Rücksendungen bei thehut

10
eingestellt am 7. Jun 2011
Hallo,

hat jemand Erfahrungen mit Rücksendungen bei thehut? Hab mir ne Hose bestellt, die zum Einen hässlich ist und zum Anderen viel zu groß. Ich geh mal davon aus, dass ich das Rückporto tragen muss oder? Da die Hose nur 10 Euro gekostet hat lohnt das nicht wirklich oder?

fischkopp

10 Kommentare

Würde mich auch interessieren, hab Dirt 3 gekauft - kam gestern an. CD war aus den Dingern die man immer reindrücken muss damit die CD rauskommt (ka wie die heißen^^) und ist schon stark verkratzt ...

Rücksendekosten muss man selber tragen. Es lohnt sich aber meist nicht, da die Versandkosten über 10€ kosten.

Jau, die Sachen beim Hut sind so billig, da lohnt der Rückversand meistens nicht.
Wenn du den support nett fragst, gibts evtl eine Gutschrift....

Verfasser

Danke für Eure Meinungen. Wenn jemand Interesse an folgender Hose in XL hat, kanns sich ja melden ;-)

Habe mir die weiße Bench Uhr bestellt, es kam aber eine super hässliche braune Uhr!!!! Bei wem noch?

Das ist dann aber ein Fehler seitens thehut und da schreiben sie auch auf ihrer Seite, dass sie dann die Portokosten übernehmen.

Verfasser

Ich hab mal thehut angeschrieben, mir ist aufgefallen, dass die Hose dunkelblau und nicht schwarz ist. Bin gespannt wie sie reagieren.

Die haben mir nen falsches Polohemd geschickt und mich gebeten es versichert zurück zu schicken. Auf Nachfragen kommen jetzt keine Antworten mehr und ich warte ich bisher auf beide Erstattungen.
Es geht insgesamt um schlappe 15,-EUR, ich harre der Dinge, bin aber sehr enttäuscht vom Bruder Zavvi.

Update: Nach unzähligen Mails habe ich das Geld für Ware und Rückporto endlich erstattet bekommen.

Habe ein ähnliches Problem mit einem ps4 Controller (52€) welcher glücklicherweise nach über 4 Wochen - viel zu spät - ankam. Sollte ein Geburtstagsgeschenk werden.
Bekam jetzt einen Rücksendeschein via email zugesandt, soll das ganze aber versichert zurück schicken. Was mich aber 16€ (!!) Kosten würde! !
Emaile jetzt bereits auch schon zig mal mit thehut hin & her !!!
Hoffe dass die endlich die für sie banalen Versandkosten von 16€ übernehmen.
Freue mich über anderweitige Erfahrungsberichte.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text