eingestellt am 8. Nov 2022
Hallo,

bin auf das Start-up Grab-a-Nap gestoßen, die eine Schlafmaske für's Reisen in z. B. Flugzeugen anbietet, die den Kopf an der Lehne fixiert und beim Schlafen das Nach-Vorne-Fallen des Kopfes verhindert.

2068732_1.jpg

Hat jemand schon Erfahrungen damit? Gibt es eventuell ähnliche Produkte, die günstiger sind?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Sag was dazu

22 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    38348985-UMUTg.jpg
    Was zum ...
  2. Avatar
    Ich weiß schon, welchen Spaß ich mir erlauben würde, wenn jemand mit so einem Kopfgurt vor mir sitzt
    Avatar
    Ich habe nicht an Ihrem Kopfband geschnippt. Das war der dicke Junge eine Reihe weiter. Der mit dem Holzfäller-Vater daneben (bearbeitet)
  3. Avatar
    Nächste Reise: Sekundenkleber ins Handgepäck!
    Avatar
    Aber auch Nagellackentferner zum Lösen nicht vergessen
  4. Avatar
    38345893-DRwWw.jpg
  5. Avatar
    Damit wirst du wahrscheinlich Ärger haben, wenn du im Flugzeug oder Bus den Bildschirm deines Hintermannes abdeckst.

    Was spricht gegen Lehne zurückstellen und ggf ein Nackenhörnchen?
    Avatar
    Autor*in
    Die Lehne lässt sich nur begrenzt zurückstellen und spätestens dann wird der Hintermann auch genervt sein. Man könnte ja darauf achten, mit dem Band nicht den Bildschirm zu verdecken.
  6. Avatar
    Ostrich Pillow for the win, davon gab's bei Mydealz ab 2013 Deals
    38345164-V8Kky.jpg

    oder lieber den UprightSleeper, der hilft bei guter Tarnung auch bei Web-Konferenzen
    38345164-YO3FE.jpg
    und die Dame auf dem Foto... you're doing it wrong
    38345164-WDGim.jpg
    Avatar
    Autor*in
    Keine schlechte Alternative, nimmt aber viel Platz im Handgepäck ein. :-D
  7. Avatar
    Ich habe alle möglichen Kissen schon probiert aber das scheint tatsächlich mein Problem zu lösen. Ich kann nämlich im Flugzeug überhaupt nicht schlafen leider
    Avatar
    Autor*in
    Was meinst du genau? Das Grab-a-Nap?
Avatar