Reicht Alpina Raumweiss (ohne Katze) für einfachen Anstrich neuer Raufasertapete?

Da hier immer so viele Alpina Deals sind:
wir tapezieren neu (Erfurt Raufaser) und müssen anschließend weiß rüber. Reicht da die normale Alpina Raumweiss (ohne Katze) oder würdet ihr die teurere Alpinaweiß Farbe mit Katze empfehlen? Es geht ja nur um einen Anstrich einer eh schon weißen Raufaser, deswegen dachte ich die einfache Alpina reicht.

Und: gibt es momentan ein besseres Angebot als real mit 17,99/10 Liter?

Danke in die Runde!

Beste Kommentare

Ich empfehle vor dem Hintergrund des Tierschutzes die Verwendung einer Malerrolle anstatt der einer Katze, außer die Katze ist schon tot.

13 Kommentare

Selber drin wohnen = mit Katze
Zur übergabe vorbereiten = ohne Katze

Kannst ne Fassadenrolle nehmen, falls du befürchtest zwei mal drüber gehen zu müssen. Dann hast du aber recht viel Farbe drauf.

Verfasser

Was ist denn eigentlich der Unterschied zwischen Alpina Raumweiss und Alpina Innenfarbe? Beide ohne Katze...

Ich empfehle vor dem Hintergrund des Tierschutzes die Verwendung einer Malerrolle anstatt der einer Katze, außer die Katze ist schon tot.

patela

Ich empfehle vor dem Hintergrund des Tierschutzes die Verwendung einer Malerrolle anstatt der einer Katze, außer die Katze ist schon tot.



Meine zwei Mietzen stimmen dem zu!

YMMD!

falls du irgendwo noch das meisterweiß von aldi oder lidl finden kannst: nimm das !

hammer das zeug!

billiger und besser!

Egal welche Farbe: Nach dem Tapezieren wirst du zwei Anstriche brauchen, wenn es gut werden soll.

bei dem zeug grade nicht - mehrfach selbst getestet.

deckt echt super.

Billigfarbe von Aldi/Lidl soll gut sein? Naja...

Verfasser

ui, die Meinungen gehen ja weit auseinander: die frage ist ja, ob das raumweiss für einen einfachen erstanstrich neuer raufasertapete ausreicht. später kommt ja eh noch farbe rauf.

Aldi Farbe ist schrott.. habs letztes Jahr mal ausprobiert und kann nur davon abraten. Spritzt total rum und deckt sehr schlecht... aber fürn Erstanstrich sollte es reichen...

Ansonsten bitte mal Caparol Indeko Plus ausprobieren!!!

jumpcut

ui, die Meinungen gehen ja weit auseinander: die frage ist ja, ob das raumweiss für einen einfachen erstanstrich neuer raufasertapete ausreicht. später kommt ja eh noch farbe rauf.



Gerade für den Erstanstrich einer neuen, noch stark saugenden Rauhfaser bieten sich günstigere oder stärker verdünnte Produkte an.
Eine Einschichtdispersion macht hier in der Regel keinen Sinn, da das Ergebnis noch einen zweiten Anstrich notwendig macht.

Kommt natürlich auch auf die "Ansprüche" an. Wer sowieso farbige Zweitanstriche macht, sowieso.
Farben mit hohem Füllstoffanteil sind hier weniger geeignet, da man bei zu hohen Schichtstärken (mehrfache Anstriche, falsche Walzen etc.) ggf. mit Rissen und Abplatzungen rechnen kann.

Verfasser

jumpcut

ui, die Meinungen gehen ja weit auseinander: die frage ist ja, ob das raumweiss für einen einfachen erstanstrich neuer raufasertapete ausreicht. später kommt ja eh noch farbe rauf.



Danke für Deine guten Hinweise!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Insektenschutz beim Discounter - wann?66
    2. Commerzbank Konto schließen1213
    3. "Zuletzt online um 16:44" bei myDealz1719
    4. Commerzbank akzeptiert Kündigung per E-Mail nicht1519

    Weitere Diskussionen