Rezepte - Bonus?

Bin seit kurzem Fahrer für ein Seniorenheim.
Dort löse ich auch ca. 100 Rezepte/Monat ein.

Da kann man doch sicherlich den einen oder anderen Euro mit machen.

Nur wie am besten?

Beliebteste Kommentare

Wenn das dein bewährungshelfer mitbekommt, das du auf deiner Sozialstundenstelle krumme Dinger drehst, darfst du nur noch Toilettenstühle leeren!

Du scheinst das echt ernst zu meinen!?!

Zur Info....es ist völlig egal was ein Medikament kostet.Der Apotheker bekommt pro Arzneimittel auf einem Rezept 6,25€ von der Krankenkasse.

Und ich bin mir sicher das es keine Apotheke gibt die dich auch nur ansatzweise mit einem (1) Cent beteidigt.

Evtl. Bekommst du kostenlos die Rentnerbravo und ein pack Taschentücher.

14 Kommentare

Du setzt immernoch einen drauf ......

Schließ doch einen "Exklusiv-Vertrag" mit einer Apotheke, bei der du dann sämtliche Rezepte einlöst. Im Gegenzug bekommst du vielleicht ein kleines Taschengeld.

Wieviel % sind denn da so üblich?
Sind alles teuere Medikamente.
Fast kein Rezept unter 100,-Euro.

Würde das über zb Qipu gehen?

Nimmst Du 25 %

Du scheinst das echt ernst zu meinen!?!

Zur Info....es ist völlig egal was ein Medikament kostet.Der Apotheker bekommt pro Arzneimittel auf einem Rezept 6,25€ von der Krankenkasse.

Und ich bin mir sicher das es keine Apotheke gibt die dich auch nur ansatzweise mit einem (1) Cent beteidigt.

Evtl. Bekommst du kostenlos die Rentnerbravo und ein pack Taschentücher.

Wenn das dein bewährungshelfer mitbekommt, das du auf deiner Sozialstundenstelle krumme Dinger drehst, darfst du nur noch Toilettenstühle leeren!

taxi

Nimmst Du 25 %



Cool.
2500,-Euro.
Für nur 2h fahren am Tag.
Danke für den Tipp.

Spinner …

butticom1

Du scheinst das echt ernst zu meinen!?!Zur Info....es ist völlig egal was ein Medikament kostet.Der Apotheker bekommt pro Arzneimittel auf einem Rezept 6,25€ von der Krankenkasse.Und ich bin mir sicher das es keine Apotheke gibt die dich auch nur ansatzweise mit einem (1) Cent beteidigt.Evtl. Bekommst du kostenlos die Rentnerbravo und ein pack Taschentücher.



Ohoh da kennste die Apotheker aber nicht!! JEDER Cent zählt!
Und klar kann der auch noch was drehen, er nimmt dann das Medikament von seinen "Sponsor" äh von einer anderen Firma...

Versuch es bei ner möglichst großen Apotheke und versuch was raus zuschlagen, pass aber auf das Team Wallraff nicht Wind davon bekommt!

wallraff_wal_DW_Ber_391833g.jpg

Google nach "Gier-Apotheker vom Ku'damm"

Verkauf doch die Adressen der Leute zusammen mit ihren Krankheitsbildern - müsste ne Menge Kohle geben.
Oder schleim dich bei den alten Leuten ein zwecks Testamentänderung, und dann tausch die Medikamente gegen Placebos aus, um die Sache zu beschleunigen.
Die echten Medikamente kannst du dann noch zum halben Preis im Internet verhökern.

unfassbar was hier für menschen rumlaufen... Ohne Worte

trashbin

Verkauf doch die Adressen der Leute zusammen mit ihren Krankheitsbildern - müsste ne Menge Kohle geben.Oder schleim dich bei den alten Leuten ein zwecks Testamentänderung, und dann tausch die Medikamente gegen Placebos aus, um die Sache zu beschleunigen.Die echten Medikamente kannst du dann noch zum halben Preis im Internet verhökern.



traue ich ihm noch zu, würde ja lachen aber ist keines Falls witzig

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 201661118
    2. So teilen sich Rewe und Edeka die Kaiser's-Märkte auf1015
    3. [Ratschlag benötigt] Handy hat angeblich Wasserschaden1525
    4. Krokojagd3743

    Weitere Diskussionen