Rollen 3D drucken lassen

9
eingestellt am 12. Okt
Moin Zusammen,
die alten Holzrollen vom einem Nähmaschinentisch sind inzwischen ganz kaputt und da ich keine passenden finden kann. Habe ich überlegt, dass man sowas doch bestimmt 3D drucken lassen könnte.
In meiner Recherche habe ich die Seite rapidobject.com gefunden. Dort würden mich 4 Rollen (Material PA12, MJF Methode) 33€ kosten.
Leider hab ich mit 3D Druck keine Erfahrungen. Könnt Ihr mir weiter helfen, ob es das richtige Material bzw. Verfahren für Rollen ist oder werden die zu spröde oder zu weich und halten dann nicht lange?
Habt Tipps wo man sowas günstig drucken lassen könnte? Im bekanntenkreis hab ich leider keinen mit einem 3D drucker.

Danke im Voraus!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

9 Kommentare
Bei uns gibt es in der Bücherei einen 3D Drucker, an welchem man drucken lassen kann.

stabi.ludwigsburg.de/sta…tml
Bearbeitet von: "Xelll" 12. Okt
Danke für den Tipp. Leider bietet meine Bücherei sowas nicht an.
PA12 im MJF Verfahren ist ein sehr zähes Material, Sprödigkeit wird kein Problem sein. Die Teile kannst du auf den Boden werfen, passiert nichts. Andere zerspringen wenn sie aus 50cm vom Stuhl fallen. Für mich ist das ein sehr universelles Material.
Wenn es härter sein soll käme zB PLA in Betracht, dann im FDM Verfahren. Hast du mehr Details wie die Rollen verbaut sind und welche Belastungen da stattfinden?
Und wieder Holzrollen? Hast Mal bei einem Schreiner angefragt?
Es handelt sich um einen alten gusseisernen Nähmaschinentisch, der schon einiges wiegt. Wir wollen in als Küchentisch nutzen. Ich glaube, dass Holzrollen dem Vinylboden nicht so richtig gut tuen. werden
23204313-zXl6A.jpg
Eventuell eine blöde Frage, aber wenn ihr es als Tisch nutzen wollt, warum dann wieder Rollen und nicht einfach Filz als Schutz unten dran kleben?
Bei hohem Gewicht würde ich definitiv Holz nehmen. PLA ist nicht so stabil. ABS würde ich ohne passende Ausstattung (Abluft etc) nicht nutzen...
Damit man den Tisch leichter zur Seite schieben kann. Unter der Sitzbank werden Schubladen sein.
Ich empfehle dir hartes Silkon zum selber gießen. Einfach eine Form aus Holz oder Gips machen und selber Gießen.
Kannst ja deine Aktuellen Rollen als Abdri#uck für den Gips nehmen. Spart dir den 3D Druck und du kannst bei Bedarf einfach neue machen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen