Router Frage! Asus RT-AC56U oder Netgear Nighthawk R7000

Hallo, könnt ihr mir einen der Router empfehlen?
Ich habe heute schnell bei den Amazon Tages Deals den Asus gekauft und hatte mir eigentlich aber schon mehr den Nighthawk R7000 ausgesucht...

Wichtig ist mir halt eine schnelle Wlan Verbidnung (Synology Nas, Kodi Streaming) und gute Reichtweite. Gerne natürlich auch schon an die Zukunft gedacht....
Der Asus hat ja z.B. keinerlei externe Antennen... auch auf dem Datenblatt ist der Nighthawk technsich wohl weiter vorne. (Auch neuer?!)
Brauche einfach mal eine Meinung von Leuten, die sich damit gut auskennen

4 Kommentare

Also ich habe mit den Asus Routern bis jetzt bessere Erfahrungen machen können als mit denen von Netgear. Allerdings vergleichst du hier auch 2 Router die schon vom Standardpreis 50 € voneinander abweichen. (Zumindest auf Amazon)

Zu Empfehlen ist der RT-N66U Der hatte damals als ich noch in der Großstadt gewohnt habe (mit mehr als Genug Stahlbeton in den Wänden)
alles durchdrungen und war mehr als nur Schnell. Wenn deine WLAN Geräte wirklich den AC Standard unterstützen ist dann
der AC66U zu empfehlen.

Beide Route habe ich immer noch im Einsatz und trotz verschiedener anderer Router bin ich immer wieder zurück zu den Asus Dingern.

ich besitze den Netgear und habe den damals für 100 € in den Blitzangeboten geschossen. Ich wohne in einem Einfamilienhaus und der Router steht im Erdgeschoss. Habe in allen Stockwerken (inklusive Dachgeschoss und Keller Empfang). Zudem kann ich mich auch in den Garten setzen und dort surfen (ca. 7m Luftlinie).
Eigentlich wollte ich mir DD-WRT auf den Router flashen (Router besitzt ausreichend Rechenleistung). Jedoch bin ich inzwischen mit der Standardsoftware so zufrieden, dass ich dieses Projekt nicht weiter verfolgt habe. Praktisch ist auch die App, mit der man z.B. schnell Gastzugänge einrichten kann (wir benutzen nur iOS Produkte, jedoch gibt es diese bestimmt auch für Android).
Im Netzwerk werden 4 Notebooks, 2 Fernseher, 1 Raspberry, 5 Handys, 2 PCs betrieben, bisher ohne irgendwelche Probleme. Zudem gibt es noch eine Möglichkeit die Geräte zu priorisieren, was wohl für Gamer relativ interessant ist. Diese Funktion habe ich jedoch noch nicht ausprobiert und kann dir dazu nichts sagen.

Auch ich wollte mich zwischen dem besagten RT-N66U und dem Netgear R7000 entscheiden, da ich den Netgear jedoch so günstig im Rahmen des Amazon Prime Days bekommen habe, fiel die Wahl auf den Netgear. Sicherlich machst du mit beiden Geräten nichts falsch. Halte am besten auch bei den Amazon Blitzangeboten ausschau nach den beiden Routern. Diese sind immer mal wieder im Angebot.

Hallo, könnt ihr was zu der Sendeleistung sagen? In der Assus-Beschreibung steht '120m2 über mehrere Stockwerte'. Ist das tatsächlich so? Ich leide unter dem UM Technicolor 7200 Router :)... habe mehrere Fritz-Repeater im Haus verteilt, um einigermaßen zu überleben.

Danke

Verfasser

ich würde sagen Mittelmaß.... denke das Modell mit den Antennen wäre aufjedenfall besser!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Super Mario Run (Android)914
    2. DVBT2 Alternative1317
    3. Frage an euch zoll Profis2717
    4. JTC Genesis Ultra HD TV - Thread (alle Größen) -Jay-Tech UHd2751563

    Weitere Diskussionen