Routerempfehlung

13
eingestellt am 1. Jun 2017
Hallo zusammen vielleicht kann mir einer helfen.
Bin leider nicht sehr technisch begabt und habe bei den ganzen Router den Überblick verloren.
Suche einen Router der 200 mbits verarbeiten kann (bekomme endlich Glasfaser) und auch einen Telefonanschluss hat. Gutes WLAN wäre auch nicht verkehrt. Integriertes Modem brauche ich nicht. Hat da jemand eine Empfehlung? Muss es die teure Fritzbox für 180 Euro sein?
Vielen Dank schon mal
Zusätzliche Info
  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
13 Kommentare
Fritz box
Verfasser
bambulavor 4 m

Fritz box

​welche denn? es gibt so viele
Würde bei den WHD schauen. Wir haben die hier AVM FRITZ!Box 3272 allerdings nur um das WLAN Signal einen Stock höher zu bekommen. Telefonanschluss hat sie nicht...
Die Seite hier wurde hier auch schon des öfteren vorgeschlagen. routermiete wobei es kaum noch ein Auswahl gibt.
Avatar
GelöschterUser762091
Was bekommst du denn für ein Endgerät vom Anbieter?
Wenn du flashed: Netgear r7000 oder nachfolger. Fritzbox würde ich mir nicht holen, viel zu überteuert und beherrscht immernoch nicht ordentlich grundlegende features wie ipv6 filtering...

Alternativ auch z.b. geizhals.de/asu…=de
12388312549450vor 12 h, 1 m

Was bekommst du denn für ein Endgerät vom Anbieter?


Wäre jetzt auch meine Frage. Wenn das n Telefon Anschluss (bzw. DECT / whatever) hat, brauchst du ja quasi nur n Router mit WLAN, korrekt?
Verfasser
Super vielen Dank für eure Antworten! Bekomme einen ganz normalen Netzabschluss vom Unternehmen gestellt, der dann mit einem LAN Kabel an den Router verbindet wird
Avatar
GelöschterUser762091
Jukysvor 1 h, 15 m

Super vielen Dank für eure Antworten! Bekomme einen ganz normalen …Super vielen Dank für eure Antworten! Bekomme einen ganz normalen Netzabschluss vom Unternehmen gestellt, der dann mit einem LAN Kabel an den Router verbindet wird


Dann würde ich aber nichts mit Modem kaufen. Da kannst du das Geld besser in anderes investieren.
Verfasser
12388312549450vor 8 m

Dann würde ich aber nichts mit Modem kaufen. Da kannst du das Geld besser …Dann würde ich aber nichts mit Modem kaufen. Da kannst du das Geld besser in anderes investieren.

​ja genau, das hatte ich vor. Doch es gibt so viele verschiedene Router, dass ich den Durchblick verliere. Kannst du einen empfehlen, der 200 mbits verarbeiten kann und einen Telefonanschluss hat?
12388312549450vor 41 m

Dann würde ich aber nichts mit Modem kaufen. Da kannst du das Geld besser …Dann würde ich aber nichts mit Modem kaufen. Da kannst du das Geld besser in anderes investieren.




So ziemlich alle Geräte, die eine Telefoniefunktionalität mitbringen, haben auch ein Modem eingebaut. Wo soll man dabei sparen, wenn man dann zusätzlich noch einen ATA-Adapter oder eine VoIP-DECT Basis braucht?
Ich klinke mich hier kurz mal ein: Der Speedport (irgendein uralter aus der Telekomzeit) meines Vaters hat den Dienst quittiert, jetzt suche ich nach einem günstigen Modem-Router inkl 1 oder besser sogar 2 Telefonanschlüssen (für die Benutzung mit einem easybell-Anschluss).
Großartig was an Features wird nicht benötigt, 2xLAN und eben ein WLAN, dass nicht mega scheisse ist.

Jemand ne Empfehlung?
Ne Fritz!Box ist überdimensioniert, denn du nicht wirklich zumindest einen Großteil der Funktionen nutzen willst.
Schau dir die Specs der Fritz!Boxen unter AVM.de an.

Wenn du mit der Mehrheit der Funktionen nicht nutzen willst, reicht dir auch ein günstiger WLAN Router von Linksys, etc,

Ich würde allerdings nicht unbedingt Geräte von DLINK oder Netgear nehmen.
welche fritzbox hat die beste sendeleistung?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler