eingestellt am 26. Sep 2022
Hi zusammen,

Frage an das kompetente Publikum, vielleicht hat sich jemand auch schon damit beschäftigen müssen:

Wir haben mehrere Türen aus satiniertem Glas ("Milchglas") im Haus und ich breche mir immer vollends einen ab, die Dinger richtig sauber zu bekommen. Es bleiben immer irgendwie Schlieren, Punkte, Schleier, ..., zurück und das macht mich bekloppt.

Ich habe schon alles mögliche ausprobiert: Glasreiniger, Alkohol, Spiritus (-mischung), aber noch keinen richtigen Erfolg gehabt.

Hat jemand einen tollen Tipp, wie ich die Dinger richtig sauber bekomme?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

9 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Nimm doch endlich mal ein neues, sauberes Tuch !
  2. Avatar
    Wenig Glasreiniger, viel reiben ist die Kunst
  3. Avatar
    Glasreiniger mit einem Mikrofaser-Tuch putzen und mit einem trockenen Baumwoll-Tuch (altes T-Shirt) nachwischen.
  4. Avatar
    Putzfrau einschalten.
  5. Avatar
    Mal Essig Reiniger und spüli probiert ?
  6. Avatar
    Fenstersauger?
  7. Avatar
    Milchglas reinigt man natürlich mit Milch

    Versuch es auch mal mit klarem Wasser. Manchmal gibt es nach dem häufigen Einsatz von Reinigungsmitteln Rückstände, die dann zu Schlieren führen können.
  8. Avatar
    Destilliertes Wasser und Isopropanol könnten Wunder bewirken...
  9. Avatar
    Autor*in
    Danke für die Tipps!

    Spiritus, Alkohol, Isopropanol, ... habe ich schon alles probiert. Putzfrau ist auch ratlos.

    Aber: Destilliertes Wasser und ein Baumwolltuch sind mir neu, damit probiere ich es mal aus

    Achso, ja: Mit dem Fenstersauger wird es leider auch kein Stück besser. (bearbeitet)
Avatar
Top-Händler