RFT Kabel neue Internettarife

11
eingestellt am 11. Aug 2017Bearbeitet von:"dodo2"
Falls es hier User im Raum Brandenburg/Potsdam gibt, die Kunde bei RFT Kabel sind ist es vielleicht interessant.

RFT Kabel hat heute neue Internettarife im Angebot.
Diese sind auch für Bestandskunden gültig, da die Kündigungsfrist nur 1 Monat beträgt, nach Ablauf der ersten Mindestvertragslaufzeit.

50 Mbit/s für dauerhaft 24,90 € inkl. Festnetzflat sind schon ganz ok

1034053.jpgrftkabel.de/int…tml
Zusätzliche Info
Diverses
11 Kommentare
Ich werde wohl auf 200 Mbit/s umsteigen
rftkabel.de/int…tml
Mir ist bekannt dass Kabel ultimativste Form des "bis zu"s ist, da man sich die Leitung wirklich mit dem straßenzug teilt, aber wenn wir schon bei 450000er Anschlüssen bei Kabel sind muss die Telekom was Glasfaser angeht wirklich langsam in die Pötte kommen.

Kabel kommt mir nicht ins Haus, aber wenn bei der Telekom bei 200000 Schluss ist, ist das halt ein werbetechnischer Nachteil.

Naja was solls, ich gurke hier immernoch mit 50000 rum und selbst Kabel wäre hier glaube ich auch nur bis 100000 zu bekommen.

*gähn*
GlassedSilver11. Aug 2017

Mir ist bekannt dass Kabel ultimativste Form des "bis zu"s ist, da man …Mir ist bekannt dass Kabel ultimativste Form des "bis zu"s ist, da man sich die Leitung wirklich mit dem straßenzug teilt, aber wenn wir schon bei 450000er Anschlüssen bei Kabel sind muss die Telekom was Glasfaser angeht wirklich langsam in die Pötte kommen.Kabel kommt mir nicht ins Haus, aber wenn bei der Telekom bei 200000 Schluss ist, ist das halt ein werbetechnischer Nachteil.Naja was solls, ich gurke hier immernoch mit 50000 rum und selbst Kabel wäre hier glaube ich auch nur bis 100000 zu bekommen.*gähn*


Wat ein gelaber. Ich nutze Kabel und da teilt sich nix. Habe meine 200.000 immer verfügbar und es liegen sogar etwa 5% mehr an, dass selbst bei schlechter Hausverkabelung die volle Bandbreite nutzbar ist. Hatte auch schon 400.000 aber da gab es dann eher das Problem, wie man das überhaupt auslastet.

Und die abgedroschene typische Floskel " Kabel kommt mir nicht ins Haus". Das blubbern meist die Sat Nutzer weil die nicht in den Kopf bekommen, dass man auch weiterhin über Sat TV schauen kann und das Kabel nur fürs Internet nutzt.
UnbekannterNr112. Aug 2017

Wat ein gelaber. Ich nutze Kabel und da teilt sich nix. Habe meine 200.000 …Wat ein gelaber. Ich nutze Kabel und da teilt sich nix. Habe meine 200.000 immer verfügbar und es liegen sogar etwa 5% mehr an, dass selbst bei schlechter Hausverkabelung die volle Bandbreite nutzbar ist. Hatte auch schon 400.000 aber da gab es dann eher das Problem, wie man das überhaupt auslastet. Und die abgedroschene typische Floskel " Kabel kommt mir nicht ins Haus". Das blubbern meist die Sat Nutzer weil die nicht in den Kopf bekommen, dass man auch weiterhin über Sat TV schauen kann und das Kabel nur fürs Internet nutzt.


Schön, dass es bei dir so gut klappt, aber da hört man auch ganz anderes, zumal ich mich nicht in die Hände eines Regionalmonopols begeben will.

Mir ist auch klar, dass man bei DSL durchaus etwas draufzahlt gegenüber Kabel, allerdings bin ich dermaßen zufrieden mit der Leitung, dass ich eher darauf warten mag.

Und Gelaber hin oder her, deiner Einzelerfahrung stehen die Einzelerfahrungen von einigen Freunden und Bekannten gegenüber sowie zahlreiche Artikel im Internet, die darüber klagen, dass Kabelinternet teils sehr unzuverlässig ist.

Insbesondere die sehr geringe Latenz speziell an meinem Anschluss möchte ich nicht missen, warum also das Versuchs-Spiel spielen und im Misserfolgsfall zweimal Anschluss-Wechsel machen, da habe ich schlicht nicht den Nerv für. (:

Edit: 120Mbit/s Down aber dafür nur 6 Up. Kein Interesse. Dazu kommt, dass bei UM noch massives Traffic-Shaping dazukommt. Wieder sinkt das Interesse.

You get what you pay for.
Bearbeitet von: "GlassedSilver" 12. Aug 2017
GlassedSilver12. Aug 2017

Schön, dass es bei dir so gut klappt, aber da hört man auch ganz anderes, z …Schön, dass es bei dir so gut klappt, aber da hört man auch ganz anderes, zumal ich mich nicht in die Hände eines Regionalmonopols begeben will.Mir ist auch klar, dass man bei DSL durchaus etwas draufzahlt gegenüber Kabel, allerdings bin ich dermaßen zufrieden mit der Leitung, dass ich eher darauf warten mag.Und Gelaber hin oder her, deiner Einzelerfahrung stehen die Einzelerfahrungen von einigen Freunden und Bekannten gegenüber sowie zahlreiche Artikel im Internet, die darüber klagen, dass Kabelinternet teils sehr unzuverlässig ist.Insbesondere die sehr geringe Latenz speziell an meinem Anschluss möchte ich nicht missen, warum also das Versuchs-Spiel spielen und im Misserfolgsfall zweimal Anschluss-Wechsel machen, da habe ich schlicht nicht den Nerv für. (:Edit: 120Mbit/s Down aber dafür nur 6 Up. Kein Interesse. Dazu kommt, dass bei UM noch massives Traffic-Shaping dazukommt. Wieder sinkt das Interesse.You get what you pay for.


OK, nie probiert aber viel gehört von Freunden und Freundesfreunden. Was machst du dann hier in dem Thema? Ich meine du hast ja nix beizutragen, keine eigene Erfahrung und auch noch keine Ahnung von der Docsis 3 Technik, also was genau möchtest du hier beitragen?

Btw ich gabe 200.000 Down und 12 Up, wüsste nicht wozu ich mehr Upload bräuchte, für normalnutzer alles Prima. Für Vielnutzer des Uploads gibt es bei den meisten Anbietern zudem Business Anschlüsse mit doppelten Uploadraten. Wie gesagt bist nicht informiert, aber magst rumblubbern.
UnbekannterNr112. Aug 2017

OK, nie probiert aber viel gehört von Freunden und Freundesfreunden. Was …OK, nie probiert aber viel gehört von Freunden und Freundesfreunden. Was machst du dann hier in dem Thema? Ich meine du hast ja nix beizutragen, keine eigene Erfahrung und auch noch keine Ahnung von der Docsis 3 Technik, also was genau möchtest du hier beitragen? Btw ich gabe 200.000 Down und 12 Up, wüsste nicht wozu ich mehr Upload bräuchte, für normalnutzer alles Prima. Für Vielnutzer des Uploads gibt es bei den meisten Anbietern zudem Business Anschlüsse mit doppelten Uploadraten. Wie gesagt bist nicht informiert, aber magst rumblubbern.


Ich hol mir doch keinen Business-Tarif wenn ich bei DSL keinen brauche.

Und ich kann kommentieren wo und was ich möchte. Was ich zum Beispiel Kabel positiv zuschreibe ist die erstaunliche beworbene Bis-Zu-Geschwindigkeit, die hoffentlich zu besserem VDSL-Ausbau führt.


14618166-s5EgH.jpg
GlassedSilver12. Aug 2017

Ich hol mir doch keinen Business-Tarif wenn ich bei DSL keinen brauche.Und …Ich hol mir doch keinen Business-Tarif wenn ich bei DSL keinen brauche.Und ich kann kommentieren wo und was ich möchte. Was ich zum Beispiel Kabel positiv zuschreibe ist die erstaunliche beworbene Bis-Zu-Geschwindigkeit, die hoffentlich zu besserem VDSL-Ausbau führt.[Bild]


Träume weiter
Sei froh. Wir wohnen in Berlin und unsere Vermietergesellschaft hat von Kabel Deutschland auf Telekom Kabel gewechselt. Die Preise sind viel teurer geworden und der Upload ist mega niedrig. Wir haben daher letztendlich Vdsl genommen mit 50 mbit.

14619028-fK2Pa.jpg
GlassedSilver12. Aug 2017

Ich hol mir doch keinen Business-Tarif wenn ich bei DSL keinen brauche.Und …Ich hol mir doch keinen Business-Tarif wenn ich bei DSL keinen brauche.Und ich kann kommentieren wo und was ich möchte. Was ich zum Beispiel Kabel positiv zuschreibe ist die erstaunliche beworbene Bis-Zu-Geschwindigkeit, die hoffentlich zu besserem VDSL-Ausbau führt.[Bild]


Nun ist ja Wochenende, die Leute sind zuhause und lasten das Netz aus, nach deiner Rechnung müsste ich jetzt mit 0,5 Mbit rumkrauchen:

14619875-og7Jw.jpg
Übrigens getestet mit dem Laptop über Wlan, nicht mal direkt übers Netzwerkkabel.

Bin wirklich traurig mit meinem schlechten Kabel Internet. Schämen sollten die sich!
UnbekannterNr112. Aug 2017

Nun ist ja Wochenende, die Leute sind zuhause und lasten das Netz aus, …Nun ist ja Wochenende, die Leute sind zuhause und lasten das Netz aus, nach deiner Rechnung müsste ich jetzt mit 0,5 Mbit rumkrauchen:[Bild] Übrigens getestet mit dem Laptop über Wlan, nicht mal direkt übers Netzwerkkabel. Bin wirklich traurig mit meinem schlechten Kabel Internet. Schämen sollten die sich!


Ich habe weder ne Formel aufgestellt noch gesagt, dass es jedem mit Kabel so ergeht.

Hast du Aktien an Unity Media oder warum spielen wir hier Ping Pong
GlassedSilver12. Aug 2017

Ich habe weder ne Formel aufgestellt noch gesagt, dass es jedem mit Kabel …Ich habe weder ne Formel aufgestellt noch gesagt, dass es jedem mit Kabel so ergeht.Hast du Aktien an Unity Media oder warum spielen wir hier Ping Pong


Weil deine Behauptungen von wegen der ganze Straßenzug teilt sich die Leitung und Kabel Internet die "ultimativste Form des "bis zu"s ist" unwahr ist. Wegen solchem geblubber haben Leute angst in das bessere Netz zu wechseln und unterstützen weiter die Preistreiber im DSL-Markt.

Und so dämliche Aussagen kommen auch ausnahmslos immer von Leute die selbst gar kein Kabel Internet haben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler