Routermiete.de was haltet Ihr davon?

60
eingestellt am 19. Jul 2016
Was haltet Ihr von dem Projekt routermiete.de

Dort kann man relativ günstig einen Router mieten. z.B. die FRITZ!Box 7490, 6490 und die 6840.

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Verfasser

SeeeD

Meine läuft seit 5 Jahren einwandfrei


Ganz interessant:
FritzBox Laufzeit: Wie lange ist die Box schon gelaufen? Servicecode abrufen:
http://fritz.box/cgi-bin/system_status

youtube.com/wat…cv0
Bearbeitet von: "dodo2" 19. Jul 2016
Avatar

GelöschterUser178172

ubivis

gar nichts, ich will meinen Router modden können und mit dem anstellen was ich will.auf meinem läuft ein Linux system, welches mir erlaubt Downloads durchzuführen, ohne einen Rechner angeschaltet zu haben.


Ja, wird im Bürgerhaus für die Ü60 Generation bald wieder angeboten. Da mach ich einfach mit.

Aber kannst mich ja schon mal vorab aufklären, dann kann ich mit meinem Know how glänzen und die Ladies fliegen auf mich und wollen ein paar extra Stunden. pokemon
60 Kommentare

Alles ab 12 Monate ist doch Unfug.

gar nichts, ich will meinen Router modden können und mit dem anstellen was ich will.auf meinem läuft ein Linux system, welches mir erlaubt Downloads durchzuführen, ohne einen Rechner angeschaltet zu haben.

kimo

Alles ab 12 Monate ist doch Unfug.


Weil?

Für den aktuellen Neupreis kannst du 4-5 Jahre mieten. Hast damit aber auch immer Anspruch auf ein Austauschgerät bei einem defekt. Bzw. kannst du auch nach zwei Jahren kündigen und dir ein aktuelleres Gerät holen.

Ich find's gut.

Finde ich gut. Die 7490 für nur 71€ in 2 Jahren. Top. In 2 Jahren wird er eh 71€ Wertverlust bei Neukauf (ca. 190€) haben, also kommt dasselber heraus.

Bearbeitet von: "beneschuetz" 19. Jul 2016

Ich finde es grundsätzlich auch gut, da oft Geräte nach Ablauf der Garantie kaputt gehen. (Haben akutelle Elektronikgeräte so ansich, größtenteils) Somit hat man keinen Stress und bekommt ein Austauschgerät.

ubivis

gar nichts, ich will meinen Router modden können und mit dem anstellen was ich will.auf meinem läuft ein Linux system, welches mir erlaubt Downloads durchzuführen, ohne einen Rechner angeschaltet zu haben.


Du gehörst halt zu den Wenigen, die etwas mehr mit den Dingern anstellen wollen.

Easybell braucht wohl noch ein wenig Geld extra

Avatar

GelöschterUser178172

ubivis

gar nichts, ich will meinen Router modden können und mit dem anstellen was ich will.auf meinem läuft ein Linux system, welches mir erlaubt Downloads durchzuführen, ohne einen Rechner angeschaltet zu haben.


Wie kann man sich das vorstellen? Wie connectest du zum Router und wie startest du den Download.

chilloutandi

Ich finde es grundsätzlich auch gut, da oft Geräte nach Ablauf der Garantie kaputt gehen. (Haben akutelle Elektronikgeräte so ansich, größtenteils) Somit hat man keinen Stress und bekommt ein Austauschgerät.



Dazu würde ich die FritzBoxen aber nicht zählen.
Meine läuft seit 5 Jahren einwandfrei

Verfasser

SeeeD

Meine läuft seit 5 Jahren einwandfrei


Ganz interessant:
FritzBox Laufzeit: Wie lange ist die Box schon gelaufen? Servicecode abrufen:
http://fritz.box/cgi-bin/system_status

youtube.com/wat…cv0
Bearbeitet von: "dodo2" 19. Jul 2016

SeeeD

Meine läuft seit 5 Jahren einwandfrei


Schwer zu lesen, bei mir sind es genau:
4 Jahre, 10 Monate, 9 Tage und 4 Stunden.

Also bei teilweise geringen Kosten für einfache Router, finde ich das Modell fragwürdig.
Wer allerdings eine FritzBox will/braucht der spart dort vlt. etwas.
Ich persönlich hab lieber meinen eigenen Router, mit Gewissheit der läuft solange bei mir bis er den Geist aufgibt oder ich mich nach etwas anderem umschaue.

Verfasser

SeeeD

bei mir sind es genau: 4 Jahre, 10 Monate, 9 Tage und 4 Stunden.



Meine 7270v3 läuft schon 5 Jahre, 2 Monate, 20 Tage und 22 Stunden
Interessant sind auch die Neustarts bei meinem Router = 901
Kaum zu glauben, dass ich die so oft neu gestartet habe. Kommt aber wohl hin
Bearbeitet von: "dodo2" 19. Jul 2016

ubivis

gar nichts, ich will meinen Router modden können und mit dem anstellen was ich will.auf meinem läuft ein Linux system, welches mir erlaubt Downloads durchzuführen, ohne einen Rechner angeschaltet zu haben.



Ernsthaft?

Du solltest eventuell mal einen PC-Anfängerkurs besuchen...

besho_

Hast damit aber auch immer Anspruch auf ein Austauschgerät bei einem defekt.



Hab ich so auch.
Nach 4 Jahren gehört dir hier nichts und du kannst du das Gebrauchtgerät nicht für 70 Euro verkaufen.
Avatar

GelöschterUser178172

ubivis

gar nichts, ich will meinen Router modden können und mit dem anstellen was ich will.auf meinem läuft ein Linux system, welches mir erlaubt Downloads durchzuführen, ohne einen Rechner angeschaltet zu haben.


Ja, wird im Bürgerhaus für die Ü60 Generation bald wieder angeboten. Da mach ich einfach mit.

Aber kannst mich ja schon mal vorab aufklären, dann kann ich mit meinem Know how glänzen und die Ladies fliegen auf mich und wollen ein paar extra Stunden. pokemon

SeeeD

Meine läuft seit 5 Jahren einwandfrei



Meine lief auch 5 Jahre (7390 glaub ich), und ging vermutlich nur kaputt weil meine katzen erde in das teil geschaufelt hatten (So wars jedenfalls nach öffnung )
Ausserdem gibt AVM doch 5 Jahre Garantie, da lohnt sich der Kauf schon...

SeeeD

Meine läuft seit 5 Jahren einwandfrei


Hm interessant, kannte ich noch nicht. Demnäch wären es bei meinen Boxen auch schon 3 Jahre 11 Monate / 4 Jahre 10 Monate.

ubivis

gar nichts, ich will meinen Router modden können und mit dem anstellen was ich will.auf meinem läuft ein Linux system, welches mir erlaubt Downloads durchzuführen, ohne einen Rechner angeschaltet zu haben.


Ich nehme mal an Telnet und zweites Webinterface auf dem Router?
Avatar

GelöschterUser178172

ubivis

gar nichts, ich will meinen Router modden können und mit dem anstellen was ich will.auf meinem läuft ein Linux system, welches mir erlaubt Downloads durchzuführen, ohne einen Rechner angeschaltet zu haben.


Schätze ich auch bzw. könnte auch minimalistisch direkt über die command-line gehen... Bin auf die Antwort gespannt.
Bearbeitet von: "deletedUser178172" 19. Jul 2016

bartmz

Wie kann man sich das vorstellen? Wie connectest du zum Router und wie startest du den Download.


Der Router ist ja eh mit dem Modem connected, auf dem Router selbst ist eine Kommandozeilenversion vom jDownloader installiert, welcher sich überall connecten kann. Die Downloads füge ich entweder über eine Weboberfläche oder einem Programm auf meinem Handy hinzu, die Downloads werden direkt auf meinem Mediaserver (selber Router) gespeichert, sodass ich von überall Zugriff darauf habe.

Alles über diese kleine WRT Firmware: asuswrt.lostrealm.ca/

Sehr einfach und simpel
Bearbeitet von: "ubivis" 19. Jul 2016

finds erstaunlich guenstig, die preise wundern mich. frage mich wie sich das rechnen soll fuer die... die altgeraete die dann ewig gelaufen sind lassen sich ja auch kaum weiter vermieten. vlt wird ja vorher spyhardware o. -software draufgemodded. (verschwoerung wie bei der 1 euro china maus :D)

die werden schon andere Konditionen mit AVM ausgehandelt haben. Habe aktuell noch eine FritzBox von KabelDeutschland gemietet für 5€/Monat. Will man die Telefonfunktion der FB richtig nutzen und nicht 20 Geräte rumstehen haben, hat man bei KD aktuell keine andere Chance.

Hat jemand Ahnung wie es bei KD aussieht wenn in ein paar Wochen der Routerzwang fällt?

Bearbeitet von: "derOlfi" 19. Jul 2016

Verfasser

rouven82

Hat jemand Ahnung wie es bei KD aussieht wenn in ein paar Wochen der Routerzwang fällt?



Nähere Informationen zum Stand der Umsetzung hin zur freien Routerwahl finden Sie unter http://avm.de/läuft
Diese Seite wird laufend aktualisiert, sobald neue Informationen von den einzelnen Anbietern vorliegen.

Bzw. direkt hier zum Vodafone Kabel Forum:
forum.vodafone.de/t5/…464
Bearbeitet von: "dodo2" 19. Jul 2016

rouven82

Hat jemand Ahnung wie es bei KD aussieht wenn in ein paar Wochen der Routerzwang fällt?


danke, das ist ja "wunderbar". Um die volle telefonfunktionalität zu erhalten, braucht man weiterhin die 5€ teure "Homebox" Option.
Avatar

GelöschterUser178172

wagnbeu0

Schon irgendwie ne gute Sache.



Und was macht man jetzt mit dem? Man muss zu gute halten, er hat sich nicht doof angestellt, so wie andere, aber ist trotzdem Eigenwerbung.

Klar, gibt kein Beweis und so, aber in anderen Foren wird beispielsweise unter dem Profilbild noch irgendein Titel bei manchen Usern genannt. Bspw. Erfahrungsstufe oder so. Hier könnte man dann Verdacht auf Eigenwerbung, bis sich der Verdacht erhärtet oder eben auflöst, anbringen.

Aber irgendwie auch vollkommen wayne. (pokeball)(pokemon) (pokeball)(pokemon)
Bearbeitet von: "deletedUser178172" 19. Jul 2016

Verfasser

wagnbeu0

Schon irgendwie ne gute Sache.

bartmz

Und was macht man jetzt mit dem? Man muss zu gute halten, er hat sich nicht doof angestellt, so wie andere, aber ist trotzdem Eigenwerbung.




Jemand von easybell?
Bearbeitet von: "dodo2" 22. Jul 2016

Verfasser

Übrigens ist die Fritzbox 6490 cable jetzt mietbar bei routermiete.de

Ich werde die mal für 3 Monate testen (pokemon)

Lieferzeit aktuell 3-4 Wochen

Bearbeitet von: "dodo2" 1. Aug 2016

Ausgezeichnete Idee und der Preis ist gut: HOT

Habe auch mal zum Test für 3 Monate bestellt. Meine Unitymedia Box ist einfach nur abartig schlecht in jeder Hinsicht.

Danke für die Info!

Bearbeitet von: "totmacher" 5. Aug 2016

Habe heute Versandnachricht von der Cable FB bekommen. Also keine 3 bis 4 Wochen Wartezeit zum Glück.

Fritzbox 6490 ist heute angekommen. Bei UM angerufen und die MAC durchgesagt. Anschließend 15 Minuten gewartet, dann ging es auch gleich ohne Probleme los. Sobald die FB seitens UM freigeschaltet wurde, erscheinen auch die SIP-Credentials im Kundenkonto. Telefon ging auch auf Anhieb.

Avatar

GelöschterUser146609

Ich hatte bei AVM nachgefragt bzgl. Seriosität des Anbieters routermiete.de und nach ggf. vorgenommenen Änderungen in der Firmware und erhielt diese Antwort:

Guten Tag Herr absolog,vielen Dank für Ihre Anfrage.Da können wir leider nichts zu sagen, da wir mit diesemAnbieter nicht zusammen arbeiten. Wie er die Boxen beziehtund ob er damit noch was macht entzieht sich somit unserer Kenntnis.Da hilft nur AGBs lesen und /oder den Anbieter direkt fragen.Freundliche Grüße aus BerlinChris G.****AVM GmbHVertrieb

Verfasser

deletedUser146609

Ich hatte bei AVM nachgefragt bzgl. Seriosität des Anbieters routermiete.de und nach ggf. vorgenommenen Änderungen in der Firmware und erhielt diese Antwort:



teltarif.de/fri…tml
Bearbeitet von: "dodo2" 17. Aug 2016
Avatar

GelöschterUser146609

Und was sagt mir Dein Link jetzt?

Verfasser

deletedUser146609

Und was sagt mir Dein Link jetzt?



Hier ist der korrekte Link:
teltarif.de/eas…tml

Routermiete gehört zu easybell, bzw. wurde von den Geschäftsführern gegründet.
Ist also absolut seriös. Man mietet dort freie Router, keine gebrandeten oder sonstiges.
Avatar

GelöschterUser146609

Ja, die Infos kenne ich schon alle. :-)

Nichtsdestotrotz ist es doch etwas komisch, dass AVM schreibt, man wisse nicht, woher die zu vermietenden Router stammen und ob die Firmware evtl. "frisiert" wurde.

Im Mediamarkt werden die die Fritzboxen ja wohl kaum gekauft haben.

Und ob seriös oder nicht - das entscheidet ja nun mal nicht, dass routermiete.de und der Kabelanbieter easybell den selben GF haben. :-) Es haben schon andere seriöse GF von seriösen Unternehmen ganz unseriöse Dinge getan.

Verfasser

deletedUser146609

Ja, die Infos kenne ich schon alle. :-)Nichtsdestotrotz ist es doch etwas komisch, dass AVM schreibt, man wisse nicht, woher die zu vermietenden Router stammen und ob die Firmware evtl. "frisiert" wurde.Im Mediamarkt werden die die Fritzboxen ja wohl kaum gekauft haben.Und ob seriös oder nicht - das entscheidet ja nun mal nicht, dass routermiete.de und der Kabelanbieter easybell den selben GF haben. :-) Es haben schon andere seriöse GF von seriösen Unternehmen ganz unseriöse Dinge getan.



easybell ist kein Kabelanbieter.
Der AVM Mitarbeiter kennt Routermiete.de wahrscheinlich nicht, weil die noch relativ neu sind. Das hat doch nichts mit Unseriösität zu tun...

So, nun aber den Aluhut wieder aufsetzen und weiter gehts
Bearbeitet von: "dodo2" 17. Aug 2016
Avatar

GelöschterUser146609

Meinetwegen dann ein Internetprovider. So besser?

Dem einen oder anderen würde ein bisschen mehr Aluhut sicher gut stehen. Und nur weil Du es so einfach abtust, heißt das nicht, dass alles gut ist.

Aber mir ist natürlich schon aufgefallen, dass Du in jedem Thread oder Deal zum Thema routermiete.de vertreten bist und mächtig die Werbetrommel rührst. Die zahlen wohl gut dafür?

Verfasser

deletedUser146609

Die zahlen wohl gut dafür?



Bitte den Aluhut wieder aufsetzen.
Gibt es hier eigentlich eine Blockierfunktion?

Edit: gefunden
Bearbeitet von: "dodo2" 17. Aug 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text