Router oder Repeater...? Gerne Xiaomi

8
eingestellt am 12. Nov 2020
An unsrem Glasfasermodem hängt eine Fritzbox 7490, welche via Netzwerkkabeln die verschiedenen Räume in der Wohnung versorgt (steht am Verteier) und natürlich das WLAN zur Verfügung stellt.
Im Büro ist der Empfang noch gut bis sehr gut, wenn allerdings meine Frau und ich parallel im WLAN Telkos/Zoom/Teams usw. abhalten, kriegen wir beide spürbare Probleme.
Hat jemand einen Tipp was ich machen kann? Außer weiteren Switch im Büro an die Patchdose hängen und alle nur noch mit Kabel ranzugehen...
Die normalen Repeater mit Patchkabelanschluss denken ja scheinbar falsch rum, sie geben das eingefangene WLAN Signal ans Kabel weiter. spannend fände ich umgekehrt -> Kabel ist die Quelle für zweites WLAN. Aktuell habe ich ein TP Link Stecker/Repeater.

Freue mich auf Tipps, das Unter den Tisch Krabbeln um meinen PC vom Netzwerk zu nehmen um meinen Firmenlaptop anzuschließen damit meine Frau keine Probleme bekommt, nervt :-D
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
8 Kommentare
Dein Kommentar