RÜCKRUF: Glassplitter in Wagner Piccolinis der Sorte Tomate-Mozzarella

8
eingestellt am 20. Okt 2017
Wegen möglicher Glassplitter in Mini-Pizzen ruft der Lebensmittelhersteller Wagner seine „Piccolinis“ der Sorte Tomate-Mozzarella zurück.

Verbraucher sollten die kleinen Pizzen nicht essen, teilte das Unternehmen Nestlé Wagner am Donnerstag mit.

► Von dem Rückruf betroffen sind demnach Produkte mit der Chargennummer 72297017L2, die auf der Seitenlasche der Verpackung aufgedruckt ist.

Verbraucher, die „Original Wagner Piccolinis“ der Sorte Tomate-Mozzarella mit der entsprechenden Chargennummer gekauft haben, können diese über den Handel zurückgeben.

Sie erhalten den Kaufpreis erstattet, schrieb Nestlé auf seiner Homepage.

Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Bevor die pöbelköppe kommen und meckern, was das hier soll.....

Danke für die Info
JetEnyag20. Okt 2017

Heute ist das 3. Treffen der Seniorengruppe II in Buxtehude!!!



Viel Spaß dabei!
Deshalb waren die so knusprig.
8 Kommentare
Bevor die pöbelköppe kommen und meckern, was das hier soll.....

Danke für die Info
Heute ist das 3. Treffen der Seniorengruppe II in Buxtehude!!!
JetEnyag20. Okt 2017

Heute ist das 3. Treffen der Seniorengruppe II in Buxtehude!!!



Viel Spaß dabei!
Blöd nur für die, die Pizzen nicht samt Karton in den Gefrierschrank legen.
Bearbeitet von: "Backautomat" 20. Okt 2017
Deshalb waren die so knusprig.
okolyta20. Okt 2017

Bevor die pöbelköppe kommen und meckern, was das hier soll.....Danke für di …Bevor die pöbelköppe kommen und meckern, was das hier soll.....Danke für die Info




Bitte:
mydealz.de/com…516

Bearbeitet von: "Ginalisalol" 20. Okt 2017
Backautomat20. Okt 2017

Blöd nur für die, die Pizzen nicht samt Karton in den Gefrierschrank legen.


Stimmt, vielleicht setzt die EU in der Sache ja mal Warnhinweise wie auf Zigarettenschachteln durch.
Neuer Warnhinweise

Achtung! Kann Spuren von Fensterscheiben enthalten
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler