Retoure nicht angekommen. Wer haftet?

Hallo!
Hab damals beim Hugendubel Gewinnspiel (jede 24. Bestelung geschenkt) mitgemacht und auch gewonnen.
Nun hab ich natürlich die Bestellungen die nicht gewonnen waren per Retourenschein zurückgeschickt. Hab 3mal bestellt einmal gewonnen.
Nun gibt es folgendes Problem:
Eine dieser Bestellungen kam in 2 Paketen bei mir an (weil einfach zu groß) und dafür habe ich einen Retourenschein (von Hugendubel) 2mal ausgedruckt und auf beide Pakete den gleichen Schein aufgeklebt. Bei der Post meinte die Dame ich bekomm halt nur einen Beleg aber dürfte sonst kein Problem sein.
Jetzt kam aber ne Zahlungsaufforderung von Hugendubel, das ich den einen Artikel bezahlen muss weil nicht retourniert. Den Retourenbeleg hab ich und in der Sendungsverfolgung sehe ich auch das es angekommen ist. Leider steht da aber nicht ob es sich dabei um ein oder zwei Pakete handelt.
Nun die Fragen:
Kann ich bei der Post nachverfolgen lassen wo das zweite Paket hin ist?
Muss ich das machen oder Hugendubel?
Wer haftet, falls das Paket nicht mehr auftaucht?

Hab Hugendubel schon die Lage geschildert und auch meine Verwunderung darüber, dass eins angekommen sein soll, aber das andere nicht, ausgedrückt. Bis her (1 Tag) kam noch keine Antwort.
Da der Warenwert wohl für die Versicherung eine Rolle spielt: Es handelt sich um ein HYRICAN PC-SET 22" für 649 Euro.

Beliebteste Kommentare

Da haben wir es wieder:
Gier frisst Hirn!

Du hast also einmal gewonnen und bist dann nichtmal bereit, 7€ (oder wie viel auch immer) für einen Paketschein zu opfern...

driffter

Deshalb sehe ich den Fehler eher bei der Post.


Ich sehe den Fehler eindeutig bei dir.

Tja in dem Fall sehe ich auch schwarz für dich. Du kannst doch nicht einen Beleg für zwei Pakete haben. Da hattest du von Hugendings zwei Retourenscheine anfordern müssen.

Fskt ist: Du kannst die Retoure eines Paketes nachweisen, was auch unstrittig ist. Zweite Paket kannst du nicht belegen, was hier aber deine Mission wäre.

Du lieferst 2 Pakete ein und bekommst nur einen Beleg. Kannst ja mal die Postfrau fragen ob der PC noch läuft

da hat wohl jemand versucht hugendubel zu bescheißen und wurde nun selbst beschissen... find ich gut

61 Kommentare

DU !

Tja in dem Fall sehe ich auch schwarz für dich. Du kannst doch nicht einen Beleg für zwei Pakete haben. Da hattest du von Hugendings zwei Retourenscheine anfordern müssen.

Fskt ist: Du kannst die Retoure eines Paketes nachweisen, was auch unstrittig ist. Zweite Paket kannst du nicht belegen, was hier aber deine Mission wäre.

Dass man mit einem Retourschein zwei Pakete verschicken kann, halte ich schonmal für fraglich, die Post hat ja auch nix zu verschenken.

Ist mir trotzdem schleierhaft, wie die Post, zwei gleiche Labels akzeptieren kann. Denn soweit ich weiß, geht das nicht. Nun kann das mit den Retouren Label etwas anders sein, aber merkwürdig.

Oh 649€...

No Risk No Fun ! Da hast Du wohl einmal Fun gehabt(gewonnen) und einmal das Risiko. Das tut mir leid für Dich,aber so ist das Spiel. Ich hoffe dich das Dein Gewinn mindestens genauso viel wert war,wie der Verlust.
X)

Ach da fällt mir noch ein Du bekommst doch für jedes Paket auch einen Beleg. Da stehen die Nummern drauf,das ist dein Beweis das Du zwei Pakete losgeschickt hast.

zwei Pakete mit einem Retourschein geht doch gar nicht, weil dann würde die Post ja eins umsonst transpotieren, deswegen ist das schon für mich fraglich.

personafragmenta

Ach da fällt mir noch ein Du bekommst doch für jedes Paket auch einen Beleg. Da stehen die Nummern drauf,das ist dein Beweis das Du zwei Pakete losgeschickt hast.



kann höchstens 2x der gleiche beleg sein, weil 2x die gleiche nummer draufstehen muss, da ja 2x das gleiche label gescannt wurde, oder?

Hättest du nur beim versenden der Pakete nur einen Moment dein Gehirn eingeschaltet,hätte dir klar sein müssen das du mit einem Paketschein mit einer Paketnummer nicht 2 Pakete versenden kannst oder ist irgendwo vermerkt das es 2 waren?
Das könnte teures Lehrgeld sein.

Du lieferst 2 Pakete ein und bekommst nur einen Beleg. Kannst ja mal die Postfrau fragen ob der PC noch läuft

beneschuetz

Ist mir trotzdem schleierhaft, wie die Post, zwei gleiche Labels akzeptieren kann. Denn soweit ich weiß, geht das nicht. Nun kann das mit den Retouren Label etwas anders sein, aber merkwürdig.


Deswegen war ich mir ja auch so sicher, dass es keine Probleme geben wird. Die Frau hat ja BEIDE Pakete gescannt und das System hat das wohl auch angenommen. Sonst hätte ich (bzw. die Postler) direkt gemerkt das es so nicht geht. Deshalb sehe ich den Fehler eher bei der Post.


personafragmenta

Ach da fällt mir noch ein Du bekommst doch für jedes Paket auch einen Beleg. Da stehen die Nummern drauf,das ist dein Beweis das Du zwei Pakete losgeschickt hast.



Leider habe ich nur einen Beleg bekommen! Darauf steht aber nix von 2 Paketen.

Was mich auch etwas fuchst, ist die Tatsache, das nur ein Paket angekommen ist. Irgendwo muss ja das zweite Paket hin sein. Das müsste doch auf jeden Fall irgendwo erfasst worden sein.

Mich wundert auch, dass deren System beim Scannen nicht gemerkt hat, dass diese Marke bereits (beim vorherigen Paket) gescannt wurde!?

Auf jeden Fall mußt du einen Nachforschungsauftrag stellen. Allerdings ist dies mit einem Returenschein für 2 Pakete ein Problem. DHL scannt den Returenschein ins System und hat ausgeliefert - nach deren System. Aber vielleicht finden die ja irgend wann mal ein Paket wieder, das eigentlich ausgeliefert sein sollte. Dein Pech, daß du keinen Nachweis hast über das 2. Paket.

Vielleicht hast Du ja vergessen den PC loszuschicken,und bist fälschlicherweise davon ausgegangen alles was nicht gewonnen hat retourniert zu haben.

Geh lieber nochmal die Wohnung absuchen man weiß ja nie ! X)

Etwas merkwürdig ist das schon. Die Postangestellte hätte hier das eine Paket mit dem gleichen Retourenschein nicht annehmen dürfen.

Da haben wir es wieder:
Gier frisst Hirn!

Du hast also einmal gewonnen und bist dann nichtmal bereit, 7€ (oder wie viel auch immer) für einen Paketschein zu opfern...

driffter

Deshalb sehe ich den Fehler eher bei der Post.


Ich sehe den Fehler eindeutig bei dir.

Sorry, aber wie kann man einen Paketschein zweimal nutzen, noch bei einem so hochen Wert? Du kannst doch auch eine Briefmarke nicht kopieren und zweimal benutzen - da sehe ich nur die Möglichkeit sich nochmal an DHL zu wenden und den Sachverhalt mit denen zu klären. Man man da haste aber echt ne Nummer geliefert


du solltest den Postler der die Pakete angenommen hat erstmal kontaktieren und als Zeuge gewinnen

Bei der Post kommt so vieles weg... sehe da deine chancen eher schlecht. wird sich ein postangestellter unter den nagel gerissen haben

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 2016131387
    2. Amazon Echo ohne Einladung bestellen2053
    3. Wo bleibt die Square Enix Weihnachtsüberraschung 2016?33
    4. Conrad Teilretoure bei Gutscheineinsatz?11

    Weitere Diskussionen