RTX 3000: Erste Custom-Designs bei Alternate gelistet

30
eingestellt am 7. Sep
Hi zusammen, ich habe heute durch Zufall erste Custom-Modelle der RTX 3080 & 3090 von Asus bei Alternate gesichtet:


Ich denke die Preise geben bereits eine grobe Marschrichtung für die wirklich guten Custom-Designs an, welche noch einmal etwas weiter oben angesiedelt sein dürften. Die Asus TUF Modelle sind ja bekanntlich nicht gerade das Maß aller Dinge.

Die Diskussion ist hiermit eröffnet

Grüße
DomiLee
Zusätzliche Info
Sonstiges
30 Kommentare
Finde die TUF Modelle ganz ok. Vor allem wenn man direkt auf Wakü umbauen will, da Hersteller wie EKWB erst mal nur für diese PCBs liefern werden.
Die ROG Strix wird wohl an die 900€ rankommen.
Das stimmt. Für die Zielgruppe, die direkt auf WaKü umbauen will, sind die TUF Modelle durchaus geeignet für 60€ mehr im Vergleich zur Founders Edition. Ich meinte mit "nicht das Maß aller Dinge" in erster Linie Kühlleistung, Lautstärke und Preis.
Diese Zielgruppe nimmt aber dann kein Asus sondern eher deutlich kulantere Hersteller wie EVGA.

Aber ja, B2T: Apothekenpreise wie immer zum Pre-Launch, warten wir mal ab, wie sie sich einpendeln. Aber es heißt schon aus mehreren Quellen, dass die Verfügbarkeit zu Release nicht doch ist...
ChrisM24307.09.2020 16:18

Diese Zielgruppe nimmt aber dann kein Asus sondern eher deutlich kulantere …Diese Zielgruppe nimmt aber dann kein Asus sondern eher deutlich kulantere Hersteller wie EVGA.Aber ja, B2T: Apothekenpreise wie immer zum Pre-Launch, warten wir mal ab, wie sie sich einpendeln. Aber es heißt schon aus mehreren Quellen, dass die Verfügbarkeit zu Release nicht doch ist...


Wollte „demnächst“ (also Anfang 2021) auch die Grafikkarte aufrüsten. Was meinst Du spricht gegen Asus?
Buktu07.09.2020 16:43

Wollte „demnächst“ (also Anfang 2021) auch die Grafikkarte aufrüsten. Was m …Wollte „demnächst“ (also Anfang 2021) auch die Grafikkarte aufrüsten. Was meinst Du spricht gegen Asus?


Gegen Asus spricht eigentlich gar nichts. Deren Strixx-Karten sind meist recht gut und leise, aber eben nicht die billigsten. Mein Kommentar war eben auf Wasserkühlung bezogen, da erlaubt EVGA den Kühlertausch ohne Verlust der Garantie.

Rein auf Luftkühlung würde ich wieder in Richtung Gainward tendieren, die waren schon bei den letzten Generationen recht kühl und leise.
Bearbeitet von: "ChrisM243" 7. Sep
ChrisM24307.09.2020 17:03

Gegen Asus spricht eigentlich gar nichts. Deren Strixx-Karten sind meist …Gegen Asus spricht eigentlich gar nichts. Deren Strixx-Karten sind meist recht gut und leise, aber eben nicht die billigsten. Mein Kommentar war eben auf Wasserkühlung bezogen, da erlaubt EVGA den Kühlertausch ohne Verlust der Garantie.Rein auf Luftkühlung würde ich wieder in Richtung Gainward tendieren, die waren schon bei den letzten Generationen recht kühl und leise.


Ok danke für die Erläuterung.
Die TUF-Karten waren in der Vergangenheit nicht die Leisesten, oder?

EDIT: Die beiden Karten sind auch bei Arlt.com gelistet. Dort sind sie nochmal günstiger als bei Alternate.
Bearbeitet von: "Carnologe" 7. Sep
Die TUF Serie ist schon eher die Einstiegsklasse von Asus, sieht man auch ganz gut an den Taktraten. Andere, die auch wesentlich teurer sind, sind natürlich auch leiser, kühler und etwas schneller
Ich bin mal auf die tatsächlichen specs gespannt...dann kann ich ja meine 2080 Ti nach Walhalla schmeißen, wenn eine 3070 ca. 40% effizienter sein sollte zum halben Preis..
Demdra_Gr07.09.2020 23:53

Ich bin mal auf die tatsächlichen specs gespannt...dann kann ich ja meine …Ich bin mal auf die tatsächlichen specs gespannt...dann kann ich ja meine 2080 Ti nach Walhalla schmeißen, wenn eine 3070 ca. 40% effizienter sein sollte zum halben Preis..


Wenn man nach dem Leistungsniveau geht, hast du sicher Recht.
Aus meiner Sicht ist es aber nicht sinnvoll, jetzt ne 2080 Ti für n Appel und n Ei zu verscherbeln und ab 700€ für ne 3080 hinzublättern. Das wäre pure Geldverschwendung, außer du hast tatsächlich den Bedarf nach mehr Grafikleistung. Andererseits würde ich die 3000er-Serie überspringen..

Im Endeffekt hat Nvidia mit dem drastisch niedrigeren Preis der 3080, nachdem alle gelächzt haben, die Gebrauchtpreise der 2000er ordentlich in den Keller gedrückt und damit auch die Käufer ordentlich in die Pfanne gehauen. Des einen Freud, des anderen Leid
Bearbeitet von: "DomiLee" 8. Sep
Bei Alternate ist jetzt auch der erste EKWB Wasserblock für 126,90 gelistet.

Bei Caseking mehrere Modelle der 3080 & 3090 von Gigabyte, Inno3D, PNY & Zotac. Zotacs 3080 Trinity liegt bei 804,26€, was denke ich schon ein guter Anhaltswert für Modelle mit guter & leiser Kühlung ist.

Bei Caseking steht ein Hinweis, dass ab 17.9./24.9. 15:00 Uhr vorbestellt werden kann.
Bearbeitet von: "DomiLee" 8. Sep
DomiLee08.09.2020 09:11

Wenn man nach dem Leistungsniveau geht, hast du sicher Recht.Aus meiner …Wenn man nach dem Leistungsniveau geht, hast du sicher Recht.Aus meiner Sicht ist es aber nicht sinnvoll, jetzt ne 2080 Ti für n Appel und n Ei zu verscherbeln und ab 700€ für ne 3080 hinzublättern. Das wäre pure Geldverschwendung, außer du hast tatsächlich den Bedarf nach mehr Grafikleistung. Andererseits würde ich die 3000er-Serie überspringen..Im Endeffekt hat Nvidia mit dem drastisch niedrigeren Preis der 3080, nachdem alle gelächzt haben, die Gebrauchtpreise der 2000er ordentlich in den Keller gedrückt und damit auch die Käufer ordentlich in die Pfanne gehauen. Des einen Freud, des anderen Leid



Natürlich lohnt sich eine 300W+ TDP Grafikkarte nur für die, die zu jedem Preis Leistung haben wollen. Für mich ist sowas kaum sinnvoll nutzbar, so gerne ich es auch hätte. Viel zu heiß im Sommer und Wakü wohl zwingend notwendig.

Dann noch 15 Cent pro Stunde Stromverbrauch während man zockt..
Unterschied dieser 2 Gigabyte Karten ist nur die längere Garantie bei der Gaming OC (4 Jahre)? Die Kühlung sieht identisch aus.
Warum sehen die TUF´s aus wie Strix Modelle?
Sorry für die Frage, aber relativer Noob was das angeht.

Warum nicht einfach zur FE greifen, wenn diese doch günstig und gut gekühlt sein soll. RGB und WaKü brauch ich alles nicht. Sind hundert+ Aufpreis es wirklich wert?
sunada08.09.2020 13:08

Sorry für die Frage, aber relativer Noob was das angeht.Warum nicht …Sorry für die Frage, aber relativer Noob was das angeht.Warum nicht einfach zur FE greifen, wenn diese doch günstig und gut gekühlt sein soll. RGB und WaKü brauch ich alles nicht. Sind hundert+ Aufpreis es wirklich wert?


Die wird recht laut sein, daher würde ich auch mehr ausgeben.
Carnologe08.09.2020 13:27

Die wird recht laut sein, daher würde ich auch mehr ausgeben.



Woher die Info?
Oder nur einfach mal daher geplappert...
schni_schna_schnappi08.09.2020 13:37

Woher die Info? Oder nur einfach mal daher geplappert...


Ich kann mir bei der nicht grade unwesentlichen Veränderung des Kühlkonzepts schon vorstellen, dass die FE leiser sein wird, als bisherige FE's.
Trotz allem kann man davon ausgehen, dass eine msi trio oder asus rog strix für bestimmt 100+€ Aufpreis trotzdem leiser sein wird. Wo wäre sonst der Mehrwert
schni_schna_schnappi08.09.2020 13:37

Woher die Info? Oder nur einfach mal daher geplappert...


Aus der Erfahrung heraus, sind die Custom-Karten fast immer leiser als eine FE. Um wie viel das sein wird, steht in meiner Glaskugel, die ist aber leider in der Reparatur.
Carnologe08.09.2020 13:27

Die wird recht laut sein, daher würde ich auch mehr ausgeben.



Carnologe08.09.2020 13:48

Aus der Erfahrung heraus, sind die Custom-Karten fast immer leiser als …Aus der Erfahrung heraus, sind die Custom-Karten fast immer leiser als eine FE. Um wie viel das sein wird, steht in meiner Glaskugel, die ist aber leider in der Reparatur.



Aber so laut, dass es selbst mit Kopfhörern aus einem Silent Gehäuse heraus hörbar ist? Meine 1070 ist jetzt auch nicht unbedingt die leiseste, aber mit Kopfhörern höre ich ja eh sonst nichts mehr
sunada08.09.2020 13:53

Aber so laut, dass es selbst mit Kopfhörern aus einem Silent Gehäuse h …Aber so laut, dass es selbst mit Kopfhörern aus einem Silent Gehäuse heraus hörbar ist? Meine 1070 ist jetzt auch nicht unbedingt die leiseste, aber mit Kopfhörern höre ich ja eh sonst nichts mehr


Wie gesagt, wir müssen die Tests abwarten. Ich habe atm eine 1070 Windforce OC von Gigabyte und von der höre ich selbst unter Last selten etwas. Aber ja, wenn Du geschlossene Kopfhörer hast, würdest Du auch nichts hören
Carnologe08.09.2020 13:55

Wie gesagt, wir müssen die Tests abwarten. Ich habe atm eine 1070 …Wie gesagt, wir müssen die Tests abwarten. Ich habe atm eine 1070 Windforce OC von Gigabyte und von der höre ich selbst unter Last selten etwas. Aber ja, wenn Du geschlossene Kopfhörer hast, würdest Du auch nichts hören



Gut, danke. Dann bleib ich erstmal weiterhin bei der FE für 700, sollten die Tests jetzt keinen Airbus bescheinigen. Vorbestellbar ist ja sowieso leider gar nichts bislang
DomiLee08.09.2020 13:42

Ich kann mir bei der nicht grade unwesentlichen Veränderung des …Ich kann mir bei der nicht grade unwesentlichen Veränderung des Kühlkonzepts schon vorstellen, dass die FE leiser sein wird, als bisherige FE's.Trotz allem kann man davon ausgehen, dass eine msi trio oder asus rog strix für bestimmt 100+€ Aufpreis trotzdem leiser sein wird. Wo wäre sonst der Mehrwert



Naja Mehrwert...
Werksseitige Übertaktung (braucht man das?)
RGB Beleuchtung (dito)
Möglicherweise etwas leiser, okay.

Für mich überschaubar.
Sofern Nvidia die FE nicht wider erwarten totalen Müll abliefert, sehe ich keinen Grund, die nicht zu nehmen.
Bearbeitet von: "schni_schna_schnappi" 8. Sep
schni_schna_schnappi08.09.2020 14:06

Naja Mehrwert...Werksseitige Übertaktung (braucht man das?)RGB Beleuchtung …Naja Mehrwert...Werksseitige Übertaktung (braucht man das?)RGB Beleuchtung (dito)Möglicherweise etwas leiser, okay.Für mich überschaubar.Sofern Nvidia die FE nicht wider erwarten totaler Müll abliefert, sehe ich keinen Grund, die nicht zu nehmen.


Seh ich auch so. Da müsste Nvidia schon ordentlichen Bockmist gebaut haben und die 3080 FE so richtig laut sein, was ich mir nicht vorstellen kann, damit ich die zu dem Preis nicht bevorzugen werd.
sunada08.09.2020 13:53

Aber so laut, dass es selbst mit Kopfhörern aus einem Silent Gehäuse h …Aber so laut, dass es selbst mit Kopfhörern aus einem Silent Gehäuse heraus hörbar ist? Meine 1070 ist jetzt auch nicht unbedingt die leiseste, aber mit Kopfhörern höre ich ja eh sonst nichts mehr



Ist doch nur alles spekulation bisher. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte erste Tests abwarten.
schni_schna_schnappi08.09.2020 14:19

Ist doch nur alles spekulation bisher. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, …Ist doch nur alles spekulation bisher. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte erste Tests abwarten.


man munkelt ja, dass am 14.09. das NDA für Tests der FE ausläuft. Was das angeht, können wir also auf Tests noch vor dem 17.09. hoffen.
DomiLee08.09.2020 14:21

man munkelt ja, dass am 14.09. das NDA für Tests der FE ausläuft. Was das a …man munkelt ja, dass am 14.09. das NDA für Tests der FE ausläuft. Was das angeht, können wir also auf Tests noch vor dem 17.09. hoffen.



Genau. Ich empfehle z.B. IgorsLab. Unabhängig und kein gekaufter Fanboy wie manch anderen (amerikanischen) Youtuber.
Bearbeitet von: "schni_schna_schnappi" 8. Sep
schni_schna_schnappi08.09.2020 14:22

Genau. Ich empfehle z.B. IgorsLab. Unabhängig und kein gekaufter Fanboy …Genau. Ich empfehle z.B. IgorsLab. Unabhängig und kein gekaufter Fanboy wie manch anderen (amerikanischen) Youtuber.


Kann ich auch nur empfehlen. Mal hoffen, dass sein Test trotz Stromausfall im Testlabor rechtzeitig fertig wird
jetzt ist die Asus Rog Strix auch bei Caseking gelistet mit dem Hinweis, dass die Preise noch nicht final sind
DomiLee08.09.2020 14:21

man munkelt ja, dass am 14.09. das NDA für Tests der FE ausläuft. Was das a …man munkelt ja, dass am 14.09. das NDA für Tests der FE ausläuft. Was das angeht, können wir also auf Tests noch vor dem 17.09. hoffen.


Wurde wohl nun auf den 16. verschoben.

reddit.com/r/n…th/
Bearbeitet von: "Rappel" 11. Sep
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text