Revolut erhält europäische Banklizenz mit Einlagensicherung

12
eingestellt am 15. Dez 2018Bearbeitet von:"MydealzMinister"
Da in den Beiträgen hier auf Mydealz zum Thema Revolut in den Kommentaren häufig der Einwand kommt "ist keine richtige Bank", "hat keine Einlagensicherung", "da würde ich kein Geld drauf packen" hier die Nachricht, dass Revolut eine (modifizierte) Banklizenz erhält, die eben Girokonten inklusive Einlagensicherung ermöglicht.

Da mir die Möglichkeiten von Revolut bereits jetzt sehr gut gefallen, empfinde ich diese Information als Kirsche auf der Torte.

Schnarchiges Kommunions-Konto bei der Sparkasse war gestern...

Details hier:
handelsblatt.com/fin…tml
Zusätzliche Info
Sonstiges
12 Kommentare
Bin seit Jahrzehnten sehr zufrieden mit meinem schnarchigen Kommunions-Konto bei der Sparkasse (DKB, 1822direkt). Hat PayPal nicht auch eine Banklizenz?
Bearbeitet von: "mariob" 15. Dez 2018
Die Seite wurde nicht gefunden
Avatar
GelöschterUser108049
mariobvor 33 m

Bin seit Jahrzehnten sehr zufrieden mit meinem schnarchigen …Bin seit Jahrzehnten sehr zufrieden mit meinem schnarchigen Kommunions-Konto bei der Sparkasse (DKB, 1822direkt). Hat PayPal nicht auch eine Banklizenz?



Paypal hat nen Freifahrtschein, sonst nichts.
Damit dürfte Revolut auch in den Fokus der SCHUFA rücken
mariob15.12.2018 12:13

Bin seit Jahrzehnten sehr zufrieden mit meinem schnarchigen …Bin seit Jahrzehnten sehr zufrieden mit meinem schnarchigen Kommunions-Konto bei der Sparkasse (DKB, 1822direkt). Hat PayPal nicht auch eine Banklizenz?


Paypal hat keine.
Avatar
GelöschterUser13684
Internet_Nutzer15.12.2018 13:09

Damit dürfte Revolut auch in den Fokus der SCHUFA rücken


Erklär mal, das hört sich ja spannend an.
GelöschterUser1368415. Dez 2018

Erklär mal, das hört sich ja spannend an.


Guck dir die Parallelen zwischen Revolut und N26 an. Das ist noch viel spannender.
Das bedeutet für Sie: Ein Guthaben auf Ihrem PayPal-Konto ist daher nicht durch das Luxemburger Einlagensicherungssystem des Conseil de protection des déposants et des investisseurs (CPDI) geschützt
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 11. Jul
Internet_Nutzervor 13 h, 59 m

Damit dürfte Revolut auch in den Fokus der SCHUFA rücken



man könnt' heulen...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen