Reicht im Garantiefall der Kassenbon? (Media Markt)

29
eingestellt am 6. Sep
da ich bei der mm hotline nicht durchkomme setze ich mal wieder auf das geballte mydealzer wissen. angenommen, ich habe einen tv bei media markt gekauft, der zum garantiefall wird. reicht es dann in den entsprechenden markt zu gehen und den tv sowie den kassenbon vorzuzeigen? oder brauche ich zwingend die rechnung, sprich diesen unterschriebenen ausdruck den man bekommt, damit ich einen garantieanspruch habe?
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
bayernex06.09.2019 16:34

Ein Zeuge zu dem Kauf würde auch reichen der beim Kauf dabei war.


Entweder ein Beamter als Zeuge oder zwei Nicht-Beamte.
danielconnect06.09.2019 16:35

Entweder ein Beamter als Zeuge oder zwei Nicht-Beamte.


Was für ein dümmlicches Geschwätz?
29 Kommentare
Kassenbeleg reicht.
Es reicht sogar der Beleg der Abbuchung vom Konto ...
Ein Zeuge zu dem Kauf würde auch reichen der beim Kauf dabei war.
bayernex06.09.2019 16:34

Ein Zeuge zu dem Kauf würde auch reichen der beim Kauf dabei war.


Entweder ein Beamter als Zeuge oder zwei Nicht-Beamte.
danielconnect06.09.2019 16:35

Entweder ein Beamter als Zeuge oder zwei Nicht-Beamte.


Was für ein dümmlicches Geschwätz?
bayernex06.09.2019 16:38

Was für ein dümmlicches Geschwätz?


?? Das ist so
Sp4rgel06.09.2019 16:34

Es reicht sogar der Beleg der Abbuchung vom Konto ...


Nicht für Garantie. Für Gewährleistung.
jailben06.09.2019 16:57

Wo soll der Käse stehen?


Es gibt Situation, da reicht es, wenn ein Beamter es bezeugt, ansonsten 2 Nicht-Beamte
danielconnect06.09.2019 17:21

Es gibt Situation, da reicht es, wenn ein Beamter es bezeugt, ansonsten 2 …Es gibt Situation, da reicht es, wenn ein Beamter es bezeugt, ansonsten 2 Nicht-Beamte



hab ich in der tat auch schonmal gehört. würde dir da also zustimmen :-)
danielconnect06.09.2019 17:21

Es gibt Situation, da reicht es, wenn ein Beamter es bezeugt, ansonsten 2 …Es gibt Situation, da reicht es, wenn ein Beamter es bezeugt, ansonsten 2 Nicht-Beamte


Sprich: bei Kaufnachweisen (darum ging’s ja hier) braucht man immer zwei Zeugen, wenn kein Beamter zur Stelle ist?
jailben06.09.2019 17:28

Sprich: bei Kaufnachweisen (darum ging’s ja hier) braucht man immer zwei Z …Sprich: bei Kaufnachweisen (darum ging’s ja hier) braucht man immer zwei Zeugen, wenn kein Beamter zur Stelle ist?


Das hat @bayernex gesagt, nicht ich. Ich habe mich ausschließlich aufs das Bezeugen bezogen.
winterschnitzel06.09.2019 17:26

hab ich in der tat auch schonmal gehört. würde dir da also zustimmen :-)


Armes Deutschland bei solchen Bürgern......
bayernex06.09.2019 17:32

Armes Deutschland bei solchen Bürgern......



hilfreicher Kommentar. danke dafür! dann sag doch wenigstens was du weißt was TATSACHE ist...
danielconnect06.09.2019 17:31

Das hat @bayernex gesagt, nicht ich. Ich habe mich ausschließlich aufs das …Das hat @bayernex gesagt, nicht ich. Ich habe mich ausschließlich aufs das Bezeugen bezogen.


Gib mal einen Link zu dem was du hier ablässt, Danke.
winterschnitzel06.09.2019 17:33

hilfreicher Kommentar. danke dafür! dann sag doch wenigstens was du weißt w …hilfreicher Kommentar. danke dafür! dann sag doch wenigstens was du weißt was TATSACHE ist...


Lies meinen Kommentar und dann darfst du danach selbst googeln.....
hab ich gelesen, warum immer gleich so aggro? wirklich unnötig.
argumentier und machs doch nicht wie ein "Bürger des armen Deutschlands"
im netz findet man nichts von beamten, da steht nur zeuge.
die alternative: wenn du per EC-Karte bezahlt hast, kannst du auch das als beleg verwenden.


Würd ich mich persönlich auch wohler mit fühlen, als anhand eines "zeugen" umzutauschen. (mal unabhängig davon, ob es den zeugen wirklich gibt )
danielconnect06.09.2019 16:35

Entweder ein Beamter als Zeuge oder zwei Nicht-Beamte.


Oder drei Minderjährige, oder vier....

Im Ernst, es geht lediglich darum den Beweis zu erbringen. Da reicht jedes zulässige Beweismittel aus. Wie dieses gewürdigt wird hängt vom Einzelfall ab.
Bearbeitet von: "TheNigges" 6. Sep
Da ich früher selbst mit dem Einzehandel zu tun hatte weis ich das wenn jemand so kommt und sagt er hat es an dem und dem Tag gekauft man es einfach im Kassensystem überprüfen kann ob da ein Teil verkauft wurde, wenn nicht würde bei den meisten seriösen Händlern auch gehandelt werden im Interesse des Kunden. Das Gesetz gibt es her das ein Zeuge, wenn es verlangt würde, ausreicht . Wir reden aber hier ganz einfach von ganz seltenen Fällen, natürlich gibt es Einzelhändler die erst mal sagen würden sie brauchen einen Kassenbeleg..........

Aber bevor man in einem Forum Unwahrheiten oder persönliches Denken einfach mal so raushaut, sollte man seine Finger still halten und lieber sich seinen Teil denken, auch wenn er absolut falsch ist. Es ist auf jeden Fall unnötig falsche Dinge zu behaupten..
für die Garantie würd ich mal die Garantiebedingungen lesen. Da könnte auch drin stehen, dass du die Seriennummer der für die Zahlung genutzen Scheine rückwärts tanzen können musst.
danielconnect06.09.2019 17:21

Es gibt Situation, da reicht es, wenn ein Beamter es bezeugt, ansonsten 2 …Es gibt Situation, da reicht es, wenn ein Beamter es bezeugt, ansonsten 2 Nicht-Beamte



Alternativ auch 1/2 Papst
danielconnect06.09.2019 17:21

Es gibt Situation, da reicht es, wenn ein Beamter es bezeugt, ansonsten 2 …Es gibt Situation, da reicht es, wenn ein Beamter es bezeugt, ansonsten 2 Nicht-Beamte


Es gibt tatsächlich eine Situation bei der das so ist.


Bei einer Hausdurchsuchung. §105 StPO
Diavel06.09.2019 21:37

Es gibt tatsächlich eine Situation bei der das so ist.Bei einer …Es gibt tatsächlich eine Situation bei der das so ist.Bei einer Hausdurchsuchung. §105 StPO


Ja natürlich. Aber nicht hier. Oder generell im privatrecht.
danielconnect06.09.2019 16:35

Entweder ein Beamter als Zeuge oder zwei Nicht-Beamte.


Dummer Schwachsinn den du schreibst.
danielconnect06.09.2019 17:21

Es gibt Situation, da reicht es, wenn ein Beamter es bezeugt, ansonsten 2 …Es gibt Situation, da reicht es, wenn ein Beamter es bezeugt, ansonsten 2 Nicht-Beamte


Nicht im Privatrecht.
jailben06.09.2019 17:28

Sprich: bei Kaufnachweisen (darum ging’s ja hier) braucht man immer zwei Z …Sprich: bei Kaufnachweisen (darum ging’s ja hier) braucht man immer zwei Zeugen, wenn kein Beamter zur Stelle ist?


Nein. Der Beamtenstatus meiner Freundin bringt mir nichts. Besser noch, sie bekommt mehr Ärger wenn sie scheiße baut. Das wars aber auch. Je nachdem wem den Richter glaubt, reicht ein Zeuge oder es reichen keine 200. Beamte können in der Ausübung ihrer Tätigkeit natürlich Dinge bezeugen. Aber nicht so. Polizisten ab einem bestimmten Rang sind immer im Dienst. Dann wird bei 1 gegen x dem Polizisten vor Gericht immer geglaubt, da er keinen Grund hat zu lügen. Aber das ist auch wieder was anders. Mein Vater als geschädigter vor Gericht als beschuldigter mit Zeuge wurde auch nicht per se geglaubt. (Jemand ist ihm rückwärts rein geballert) Er brauchte weitere Zeugen...
Bearbeitet von: "El_Pato" 6. Sep
El_Pato06.09.2019 23:30

Dummer Schwachsinn den du schreibst.


Haha, ich habe doch nie gesagt, dass es bei einem Kaufnachweis der Fall ist
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen