AdvoCard zurückerstattet hätte sollen und man wollte die Leistungen nicht bewilligen.

Liebe Leser, haltet euch lieber von AdvoCard fern denn sowas möchte ich keinem wünschen und es ist ein dringendes Bedürfnis euch zu warnen! AdvoCard hat sich sowas von STURR, ARROGANT und IGNORANT verhalten das ich nun gekündigt habe! Acht weitere Bekannte/Freunde wurden ebenso abgefertigt und haben ebenfalls gekündigt! In diversen Foren kommt immer mehr negatives über AdvoCard zum Vorschein!!!! Also bleibt lieber fern von Advocard!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler