Router mit Router verbinden

16
eingestellt am 29. Dez 2019
Hallo Mydealz-Spezialisten

Ist es möglich einen Telekom Modem/Router mit einen Asus Router zu verbinden indem der Telekom Router die Aufgabe eines Modems übernimmt und der Router funkt.
Ich möchte Doppelnat vermeiden denn der Router wird für online gaming benötigt.

Es handelt sich um einen Telekom Hybrid Router und Asus Ax-Rt 88 u.

Danke!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

16 Kommentare
Ja. Im Telekom-Router DCHP ausschalten
Hol dir lieber ein Vigor Modem anstatt dem Telekom Router
Machs wie dieses fröhliche Kerlchen:

24475940-MEBqX.jpg



de.wikihow.com/Zwe…den
Bearbeitet von: "DrRo" 29. Dez 2019
KK0729.12.2019 20:10

Ja. Im Telekom-Router DCHP ausschalten


Das hab ich im Router Menü schon gefunden wie geht es weiter?
Ich möchte den Asus als Hauptrouter benutzen.
Ist das überhaupt möglich da der Telekom Router ja LTE und DSL vereint.
noname95129.12.2019 20:10

Hol dir lieber ein Vigor Modem anstatt dem Telekom Router


Es handelt sich um ein Hybrid Router aber danke für den Tipp.
Das Problem am Hybriddreckrouter ist, dass er nicht als Modem nutzbar ist. Der Router baut die Verbindung zu den Hybridservern der Telekom auf. Es gibt keine Möglichkeit den Router zu ersetzen. Du könntest höchstens Wlan am Hybrid ausschalten und am Asus als AP nutzen.

//Edit: Natürlich kannst Du den Hybrid auch gegen eine Fritzbox o.ä. tauschen, aber dann hast Du eben kein Hybrid mehr, sondern nur noch DSL.

Gruß
Bearbeitet von: "äölkjhgfdsa" 29. Dez 2019
äölkjhgfdsa29.12.2019 20:43

Das Problem am Hybriddreckrouter ist, dass er nicht als Modem nutzbar ist. …Das Problem am Hybriddreckrouter ist, dass er nicht als Modem nutzbar ist. Der Router baut die Verbindung zu den Hybridservern der Telekom auf. Es gibt keine Möglichkeit den Router zu ersetzen. Du könntest höchstens Wlan am Hybrid ausschalten und am Asus als AP nutzen. //Edit: Natürlich kannst Du den Hybrid auch gegen eine Fritzbox o.ä. tauschen, aber dann hast Du eben kein Hybrid mehr, sondern nur noch DSL.Gruß


Okey aber wenn ich einen anderen Router nach den Hybrid Router anstecke kann ich nicht die Funktionen des zweiten Routers benutzen oder?
Könnte man mit Portfreischaltung arbeiten?
xFurkan6129.12.2019 20:57

Okey aber wenn ich einen anderen Router nach den Hybrid Router anstecke …Okey aber wenn ich einen anderen Router nach den Hybrid Router anstecke kann ich nicht die Funktionen des zweiten Routers benutzen oder?Könnte man mit Portfreischaltung arbeiten?


Sollte gehen, ist aber halt gefrickel. Und irgendwann musst du den Hybrid neustarten, weil er die Portfreigaben vergisst.
Schau mal bei den Kollgen von Stricted vorbei, die haben den Hybridrouter genauer unter die Lupe genommen.

forum.stricted.net/ind…id/ bzw. hier lubensky.de/hyb…htm
Bearbeitet von: "äölkjhgfdsa" 29. Dez 2019
äölkjhgfdsa29.12.2019 21:02

Sollte gehen, ist aber halt gefrickel. Und irgendwann musst du den Hybrid …Sollte gehen, ist aber halt gefrickel. Und irgendwann musst du den Hybrid neustarten, weil er die Portfreigaben vergisst.Schau mal bei den Kollgen von Stricted vorbei, die haben den Hybridrouter genauer unter die Lupe genommen.https://forum.stricted.net/index.php/Board/5-Speedport-Hybrid/ bzw. hier https://www.lubensky.de/hybrid/portfreigaben.htm


Danke schau ich mir an.
Was soll dem am Ende des Tages dabei rauskommen?
Es muss doch einen Zweck oder Sinn geben oder hast du zufällig 2 Router und willst die irgendwie miteinander verbinden damit nicht einer im Schrank steht...?
desidia29.12.2019 22:44

Was soll dem am Ende des Tages dabei rauskommen?Es muss doch einen Zweck …Was soll dem am Ende des Tages dabei rauskommen?Es muss doch einen Zweck oder Sinn geben oder hast du zufällig 2 Router und willst die irgendwie miteinander verbinden damit nicht einer im Schrank steht...?


Ich will Funktionen wie QOS nutzen.
DrRo29.12.2019 20:11

Machs wie dieses fröhliche Kerlchen:[Bild] …Machs wie dieses fröhliche Kerlchen:[Bild] https://de.wikihow.com/Zwei-Router-mit-einander-verbinden



Die Seite ist ja echt cool. Sehr einfach dort erklärt wie es geht.
xFurkan6129.12.2019 22:50

Ich will Funktionen wie QOS nutzen.


Da ich nicht davon ausgehe das du ein riesen Netzwerk hast und viele parallel laufende echtzeit Anwendungen, wird der Flaschenhals meist der DSL Anschluss sein.
Da durch hybrid nur der Telekom Router die Internet Verbindung herstellt muss dieser QOS beherrschen und die wichtigen von den unwichtigen (bzw echtzeit Anwendung) trennen.

Also muss man dort schauen.
Ein Asus Router (wie jeder andere) würde nichts bringen. (da die hybrid Leitung halt nur mit Telekom Hardware funktioniert).
desidia29.12.2019 23:15

Da ich nicht davon ausgehe das du ein riesen Netzwerk hast und viele …Da ich nicht davon ausgehe das du ein riesen Netzwerk hast und viele parallel laufende echtzeit Anwendungen, wird der Flaschenhals meist der DSL Anschluss sein.Da durch hybrid nur der Telekom Router die Internet Verbindung herstellt muss dieser QOS beherrschen und die wichtigen von den unwichtigen (bzw echtzeit Anwendung) trennen.Also muss man dort schauen.Ein Asus Router (wie jeder andere) würde nichts bringen. (da die hybrid Leitung halt nur mit Telekom Hardware funktioniert).


Dsl ist bei mir abgesteckt, denn da kommen nur maximal 384 kbit/s an.
xFurkan6130.12.2019 06:31

Dsl ist bei mir abgesteckt, denn da kommen nur maximal 384 kbit/s an.


Dann musst du den hybrid Router sowieso nutzen, da die SIM nur darin funktioniert.
äölkjhgfdsa30.12.2019 08:41

Dann musst du den hybrid Router sowieso nutzen, da die SIM nur darin …Dann musst du den hybrid Router sowieso nutzen, da die SIM nur darin funktioniert.


Ok verstehe also gibt es keinen Ausweg. Dachte nur vielleicht kann ich die Daten, die beim Hybrid Router ankommen direkt umleiten auf den Asus Router.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen