refurbed de Garantiebedingungen

7
eingestellt am 15. Jan
Moin,
ich überlege bei Refurbed.de ein iphone mit 24 Monaten Garantie zu kaufen und habe mir die Garantiebedingungen durchgelesen. Dort heißt es:
"Das Produkt muss den Fehler, der den Schaden verursacht hat, bereits zu diesem Zeitpunkt aufgewiesen haben. Ansprüche auf Ersatz von Folgeschäden bestehen nur nach Maßgabe der zwingenden gesetzlichen Vorschriften."
Klingt dann für mich eher nach Gewährleistung oder?

Danke für eure Hilfe!
Zusätzliche Info
Sonstiges
7 Kommentare
Ja, das hat mit Garantie nichts zu tun und ist eher eine Umschreibung von „Gewährleistung“.
Ja finde ich nämlich auch. Aber die können doch nicht 500 mal auf ihrer Website das Wort "Garantie" nutzen und dann in den AGB aber Gewährleistung machen?
Das versuche dann mal zu beweisen. Absolut lächerliche Bedingung. Wundert mich bei dem Laden aber auch nicht.
Refurbed - wie neu, aber besser ( und wir garantieren für garnichts )
Flaritonvor 1 h, 18 m

Ja finde ich nämlich auch. Aber die können doch nicht 500 mal auf ihrer W …Ja finde ich nämlich auch. Aber die können doch nicht 500 mal auf ihrer Website das Wort "Garantie" nutzen und dann in den AGB aber Gewährleistung machen?


Wäre für mich ein Grund den Laden zu meiden...
Also ich hab den besagten Satz mal gegoogelt und in doch einigen Garantiebedingungen vieler renommierter Hersteller gefunden. Scheint also tatsächlich ok zu sein
Tobias16. Jan

Kommentar gelöscht


Ich kenne den Unterschied und in den Garantiebedingungen von AVM, Hans grohe und kärcher steht der Satz auch so. Insofern würde ich sagen dass es ok ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen