Routerempfehlungen

9
eingestellt am 17. Okt 2017
Da ich jetzt hier in der App irgendwie keine Suchfunktion gefunden hab und ich generell neu hier bin, mach ich mal einen Thread auf. Bitte löschen falls das hier nichts zu suchen hat.

Jedenfalls wollte ich mal eure fachkundige Meinung dazu haben, welcher Router zu empfehlen ist. Bevor ihr mir hier jetzt mit den 200 Euro Fritzboxen ankommt, ich brauch diesen ganzen SchnickSchnack überhaupt nicht. Alles was der Router können muss, ist als Verteiler dienen um meinen PC PS4 usw. über LAN betreiben zu können und eine halbwegs vernünftige WLAN Reichweite zu haben für ne 65qm Wohnung. Also eben die ganz normalen Funktionen für den Otto Normal Verbraucher.

Ach und er soll natürlich ne 120k Leitung (Unitymedia 2play Jump) unterstützen können aber das konnte ja schon mein alter 30 Euro Netgear Router, welcher beim Umzug jetzt nicht mitgenommen wird...

Wie gesagt, ich hatte jetzt nicht vor 200 Euro auszugeben. 100 wär da schon die Schmerzgrenze, wobei ich sogar das für die von mir gewünschten Funktionen als zu viel erachte..
Zusätzliche Info
Diverses
9 Kommentare
Um deine Suche noch mal klar zu stellen: Du suchst wirklich nur einen reinen Router und keine Router+Modem Kombigerät?
Ich nehme an, ein Modem bzw Router bekommst du gestellt.

Ich würde kaufen:
- Unifi Ac-Lite geizhals.de/ubi…tml Reicht für deine Wohung locker aus und ist in Sachen Stabilität und Features am besten. ~80€, Nachteil: eventuell ein Switch nötig, da der AP nur einen LAN Port hat, aber nur wenn dir die Ports an dem gestellten Router (normal 4) nicht reichen: geizhals.de/d-l…=de
- ansonsten z.b.: geizhals.de/?cm…454 Wichtig ist gigabit-lan und 5ghz wlan.
Bearbeitet von: "Artemiis" 17. Okt 2017
Verfasser
Hallo,

ich bekomme von Unitymedia nach Angaben des Verkäufers (und halt Erfahrungen von Freunden) doch diese weiße Connectbox mit, die ja Müll ist oder? Welche Möglichkeiten bleiben mir denn, kann ich diese Connectbox auch einfach durch ein Kombigerät (Router+Modem) problemlos austauschen oder lässt UM das nicht zu? Also Was wäre die bessere Wahl, einfach Router zu dieser Connectbox dranmachen oder Connectbox durch Kombigerät austauschen? Gibts da bekannte Vor und Nachteile? Sorry falls ich wirklich komplett unwissend klinge mit dieser Fragerei

Vielen Dank Arteemiis für die Vorschläge schonmal. 🏼
jdizzle0117. Okt 2017

Hallo,ich bekomme von Unitymedia nach Angaben des Verkäufers (und halt …Hallo,ich bekomme von Unitymedia nach Angaben des Verkäufers (und halt Erfahrungen von Freunden) doch diese weiße Connectbox mit, die ja Müll ist oder? Welche Möglichkeiten bleiben mir denn, kann ich diese Connectbox auch einfach durch ein Kombigerät (Router+Modem) problemlos austauschen oder lässt UM das nicht zu? Also Was wäre die bessere Wahl, einfach Router zu dieser Connectbox dranmachen oder Connectbox durch Kombigerät austauschen? Gibts da bekannte Vor und Nachteile? Sorry falls ich wirklich komplett unwissend klinge mit dieser Fragerei Vielen Dank Arteemiis für die Vorschläge schonmal. 🏼


Das Problem ist: Außer der Unitymedia Box kannst du nur eine Fritzbox Cable nutzen: geizhals.de/?ca…300
TP-Link hat zwar einen Kabelrouter angekündigt, aber der ist noch nicht erschienen.

Da die Box eh umsonst ist, würde ich erstmal mit der testen und das Wlan abschalten um einen AP dahinter zu hängen.
Bearbeitet von: "Artemiis" 17. Okt 2017
Teste es doch erstmal mit der Connect Box.

  • Was ist das Besondere an der neuen Connect Box?
    Die Connect Box ist ein WLAN-Kabelrouter, der sowohl technisch als auch optisch die neuesten Qualitätsstandards erfüllt. Die Connect Box ist schnell und einfach zu installieren. Einmal angeschlossen, müssen Sie nichts weiter tun. Der Router verfügt über eine vollautomatische Frequenzerkennung und scannt Ihre Umgebung nach der optimalen Funkfrequenz, um störende Einflüsse anderer Wlan-Access Points zu minimieren. Zudem unterstützt die Connect Box den aktuellen WLAN AC-Standard und bietet die Möglichkeit der parallelen Nutzung zweier Frequenzbänder (2,4 GHz und 5 GHz). Dies sorgt für sehr gute Bandbreite und Stabilität.

    In der Praxis können Sie so Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 400 Mbit/s erreichen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen die maximale Geschwindigkeit des WLANs nicht garantieren können, da diese sehr von den jeweiligen Begebenheiten des Gebäudes abhängen.

Bearbeitet von: "dodo2" 17. Okt 2017
jdizzle0117. Okt 2017

bekomme von Unitymedia nach Angaben des Verkäufers (und halt Erfahrungen …bekomme von Unitymedia nach Angaben des Verkäufers (und halt Erfahrungen von Freunden) doch diese weiße Connectbox mit, die ja Müll ist oder?


Es geht, ich habe die nun seit ca. einem dreiviertel Jahr im Einsatz. 2x Smartphones, Samsung Multiroom lsp und teilweise 1 Tablet und einen Laptop im WLAN, dazu einen PC, TV und Laptop im LAN. Das WLAN kommt mir ab und zu etwas instabil vor, da der Ton (eher selten) in Stücken vom TV zur Soundbar kommt, das kann aber auch am TV liegen. Verwaltungsmöglichkeiten sind eher eingeschränkt, kommt halt drauf an, was du alles vor hast.

Probiers doch tatsächlich erst mal mit der Box, ich persönlich kann damit leben, vor allem wegen der Preise der Kabelmodems. Wenn die mal erschwinglich werden (>100) dann würde ich vermutlich auch wechseln.
Wäre evtl. die Fritzbox 7362 SL eine Option für dich?
Also wenn du die Connect box ersetzen willst, kommen nur drei Geräte in Frage:
Die Fritzbox 6430, 6490 oder 6590.
Sind aber alle 3 außerhalb deines Budgets.
Verfasser
danke euch allen für die zahlreichen antworten. ich denk ich geb der connectbox dann doch mal ne chance
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler