Abgelaufen

Ref-Link erwähnt, der Deal besser macht -> Deal = Spam?

6
eingestellt am 4. Jul 2017Bearbeitet von:"last-resort"
Ich hatte gerade einen Deal erstellt, der erst in der Warteschleife war, dann freigeschaltet wurde und kurz danach als Spam wieder gelöscht wurde.

Dabei ging es darum, dass man einen Gutschein im Wert von 10 Euro für 6€ bestellen kann

Der Link zur Seite war hierbei kein Ref-Link (außer myealz hat da wieder was ran gehängt).

Weiter unten habe ich erwähnt, dass man sich 2 Accounts erstellen kann um sich selber zu werben und dann pro Account 5€ erhält.

Danach habe ich noch erwähnt, dass man (sollte man zu Faul sein mit 2 Accounts zu hantieren) auch mit meinem Ref-Link bestellen kann und dann wir beide 5€ erhalten.

Der 1. Kommentar hat sich natürlich direkt über den Ref-Link beschwert und kurz danach war der Deal als Spam weg.

Ist mydealz jetzt schon so weit, dass man sowas nichtmal erwähnen darf, wenn der Nutzer damit Geld spart und der Deal besser wird?

Und warum nimmt man falls das wirklich so unerwünscht ist nicht einfach den Link aus dem Beitrag und lässt den Deal offen?
Zusätzliche Info
Diverses
6 Kommentare
Admin
Korrekt, wurde von der Community als Spam markiert. Den Deal haben wir letztendlich jetzt auch als Spam gelassen, da es auch ein Einzelstück war. Zeek.me ist ja ein Marktplatz, der Gutschein ist dann halt weg, wenn er gekauft wurde (also im Prinzip ein Einzelstück). Auf die 5€ Kunden werben Kunden Aktion wurde ja schon mehrmals hingewiesen, wenn Du lediglich darauf ohne Deinen eigenen Link hingewiesen hättest, wäre es auch kein Problem gewesen. Das hat sich inzwischen als die zuverlässigste Lösung erwiesen.

Ergo aktives werben ist nicht erlaubt. Sondern nur Werbegesuche.
Bearbeitet von: "admin" 4. Jul 2017
Verfasser
Wenn direkte Links nicht erlaubt sind, ist es ja okay. Aber warum löscht man solche Deals dann, anstatt einfach den Ref-Link zu entfernen?

Ich konnte ingesamt 10 x bestellen, obwohl mir nur 2 Stück angezeigt wurden. Hatten also immer wieder nachgelegt.
Bearbeitet von: "last-resort" 4. Jul 2017
Admin
last-resort4. Jul 2017

Ich konnte ingesamt 10 x bestellen, obwohl mir nur 2 Stück angezeigt …Ich konnte ingesamt 10 x bestellen, obwohl mir nur 2 Stück angezeigt wurden. Hatten also immer wieder nachgelegt.Wenn direkte Links nicht erlaubt sind, ist es ja okay. Aber warum löscht man solche Deals dann, anstatt einfach den Ref-Link zu entfernen?


Normalerweise machen wir es genau so. Wir entfernen den Link und schreiben eine PM an den User. Da der Deal aber eben nicht mehr da war und wir davon ausgegangen sind, dass es ein Einzelstück war, haben wir ihn gelöscht gelassen. Ich hole ihn mal wieder raus und stelle ihn auf abgelaufen.
Verfasser
Ah okay, dann ist es in Ordnung. Hoffen wir mal, dass nochmal nachgelegt wrid
Ich bin auch ganz froh, dass Mydealz nicht so exzessiv auf Dinge wie Kunden-werben-Kunden hinweist. Ein kleiner Hinweis auf die Möglichkeit ist ja in Ordnung, aber du hast es schon völlig übertrieben. 10 Gutscheine mit mehrfachen Accounts zu kaufen, am besten noch auf den gleichen Namen oder mit der gleichen IP Adresse, kann schnell nach hinten losgehen. Das ist Betrug und manche Shops lassen sowas nicht mit sich machen, wenn man das öfters benutzt. Nur weil man technisch mehrere Accounts erstellen kann, muss das nicht unbedingt mit den AGB konform sein und dann verstößt du dagegen.

Dieses jahr gab es hier in der Diverses Rubrik schon mehrere Diskussionen, wo es genau um übertriebenes Ausnutzen von Gutscheinen und Aktionen ging, z.B.: Nutzer wurden von Redcoon angeschrieben und Schadenersatz gefordert, weil sie sehr viel mit 10 Euro Aktionsgutscheinen bestellt haben oder Nutzer wurden von ihrer Bank gekündigt und wegen Verdacht auf Geldwäsche angezeigt, weil sie vielfach und mit falschen Identitäten an Geld-zurück-Garantie Aktionen teilgenommen haben.
Bearbeitet von: "Tobias" 4. Jul 2017
Verfasser
Das hast du falsch verstanden. Ich habe zehn Gutscheine mit einem Account gekauft für den regulären Preis von 6 Euro, die Kunden werben Aktion habe ich dafür nicht genutzt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler