Revolut

16
eingestellt am 17. Dez 2019
Hallo, die Karte bzw der Service werden hier ja regelmäßig empfohlen. ist das normal dass man seinen Ausweis abfotografieren muss? Habt ihr das auch alle gemacht? ist das auch notwendig wenn man mit seiner smartwatch zahlen möchte dass es doch alles auf Prepaid Basis.
Zusätzliche Info
Revolut AngeboteFragen & Gesuche

Gruppen

16 Kommentare
Ja. Ja. Ja.
Ja, ist normal.
Revolut ist halt keine deutsche Bank, die die Schufa abfragt. Aber irgendwie müssen die ihre Nutzer schließlich auch verifizieren, um sich vor Betrügern und Geldwäsche zu schützen.

Wenn du dich nicht verifizierst, sind deine Optionen eingeschränkt und du kannst auch nur kleine Beträge zahlen, soweit ich weiß.
Tobias17.12.2019 20:48

Revolut ist halt keine deutsche Bank, die die Schufa abfragt. Aber …Revolut ist halt keine deutsche Bank, die die Schufa abfragt. Aber irgendwie müssen die ihre Nutzer schließlich auch verifizieren, um sich vor Betrügern und Geldwäsche zu schützen.Wenn du dich nicht verifizierst, sind deine Optionen eingeschränkt und du kannst auch nur kleine Beträge zahlen, soweit ich weiß.


Auch deutsche Banken können nicht einfach ein Konto nur anhand einer Schufa Abfrage eröffnen, wäre auch noch schöner an deine persönlichen Daten kommen viele Personen leicht ran.

Deutsche Banken erfordern auch eine Verifikation mittels Ausweisdokument, nur der Weg zum Ziel kann unterschiedlich sein, POST Ident, Online Verifizierung etc. etc.
Tobias17.12.2019 20:48

Revolut ist halt keine deutsche Bank, die die Schufa abfragt. Aber …Revolut ist halt keine deutsche Bank, die die Schufa abfragt. Aber irgendwie müssen die ihre Nutzer schließlich auch verifizieren, um sich vor Betrügern und Geldwäsche zu schützen.Wenn du dich nicht verifizierst, sind deine Optionen eingeschränkt und du kannst auch nur kleine Beträge zahlen, soweit ich weiß.


Schufa hat nix mit Verifizierung zu tun... zumindest nicht in erster Linie.
Ist normal. Finde ich angenehmer als VideoIdent oder Postident
Danke für eure Antworten, ich habe jetzt in der Revolut App auch eine KK hinzugefügt, habe aber nicht die Option der "Automatischen Aufladung" mein Account ist nun verifiziert und die Mail bestätigt. Wo könnte mein Fehler liegen?

revolut.com/de-…gen
Auto-Einzahlung einrichten finde ich nicht
ChrisXSB17.12.2019 21:32

Danke für eure Antworten, ich habe jetzt in der Revolut App auch eine KK …Danke für eure Antworten, ich habe jetzt in der Revolut App auch eine KK hinzugefügt, habe aber nicht die Option der "Automatischen Aufladung" mein Account ist nun verifiziert und die Mail bestätigt. Wo könnte mein Fehler liegen?https://www.revolut.com/de-AT/help/erste-schritte/hinzufugen-von-geld-zu-revolut/per-karte/geld-automatisch-hinzufugen Auto-Einzahlung einrichten finde ich nicht


Steht ja auch in der Hilfe: „Neue Revolut-Nutzer können die Auto-Einzahlung nicht sofort aktivieren. Wir werden regelmäßig dein Risikoprofil überprüfen und dich mit In-App-Benachrichtigung darüber informieren, wenn du diese Funktion nutzen kannst“.
dbph17.12.2019 23:15

Steht ja auch in der Hilfe: „Neue Revolut-Nutzer können die Au …Steht ja auch in der Hilfe: „Neue Revolut-Nutzer können die Auto-Einzahlung nicht sofort aktivieren. Wir werden regelmäßig dein Risikoprofil überprüfen und dich mit In-App-Benachrichtigung darüber informieren, wenn du diese Funktion nutzen kannst“.


Ich danke dir das habe ich nicht gefunden.
Ich glaube das ist neu. Musste denen dieses Jahr meinen Perso neu einschicken, als das Thema Brexit wieder relevant (Revolut ist eine britische fintech Bank (lol)). Dafür gibts für das Prepaid Konto keinen Schufa Eintrag, falls das für dich relevant sein sollte!
rum18.12.2019 00:25

Ich glaube das ist neu. Musste denen dieses Jahr meinen Perso neu …Ich glaube das ist neu. Musste denen dieses Jahr meinen Perso neu einschicken, als das Thema Brexit wieder relevant (Revolut ist eine britische fintech Bank (lol)). Dafür gibts für das Prepaid Konto keinen Schufa Eintrag, falls das für dich relevant sein sollte!


Wird sich was ändern wenn der Brexit durch ist?
ReneG.18.12.2019 09:13

Wird sich was ändern wenn der Brexit durch ist?


Ruhig ein wenig Eigeninitiative zeigen und selbst auf deren Seite nachschauen?
ThatOneAss18.12.2019 10:59

Ruhig ein wenig Eigeninitiative zeigen und selbst auf deren Seite …Ruhig ein wenig Eigeninitiative zeigen und selbst auf deren Seite nachschauen?


Danke für die hilfreiche Antwort!
Schlecht geschlafen oder was?
ReneG.18.12.2019 11:03

Danke für die hilfreiche Antwort! Schlecht geschlafen oder was?


Steht alles bei Revolut. Die suchen dazu dauert nur ein paar Sekunden länger als hier einen Beitrag anzusetzen.

Bestandskunden haben dazu auch mittlerweile mehr als eine Email erhalten aufgrund der ganzen Verschiebungen.
ReneG.18.12.2019 09:13

Wird sich was ändern wenn der Brexit durch ist?


Nein! Steht auch bei den in der App. Wo genau weiß ich aber nicht mehr. Bin nur mal durch Zufall darauf gekommen
inkognito18.12.2019 11:17

Steht alles bei Revolut. Die suchen dazu dauert nur ein paar Sekunden …Steht alles bei Revolut. Die suchen dazu dauert nur ein paar Sekunden länger als hier einen Beitrag anzusetzen.Bestandskunden haben dazu auch mittlerweile mehr als eine Email erhalten aufgrund der ganzen Verschiebungen.


Die Email habe ich nicht bekommen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler