Gruppen

    RU Keys bzw. Gifts bei Steam aktivieren

    Hallo zusammen,

    ich wollte mal fragen wie das heutzutage eigentlich mit russischen Keys bzw. Gifts und der Aktivierung bei Steam ausschaut. Ist das noch möglich? Wenn ja, wie?
    Man liest überall etwas anderes, die einen schreiben es geht nicht mehr die anderen sagen es geht noch mann muss es aber über VPN machen, die nächsten schreiben man kann nur noch Gifts aktivieren aber keine Keys, usw.
    Kann man also heutzutage problem- und gefahrlos noch russische Keys und Gifts aktivieren oder nicht? Hat da jemand mit Erfahrung?

    MfG

    heusmich

    8 Kommentare

    Also gefahrlos definitiv nicht weil immer ein gewisses Risiko besteht. Aktivieren lassen sich alle Keys und Gifts definitiv per VPN und das ist laut Steam untersagt. Sollte die Aktivierung aber einmal erfolgt sein fällt die Regionsbeschränkung nach genau 90 Tagen weg, so dass das Spiel auch ohne VPN gespielt werden kann. Persönlich aktiviere ich die Spiele immer wenn ich tatsächlich mal dann im Ausland bin und warte dann einfach 90 Tage. Danach kann man auch "in Deutschland" problemlos spielen, Hatte bislang damit keine Probleme. Aber ein gewisses Restrisiko besteht halt immer bei der Verwendung von VPN mit Steam.

    Verfasser

    Abeleyn

    Also gefahrlos definitiv nicht weil immer ein gewisses Risiko besteht. Aktivieren lassen sich alle Keys und Gifts definitiv per VPN und das ist laut Steam untersagt. Sollte die Aktivierung aber einmal erfolgt sein fällt die Regionsbeschränkung nach genau 90 Tagen weg, so dass das Spiel auch ohne VPN gespielt werden kann. Persönlich aktiviere ich die Spiele immer wenn ich tatsächlich mal dann im Ausland bin und warte dann einfach 90 Tage. Danach kann man auch "in Deutschland" problemlos spielen, Hatte bislang damit keine Probleme. Aber ein gewisses Restrisiko besteht halt immer bei der Verwendung von VPN mit Steam.



    Alles klar, danke schonmal. Und wie ist das mit dem Spielen über VPN? Kann das auch passieren, dass man manche Spiele auch nur über VPN spielen kann? Oder ist der VPN-Zwang immer nach 90 Tagen weg?

    Also innerhalb der 90 Tage ist es eigentlich die Regel dass VPN zum spielen benötigt wird. Seltene Ausnahmen gibt es immer. Nach den 90 Tagen fällt die Regionalsperre bei Steam immer weg und du brauchst auch kein VPN mehr, also mir ist keine Ausnahme bekannt. Wichtig ist nur dass du das Spiel aktivierst ab dann fangen die 90 Tage an. Installieren brauchst du es nicht.

    Abeleyn

    Also innerhalb der 90 Tage ist es eigentlich die Regel dass VPN zum spielen benötigt wird. Seltene Ausnahmen gibt es immer. Nach den 90 Tagen fällt die Regionalsperre bei Steam immer weg und du brauchst auch kein VPN mehr, also mir ist keine Ausnahme bekannt. Wichtig ist nur dass du das Spiel aktivierst ab dann fangen die 90 Tage an. Installieren brauchst du es nicht.


    dying light incl season pass waren bei mir exakt 6 wochen.

    Funktioniert das bei Euch wirklich noch?
    Ich habe bisher immer die Free Trail von Fly VPN zum Aktivieren genutzt und dann die 90 Tage gewartet.
    Aber seit einigen Wochen meldet Steam beim Aktivieren, dass das Gift nicht für meine Region zugelassen wäre, obwohl ich den Russia 01 als VPN -Server ausgewählt habe.
    Welche VPN Lösungen benutzt ihr?

    Wenn du ein Gift hast der aus Russland kommt sag bescheid aktiviere dir den LG
    p. S geht noch ohne Probleme

    wund3rk1nd

    Wenn du ein Gift hast der aus Russland kommt sag bescheid aktiviere dir … Wenn du ein Gift hast der aus Russland kommt sag bescheid aktiviere dir den LG p. S geht noch ohne Probleme


    Jaja das kennen wir bereits: mydealz.de/div…e=1

    wund3rk1nd15. Mai

    Wenn du ein Gift hast der aus Russland kommt sag bescheid aktiviere dir den LG p. S geht noch ohne Probleme


    hey ich hab eine Freundin in Russland sie meint sie kann mir keine geschenke schicken
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Hue Lampe in WC1112
      2. SUPER NINTENDO CLASSIC MINI182690
      3. Dashcam Empfehlung bis 150€11
      4. Welche LED-Birnen?44

      Weitere Diskussionen