Rollo / Leinwand in einem

3
eingestellt am 31. Mai
Hallo zusammen,

ich bin gerade in eine neue Wohnung gezogen und habe ein theoretisch sehr praktisches Setup für ein Heimkino. Mein Bett steht mittig im Raum und gegenüber ist ein großes Fenster (Altbauwohnung, Deckenhöhe 2,80m).

Ich suche nun schon länger nach einem Rollo für das Fenster, der gleichzeitig als Leinwand dienen kann. Leider finde ich kaum Rollos die breiter sind als 1,40m (hätte gerne 2-2,50m).
Wenn ich direkt nach Leinwänden suche, finde ich nur welche, die einen Schwarzen Rand haben oder nicht so lange sind um von über dem Fenster bis zum unteren Ende des Fensters zu reichen (es handelt sich auch um sehr hohe Fenster - über 2,20m hoch).
Hat da jemand eine Idee/Tipp? Danke schonmal!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
3 Kommentare
Von Absätzen hast du auch noch nix gehört, oder?
wenn die Fenster ein Sondermaß haben wirst du eine Anfertigung brauchen, wenn das Fenster ein Kunstoffrahmen hatt würd ich das ollo am Fenster befestigen + eine Leinwand hast den Vorteil das der Raum besser abgedunkelt wird.


falls du bei dem Zimmer viel Sonneneinstrahlung hast würd ich gleich zum Thermorollo greifen die durch die Beschichtung besser abdunkeln & Raum etwas kühler ist.
Bearbeitet von: "marckbln" 31. Mai
Ich hab das Teil von Ikea in 180cm in grau und das ist perfekt für einen Beamer. Viel besser als weiß, da es nicht so strahlt und der Schwarzwert profitiert
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen