Rewe Lieferservice kontaktlos möglich?

11
eingestellt am 23. Mär
Weiß jemand, ob der Rewe Lieferservice im Raum München oder auch bundesweit auch die Lieferung abstellen kann?

Danke!
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ja, der Kundenservice weiß das.
Dein Stromversorger kann den Strom abstellen und der Wasserversorger kann Wasser abstellen.
Warum sollte Rewe keine Lebensmittel abstellen können?
11 Kommentare
Ja, der Kundenservice weiß das.
Dein Stromversorger kann den Strom abstellen und der Wasserversorger kann Wasser abstellen.
Warum sollte Rewe keine Lebensmittel abstellen können?
Beim Pizzalieferservice musste ich ein Stuhl vor die Tür stellen , damit der das essen dort Kontaktlos abstellen kann
einmesser23.03.2020 14:17

Dein Stromversorger kann den Strom abstellen und der Wasserversorger kann …Dein Stromversorger kann den Strom abstellen und der Wasserversorger kann Wasser abstellen.Warum sollte Rewe keine Lebensmittel abstellen können?



Weil das bisher (zumindest in und um München) nur so ging, dass der nette Herr vom Lieferdienst alles ins Haus gebracht und dann die Unterschrift verlangt hat

Wie ist das, wenn gekühlte/gefrorene Lebensmittel in der Lieferung sind?

Hat es denn schon jemand selbser versucht mit dem REWE Lieferdienst und Erfahrungen?
Bearbeitet von: "snoozy" 23. Mär
Bei uns gibt es gar keine Liefertermine mehr, alles ausgebucht.
Thanos23.03.2020 16:13

Bei uns gibt es gar keine Liefertermine mehr, alles ausgebucht.


Stimmt bei mir auch! Verrückt. Das war früher nie ein Problem.
Das das Einkaufen Leute so vor Herausforderungen stellt ist echt unglaublich. Wohnt ihr alle am Arsch der Welt oder was?
nein du musst den Boten 3x küssen.
Cratter1323.03.2020 18:28

Stimmt bei mir auch! Verrückt. Das war früher nie ein Problem.


Ist doch klar, dass die Nachfrage jetzt so hoch ist. Zu den Leuten, die Liefersupermärkte schon immer genutzt haben, kommen jetzt auch die Leute, die a) nicht mehr rausgehen wollen und b) nicht mehr rausgehen können/sollen.
Ich benutze immer mal wieder solche Lieferdienste und wollte vor ein paar Tagen "normal" bestellen. Amazon Fresh, Primenow, Getnow, Bringmeister, Rewe... alle für Tage und Wochen ausgebucht. Auch der lokale Edeka, der auf eigene Faust Lieferdienst anbietet, hat nun seinen Shop für Bestellungen geschlossen.

Kontaktlose Lieferung sollte möglich sein, wieso nicht. Stellen es ab, klingeln, gehen 1-2 Schritt zurück, warten bis man die Sachen entgegennimmt, fertig. Vielleicht muss man noch unterschreiben. Dann legen sie eben den Zetteln dazu, Du nimmst den, unterschreibst mit Deinem eigenen Stift und legst den Zettel wieder hin.
Bei DHL muss ich momentan auch nicht mehr unterschreiben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler