Reiseversicherung mit der Barclaycard Visa Gold

Barclaycard ändert ja zum 01.10.2016 die Bedingungen zur Reiseversicherung. Wie verhält sich das nach dem 01.10 mit der der Reiserücktritt/ abruchversicherung. Muß diese dann zwingend aiuch mit der Visa Gold bezahlt werden oder kann man auch anderweitig bezahlen. Habe dazu in den neuen Vertragsbedingungen nichts gefunden.

icetiger1

4 Kommentare

Genau. Vertragsfragen klärt man bei hukd.
Geistig fähige Menschen findest du gerade z.B. bei dem redcoon Preisfehler von gestern.

Denke schon, dass man mit der Karte zahlen muss. WOllte mir das aber nacher nochmal durchlesen, wenn ich was finde, melde ich mich...

Ich habe dazu was in den Versicherungsbedingungen gefunden… Die Reise muss vollständig mit der Gold Visa bezahlt sein, damit du gegen Reiserücktritt und Reiseabbruch versichert bist.
Schau mal hier ganz unten unter rechtliche Informationen „AVB Reiseversicherung Gold (gültig ab 1.10.2016)“, da steht es auf Seite 19 ganz oben.“

Für eine gute Reiseversicherung kann ich ja eigentlich nur die Gebührenfrei MasterCard Gold der Advanzia Bank empfehlen.
Diese Kreditkarte ist nicht nur gebührenfrei sondern die Reiseversicherung gibt es auch schon inklusive wenn man nur 50% der Reisekosten zahlt, also nicht wie bei Barclay die vollen 100%!
Momentan gibt es leider keine besonderen Konditionen, aber die Advanzia Bank poppt immer wieder mit neune Angeboten um die Ecke. Hier wäre ein solcher Aktionscode der genutzt werden kann: 7FLCSTP7TRCECKAZ
Das muss man auf der zweiten Seite bei Antragsstellung eingeben.
Nutze die Karte seit 8 Jahren und bin durch und durch zufrieden!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Netflix Account Sharing mit Freunden?710
    2. Heizkörper - Thermostate EQ3 / equiva24
    3. NUMBER26 Umstellung - Die besten Alternativen?1725
    4. Ein etwas anderer Deal...2236

    Weitere Diskussionen