Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Revolut aufladen über Google Pay (PayPal)

18
eingestellt am 26. Jul 2019
Guten Morgen

Seit einer Woche kann ich mein Revolut nichtmehr über Google Pay aufladen

es heißt immer Fehlgeschlagen

Vorher habe ich immer über Google Pay per PayPal aufladen können

hat noch einer von euch das Problem ?
Zusätzliche Info
18 Kommentare
Avatar
GelöschterUser1014301
Was sagt Revolut dazu? Haben doch einen Chat
GelöschterUser101430126.07.2019 11:26

Was sagt Revolut dazu? Haben doch einen Chat


Die Schlagen vor per Überweisung aufzuladen

dies dauert jedoch immer Tage und ich brauche meinen TAN-Generator
Mit einer Minute Google habe ich sogar die Antwort auf deine Frage gefunden, kann ich dir wärmstens empfehlen.
DerPapierkorb26.07.2019 11:28

Die Schlagen vor per Überweisung aufzuladendies dauert jedoch immer Tage …Die Schlagen vor per Überweisung aufzuladendies dauert jedoch immer Tage und ich brauche meinen TAN-Generator


Wenn ich morgens überweise ist es nachmittags immer da.
inkognito26.07.2019 11:35

Mit einer Minute Google habe ich sogar die Antwort auf deine Frage …Mit einer Minute Google habe ich sogar die Antwort auf deine Frage gefunden, kann ich dir wärmstens empfehlen.


Meinst Du etwa, es liegt an seiner Faulheit und nicht daran, dass er google nicht richtig bedienen kann?
QNO26.07.2019 11:46

Meinst Du etwa, es liegt an seiner Faulheit und nicht daran, dass er …Meinst Du etwa, es liegt an seiner Faulheit und nicht daran, dass er google nicht richtig bedienen kann?


Woher soll ich das denn wissen, das müsstest du ihn selbst fragen.
ladt doch mit ner Kreditkarte auf, ist quasi instant da
DerPapierkorb26.07.2019 11:28

Die Schlagen vor per Überweisung aufzuladendies dauert jedoch immer Tage …Die Schlagen vor per Überweisung aufzuladendies dauert jedoch immer Tage und ich brauche meinen TAN-Generator


In der einen Woche wo du jetzt mit Sicherheit immer wieder versucht hast mit Google Play aufzuladen wäre das Geld aber mit Sicherheit schon angekommen.

Meine Überweisungen nach revolut dauern maximal einen Tag, dann sind die angekommen.

Ich würde mir einmal Gedanken machen was für eine Bank du hast wenn die so lange für die Zahlung benötigt.

Und schau mal mit ob deine bank anstatt des TAN Generators nicht auch andere 2FA Formen unterstützt wenn du den nicht immer mit rum schleppen willst, mittlerweile gibt es ja durchaus schon alternativen.
Bearbeitet von: "inkognito" 26. Jul 2019
inkognito26.07.2019 11:48

Woher soll ich das denn wissen, das müsstest du ihn selbst fragen.


@DerPapierkorb Kannst Du google nicht richtig bedienen oder bist Du nur zu faul für eine Suche gewesen?

So?
QNO26.07.2019 12:02

@DerPapierkorb Kannst Du google nicht richtig bedienen oder bist Du nur zu …@DerPapierkorb Kannst Du google nicht richtig bedienen oder bist Du nur zu faul für eine Suche gewesen?So?


hab nur sachen gefunden wie
"nach einem monat hat's wieder funktioniert"

und dacht mir ich frage hier mal nach
DerPapierkorb26.07.2019 12:07

hab nur sachen gefunden wie"nach einem monat hat's wieder funktioniert"und …hab nur sachen gefunden wie"nach einem monat hat's wieder funktioniert"und dacht mir ich frage hier mal nach


Dann scheinst du nicht richtig gesucht zu haben, aber da helfe ich dir Mal auf die Sprünge

Suche
Und dann bitte ganz unten die letzten Beiträge durchlesen.

Fazit: Du bist nicht allein!
inkognito26.07.2019 12:11

Dann scheinst du nicht richtig gesucht zu haben, aber da helfe ich dir Mal …Dann scheinst du nicht richtig gesucht zu haben, aber da helfe ich dir Mal auf die SprüngeSuchehttps://www.google.de/search?source=hp&ei=5Mg6Xe_xK4b3kwW2zYnQBg&q=revolut+google+pay+problem&oq=revolut+google+pay+prorblem&gs_l=mobile-gws-wiz-hp.1.0.0i22i30j33i160.1845.14551..15715...20.0..0.266.5160.21j23j2......0....1.......8..35i39j0i131j0j46j5j0i10j46i10j35i305i39j0i13j0i19j0i22i10i30i19j0i203j0i22i10i30j33i22i29i30j0i13i30j33i21.u_IhqWTR58MErstes Ergebnishttps://support.google.com/googleplay/thread/4992185?hl=ddeUnd dann bitte ganz unten die letzten Beiträge durchlesen.Fazit: Du bist nicht allein!


ok danke

bin nicht auf die Idee gekommen mal aufs datum zu schauen
inkognito26.07.2019 11:35

Mit einer Minute Google habe ich sogar die Antwort auf deine Frage …Mit einer Minute Google habe ich sogar die Antwort auf deine Frage gefunden, kann ich dir wärmstens empfehlen.


Dann teile deine Weisheit
Ich habe das selbe Problem und es scheint keine Lösung zu geben....
Geht das bei euch momentan?
Habe mir heute ein Konto erstellt und wollte über GPay aufladen.
Leider kommt keinerlei Meldung.
Ich klicke auf den Betrag und auf den GPay Button dann bestätige ich und klicke weiter.... dann passiert einfach nichts.
Keine Meldung, kein Hinweis, kein nichts... aber auch keine Geld aufgeladen.
inkognito26.07.2019 11:35

Mit einer Minute Google habe ich sogar die Antwort auf deine Frage …Mit einer Minute Google habe ich sogar die Antwort auf deine Frage gefunden, kann ich dir wärmstens empfehlen.


Sehr geist- und vorallem hilfreich. Warum nicht gleich die gefundene Antwort gepostet würde bleibt für mich fraglich. Denn nach Fragestellung bei Google bin ich hier gelandet. :/
Gibt es hier mittlerweile eine Lösung?
Ich glaube da gibts ne Beschränkung. Zumindest ist das bei mir der Fall. Gestern konnte ich keine weitere 60€ aufladen, aber als ich danach testweise 25 eingegeben habe, ging es. Seitdem wieder nicht. Für mich sieht es so aus als hätte ich die maximale Summe erreicht. Obwohl 150€ innerhalb eines Monats schon seltsam wenig sind.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text