Regenbogeneffekt bei DLP Beamern: Seid Ihr da empfindlich?

3
eingestellt am 3. Okt 2012
Habe mir vor kurzem den Acer H6500 DLP Beamer gekauft.
(Amazon Blitzangebot für 599€)

Gestern ist er per DHL geliefert worden.

Bis jetzt hatten wir nur einen SVGA (800x600 Pixel) Beamer, welcher sehr selten genutzt wurde. Da ist auch alles richtig pixelig.

Das ist bis jetzt mein erster FullHD (1920x1080 Pixel) Beamer.

Von der Bildqualität her bin ich echt begeistert. WOW!
Auch die Pixelgröße empfinde bei ca. 2m - 2,40 Bilddiagonale wahnsinnig klein. Da muss ich bei ca. 2m-3m Abstand schon die Pixel suchen.

AAAAABER:

Dieser Regenbogeneffekt ist ja mal schon krass. Ich nehmen den in fast allen Bereichen wahr, nur wenn es mal ganz helle Szenen im Film/Video gibt, ist er schwer auszumachen.

Das ist ein Regelrechtes Farbengewitter.
(Merkt man beim drehen des Kopfes, oder beim blinzeln)

Am übelsten ist es aber bei dunklen oder kontrastreichen Szenen.

Ich finde es schon sehr blöd, das ich den RBE so wahrnehme.
Wäre halt schon eins sehr, sehr günstiger Beamer gewesen.
(Auch von den Betriebskosten her.


Wie Sieht es bei euch aus? Seid Ihr da auch so empfindlich?
Wer nicht weiß, was das ist:

beamer.wikia.com/wik…ekt


PS:

Was würdet Ihr persönlich für einen anderen Beamer ohne DLP kaufen? Epson TW 6000 oder 3000? Oder gar doch einen ganz anderen?!
Zusätzliche Info
3 Kommentare

ich hab auch nen DLP Beamer (Acer PD100D oder so) und bemerk vom Regenbogeneffekt schlicht und einfach gar nichts. Der hat zwar auch nur 800x600Pixel, aber nichtmal das merkt man ^^ (ja gut, gestochen scharf ist es nicht, aber passt bisher problemlos :D)

hast mal nen andren Anschluss getestet? Hast den Effekt denn beim alten Beamer auch so wahrgenommen?

Also bekannte von mir haben auch keinen RBE gesehen. Ich bon wohl der Einzige.^^

Anschlusstechnisch habe ich beide schon Probiert (HDMI, VGA). Aber daran liegt es nicht. Das ist halt das System. Da kann man nichts machen.

Der alte Beamer hat eine andere Technik, da gib es keinen RBE.

alles klar, dann liegts wohl an der Verarbeitungsweise deines Gehirns. Musst wohl von DLP Abstand nehmen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler