Roller/ALLG. Boxspringbetten bis 1000€ Empfehlungen?

13
eingestellt am 12. Jun
Suche ein Boxspringbett 180x200 notfalls 140x200 bis 1000€ wo alles auch dabei ist und nichts extra gekauft werden muss (Topper/Matratze)


Könnt ihr da was gutes empfehlen was für den Rücken auch angenehm ist ?

Zu mir :
21 Jahre/95kg/1.93m groß

bei Roller gibt es aktuell einige im Angebot zb eins mit LED für 799€ was taugt das?
1392421-5zQxP.jpg


Welche Matratzen Art ist am besten/bequemsten?



Lg und Danke vorab
Zusätzliche Info

Gruppen

13 Kommentare
Wenn ich du wäre, würde ich das Autobett für 229,99€ nehmen.
iXoDeZz12.06.2019 14:54

Wenn ich du wäre, würde ich das Autobett für 229,99€ nehmen.


Das sieht zumindest wertiger aus als das Boxspringbett.
iXoDeZz12.06.2019 14:54

Wenn ich du wäre, würde ich das Autobett für 229,99€ nehmen.




Ne jetzt mal ernsthaft ...
iXoDeZz12.06.2019 14:54

Wenn ich du wäre, würde ich das Autobett für 229,99€ nehmen.



schade, dass es das nicht auch mit LED gibt. Aber vlt mit Einparkhilfe(cheeky)
XeRaiiN12.06.2019 15:10

Ne jetzt mal … Ne jetzt mal ernsthaft ...


Kann dir keiner seriös beantworten, jeder liegt anders.
Du musst das vor Ort testen, was dir und deinem Rücken zusagt.
Ich würde jedenfalls blind kein Bett kaufen.
ein vernünftiger Kommentar,
die anderen Kommentare vom Kindergarten, ihr solltet euch einfach zurückhalten, ihr macht euch nur lächerlich
diese "Boxspringbetten" haben in meinen Augen mit tatsächlichen Boxspringbetten so viel zu tun wie Käse mit Rasierschaum...zumal man ein Bett Probeliegen sollte und nicht blind kaufen, immerhin verbringt man darin viel Zeit und der Rücken dankt es einem
Icecreamman12.06.2019 16:52

diese "Boxspringbetten" haben in meinen Augen mit tatsächlichen …diese "Boxspringbetten" haben in meinen Augen mit tatsächlichen Boxspringbetten so viel zu tun wie Käse mit Rasierschaum...zumal man ein Bett Probeliegen sollte und nicht blind kaufen, immerhin verbringt man darin viel Zeit und der Rücken dankt es einem


Danke dir
Würde mich auch einfach mal vor Ort umschauen und ein bisschen Probeliegen

Und tu dir selbst einen Gefallen und kauf nicht so ein Billo-HartzIV-Wohnungs-Bett mit LED-Beleuchtung, eingebauten Lautsprechern und am besten noch Zigarettenanzünder. Das ist sowieso alles billigster Müll und geht dann auf Kosten der wichtigeren Materialien.
Bearbeitet von: "JackLaMota" 12. Jun
JackLaMota12.06.2019 20:04

Würde mich auch einfach mal vor Ort umschauen und ein bisschen Probeliegen …Würde mich auch einfach mal vor Ort umschauen und ein bisschen Probeliegen Und tu dir selbst einen Gefallen und kauf nicht so ein Billo-HartzIV-Wohnungs-Bett mit LED-Beleuchtung, eingebauten Lautsprechern und am besten noch Zigarettenanzünder. Das ist sowieso alles billigster Müll und geht dann auf Kosten der wichtigeren Materialien.


Ja stimmt war heute da und der topper war einfach minderwertig selbst die Mitarbeiterin meinte es sei Schrott.
im selben Preis gibt es wohl eine bessere Variante :
21989946-rLzgy.jpg
Ob du am Bett sparen willst, musst du selber entscheiden. Aber wenn du mal überlegst sollte bei 1/3 deiner Lebenszeit
nicht zwingend die Kohle im Vordergrund stehen. An einem vernünftigen Bett hat man auch länger Freude.

Nehm mal das Beispiel Handy bzw Vertrag dafür und rechne das mal auf 5 Jahre hoch. Da wirken in den meisten Fällen 2000 Euro gar nicht mehr so viel. Aber ein Bett was du vielleicht sogar noch länger benutzt sind nur 1000 Euro über.

Ist nur ein Denkanstoß. Der Rücken wird es dir später danken.
thomasd040512.06.2019 22:40

Ob du am Bett sparen willst, musst du selber entscheiden. Aber wenn du mal …Ob du am Bett sparen willst, musst du selber entscheiden. Aber wenn du mal überlegst sollte bei 1/3 deiner Lebenszeitnicht zwingend die Kohle im Vordergrund stehen. An einem vernünftigen Bett hat man auch länger Freude. Nehm mal das Beispiel Handy bzw Vertrag dafür und rechne das mal auf 5 Jahre hoch. Da wirken in den meisten Fällen 2000 Euro gar nicht mehr so viel. Aber ein Bett was du vielleicht sogar noch länger benutzt sind nur 1000 Euro über. Ist nur ein Denkanstoß. Der Rücken wird es dir später danken.


Naja aber wozu 3000€ für ein Bett ausgeben wenn man sowieso nur ingesamt noch ca 2000€ zur Verfügung hat und den Rest zurücklegen möchte...

Danke aber für die Antwort
XeRaiiN12.06.2019 22:55

Naja aber wozu 3000€ für ein Bett ausgeben wenn man sowieso nur ingesamt no …Naja aber wozu 3000€ für ein Bett ausgeben wenn man sowieso nur ingesamt noch ca 2000€ zur Verfügung hat und den Rest zurücklegen möchte...Danke aber für die Antwort


Es sollte kein Angriff sein.

Meine Rechnung war ein Beispiel.

Die Leute kaufen teure Klamotten: Hose für 200, Sweatshirt für 100.
Smartphones für ein Monatsgehalt.
Geben mal eben 5000 Euro für ne Reise aus.

Aber etwas was dem Erhalt der Gesundheit beiträgt, dafür sind dann nur 100 Euro da.

Du kannst auch nur 1000 für ein vernünftiges bezahlen, mit z.B. etwas Glück im Ausverkauf. Das ist mir ja egal.

Ich versuche nir darauf aufmerksam zu machen, dass hier am eigenen Körper gespart wird.

Wie gesagt, war nicht persönlich gemeint.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen