Rückzahlung Kartenverkauf durch Dritte

57
eingestellt am 18. Mär
Hallo,
ich habe weil ich zu einem Konzert wollte einem Dritten (gewerblichen Händler) Karten zu einem erhöhten Preis abgekauft. Dieser meint nun er würde nur den Aufgedruckten Preis rückerstatten. Ich glaube kaum, dass ich das in kauf nehmen muss allerdings kenne ich mich hier nicht mit der rechtlichen Lage aus. Gekauft wurden die Karten über Ebay mit PayPal.
Der Händler stütz sich auf diesen Disclaimer unter dem Angebot: Gemäß §312g Abs.2 Nr.9 BGB besteht ein Widerrufsrecht nicht bei Verträgen zur Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht. Demnach ist ein Widerrufsrecht oder Rückgabe ausgeschlossen, die den Verkauf von Veranstaltungstickets für termingebundene Veranstaltungen zum Gegenstand haben.
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
Blackout418.03.2020 12:28

Naja was will man machen, wenn ein Konzert von solchen Idioten aufgekauft …Naja was will man machen, wenn ein Konzert von solchen Idioten aufgekauft werden?


Einfach nicht zu überhöhten Preisen dort kaufen, solche Wiederverkäufer gibt es ja nur weil es Menschen gibt die auch bereit sind diese Preise zu zahlen.
Icecreamman18.03.2020 12:23

Naja hättest du direkt beim Veranstalter gekauft, würdest du auch nur den K …Naja hättest du direkt beim Veranstalter gekauft, würdest du auch nur den Kaufpreis des Tickets erstattet bekommen. Wenn Du auf dem Zweitmarkt eine Karte zu einem überhöhten Preis erstehst, wird dir der Anbieter auch nur den tatsächlichen Preis erstatten. Demnach wirst du wohl in den sauren Apfel beißen müssen. Gleiches gilt natürlich auch für die Rückgabe direkt beim Veranstalter.Dein Glück dürfte der Kauf via paypal sein


Naja was will man machen, wenn ein Konzert von solchen Idioten aufgekauft werden? Ich würde mir aufgrund der Corona-Kreise wünschen, dass die ihre komplette Existenz verlieren.
manche antworten/reaktionen hier verwundern hier mich, sind total sinnlos und beantworten auch nicht die frage des TE.
ich glaube kaum, dass der TE solch ein ticket bei einem dritten rein zum spass bzw. aus nächstenliebe zu einem höheren preis als dem normalen verkaufspreis gekauft hat. einzige alternative wäre dann wohl gewesen, gar nicht zu dem konzert gehen zu können.
man darf bei fragen offenslichtlich nicht zu viele nebeninformationen geben, sonst verrennen sich zu viele an nebensächlichkeiten.
Eröffne einen PayPal Fall, Artikel Defekt. Paypal wird dich dann auffordern es zurückzusenden und du kriegst das Geld zurück
57 Kommentare
Eröffne einen PayPal Fall, Artikel Defekt. Paypal wird dich dann auffordern es zurückzusenden und du kriegst das Geld zurück
Man beruft sich in diesem Fall ja nicht auf ein Widerrufsrecht, sondern ein Rücktrittsrecht...
Naja hättest du direkt beim Veranstalter gekauft, würdest du auch nur den Kaufpreis des Tickets erstattet bekommen. Wenn Du auf dem Zweitmarkt eine Karte zu einem überhöhten Preis erstehst, wird dir der Anbieter auch nur den tatsächlichen Preis erstatten. Demnach wirst du wohl in den sauren Apfel beißen müssen. Gleiches gilt natürlich auch für die Rückgabe direkt beim Veranstalter.

Dein Glück dürfte der Kauf via paypal sein
Bearbeitet von: "Icecreamman" 18. Mär
Icecreamman18.03.2020 12:23

Naja hättest du direkt beim Veranstalter gekauft, würdest du auch nur den K …Naja hättest du direkt beim Veranstalter gekauft, würdest du auch nur den Kaufpreis des Tickets erstattet bekommen. Wenn Du auf dem Zweitmarkt eine Karte zu einem überhöhten Preis erstehst, wird dir der Anbieter auch nur den tatsächlichen Preis erstatten. Demnach wirst du wohl in den sauren Apfel beißen müssen. Gleiches gilt natürlich auch für die Rückgabe direkt beim Veranstalter.Dein Glück dürfte der Kauf via paypal sein


Naja was will man machen, wenn ein Konzert von solchen Idioten aufgekauft werden? Ich würde mir aufgrund der Corona-Kreise wünschen, dass die ihre komplette Existenz verlieren.
goyo1118.03.2020 12:22

Eröffne einen PayPal Fall, Artikel Defekt. Paypal wird dich dann …Eröffne einen PayPal Fall, Artikel Defekt. Paypal wird dich dann auffordern es zurückzusenden und du kriegst das Geld zurück


Nicht möglich, Paypal verlinkt sofort zu Ebay, wo ich nur "Nicht erhalten" oder "weicht erheblich ab" anwählen kann.
Blackout418.03.2020 12:28

Naja was will man machen, wenn ein Konzert von solchen Idioten aufgekauft …Naja was will man machen, wenn ein Konzert von solchen Idioten aufgekauft werden?


Einfach nicht zu überhöhten Preisen dort kaufen, solche Wiederverkäufer gibt es ja nur weil es Menschen gibt die auch bereit sind diese Preise zu zahlen.
Icecreamman18.03.2020 12:23

Naja hättest du direkt beim Veranstalter gekauft, würdest du auch nur den K …Naja hättest du direkt beim Veranstalter gekauft, würdest du auch nur den Kaufpreis des Tickets erstattet bekommen. Wenn Du auf dem Zweitmarkt eine Karte zu einem überhöhten Preis erstehst, wird dir der Anbieter auch nur den tatsächlichen Preis erstatten. Demnach wirst du wohl in den sauren Apfel beißen müssen. Gleiches gilt natürlich auch für die Rückgabe direkt beim Veranstalter.Dein Glück dürfte der Kauf via paypal sein


Quatsch. Er muss natürlich den gesamten Betrag erstatten. Sonst schreib ich auf meine verkauften Artikel künftig auch einfach 1€ drauf
Hab ich kein Mitleid. Sowas sollte man nicht unterstützen. Und solange Leute Tickets zu überhöhten Preisen kaufen, wird es das auch weiterhin geben.
flaver7718.03.2020 12:37

Hab ich kein Mitleid. Sowas sollte man nicht unterstützen. Und solange …Hab ich kein Mitleid. Sowas sollte man nicht unterstützen. Und solange Leute Tickets zu überhöhten Preisen kaufen, wird es das auch weiterhin geben.


Dich hat keiner um Mitleid gebeten. Wenn du nichts produktives zu sagen hast, bleib aus der Diskussion raus.
wie hier bereits gesagt wurde lautet die Antwort an den Verkäufer:
"Das Widerrufsrecht spielt hier keine Rolle, ich widerrufe nicht.
Ich verlange die vertraglich vereinbarte Leistung, und wenn die nicht eingehalten werden kann, dann eine Rückabwicklung."
bastmast8918.03.2020 12:35

Quatsch. Er muss natürlich den gesamten Betrag erstatten. Sonst schreib …Quatsch. Er muss natürlich den gesamten Betrag erstatten. Sonst schreib ich auf meine verkauften Artikel künftig auch einfach 1€ drauf


da würde ich nochmal recherchieren - auf dem Zweitmarkt trägt idR der Käufer das Risiko auch wenn wie in diesem Fall der Verkäufer nicht den Umstand der Konzertabsage zu verschulden hat, ich kann mich natürlich irren...aber die Infos im Netz, z. B. bei der Verbraucherzentrale sprechen dafür
Bearbeitet von: "Icecreamman" 18. Mär
Blackout418.03.2020 12:30

Nicht möglich, Paypal verlinkt sofort zu Ebay, wo ich nur "Nicht erhalten" …Nicht möglich, Paypal verlinkt sofort zu Ebay, wo ich nur "Nicht erhalten" oder "weicht erheblich ab" anwählen kann.


Und was spricht gegen "weicht erheblich ab"? Das Konzert findet nicht statt. Eine Karte für ein nicht stattfindendes Konzert ist doch erheblich anders als eine für ein Konzert das stattfindet.

Ansonsten(bzw. zusätzlich) einfach den Verkäufer bitten ein paar Paragraphen weiter zu lesen und auf ein (mögliches) Rücktrittsrecht aus § 313 III verweisen und den Rücktritt erklären.
flaver7718.03.2020 12:40

Kommentar gelöscht


Was verstehst du nicht daran, dass du dich aus der Diskussion raushalten sollst solange du nichts produktives zu sagen hast?
Michalala18.03.2020 12:39

wie hier bereits gesagt wurde lautet die Antwort an den Verkäufer:"Das …wie hier bereits gesagt wurde lautet die Antwort an den Verkäufer:"Das Widerrufsrecht spielt hier keine Rolle, ich widerrufe nicht.Ich verlange die vertraglich vereinbarte Leistung, und wenn die nicht eingehalten werden kann, dann eine Rückabwicklung."


Ist bei einem Konzertticket nicht der Veranstalter der Vertragspartner und nicht der Wiederverkäufer ? Der bietet ja nur die Dienstleistung an dir das Ticket zu liefern. Auch bei offiziellen VVk Stellen bekommt man manchmal nicht die VVK Gebühr oder Porto erstattet die diese Leistung trotz Konzertabsage erbracht worden ist.
1cast18.03.2020 12:48

Ist bei einem Konzertticket nicht der Veranstalter der Vertragspartner und …Ist bei einem Konzertticket nicht der Veranstalter der Vertragspartner und nicht der Wiederverkäufer ? Der bietet ja nur die Dienstleistung an dir das Ticket zu liefern. Auch bei offiziellen VVk Stellen bekommt man manchmal nicht die VVK Gebühr oder Porto erstattet die diese Leistung trotz Konzertabsage erbracht worden ist.


Deswegen meine Frage, sollte das tatsächlich so sein, wäre die Aussage des Verkäufers korrekt. Allerdings bin ich mir in dem Fall eben nicht sicher.
Behalt das Ticket und tu unserer Wirtschaft in Krisenzeiten etwas gutes
Ich bin auch der Meinung, komplette Rückabwicklung über Paypal sollte möglich sein, genauso wie es Pech des Verkäufers sein sollte.
chrhiller18718.03.2020 12:59

Behalt das Ticket und tu unserer Wirtschaft in Krisenzeiten etwas gutes


Tut er ja nicht sondern schenkt dem Wucherhändler nur Geld..
manche antworten/reaktionen hier verwundern hier mich, sind total sinnlos und beantworten auch nicht die frage des TE.
ich glaube kaum, dass der TE solch ein ticket bei einem dritten rein zum spass bzw. aus nächstenliebe zu einem höheren preis als dem normalen verkaufspreis gekauft hat. einzige alternative wäre dann wohl gewesen, gar nicht zu dem konzert gehen zu können.
man darf bei fragen offenslichtlich nicht zu viele nebeninformationen geben, sonst verrennen sich zu viele an nebensächlichkeiten.
1cast18.03.2020 12:48

Ist bei einem Konzertticket nicht der Veranstalter der Vertragspartner und …Ist bei einem Konzertticket nicht der Veranstalter der Vertragspartner und nicht der Wiederverkäufer ? Der bietet ja nur die Dienstleistung an dir das Ticket zu liefern. Auch bei offiziellen VVk Stellen bekommt man manchmal nicht die VVK Gebühr oder Porto erstattet die diese Leistung trotz Konzertabsage erbracht worden ist.


Der VK berruft sich auf Widerrufsrecht oder Rückgabe. Beides spielt hier keine Rolle.

Hier wurde bei ebay auf kaufen/bieten gedrückt, dabei geht man nur einen Vertrag mit einer Partei ein, oder?
Michalala18.03.2020 14:02

Der VK berruft sich auf Widerrufsrecht oder Rückgabe. Beides spielt hier …Der VK berruft sich auf Widerrufsrecht oder Rückgabe. Beides spielt hier keine Rolle. Hier wurde bei ebay auf kaufen/bieten gedrückt, dabei geht man nur einen Vertrag mit einer Partei ein, oder?



der kauf fand zwischen käufer und verkäufer statt. der veranstalter war in diesem zusammenspiel nicht dabei.
Du hast ein Ticket was weniger wert ist für einen teureren Preis gekauft. Für das Ticket bekommst du entweder Eintritt oder den aufgedruckten Preis. Das Ticket ist also nur den aufgedruckten Preis wert (ein wenig ähnlich wie bei Münzen) und genau so hast du das Ticket gekauft und mehr oder weniger freiwillig mehr bezahlt. Das man dies nicht sollte und wenn keiner sowas machen würde das Ganze bald Geschichte wäre ist noch was anderes. Übrigens VVK-Gebühren und Versand bekommst du in der Regel auch nicht zurück.
Was du machen kannst ist dich mit den Daten des Verkäufers beim Veranstalter zu melden und zu hoffen das er von dieser Seite einen auf den Deckel bekommt. Bei vielen Fußballvereinen wird da inzwischen gerne gesperrt.
bastmast8918.03.2020 12:35

Quatsch. Er muss natürlich den gesamten Betrag erstatten. Sonst schreib …Quatsch. Er muss natürlich den gesamten Betrag erstatten. Sonst schreib ich auf meine verkauften Artikel künftig auch einfach 1€ drauf



sorry, aber deine antwort ist totaler quatsch sogar

Verkäufer hat die richtige antwort gegeben

ärgerlich, aber ist halt so
Ich lasse das Thema gerade von Paypal klären, da sich der Verkäufer auf einmal sträubt überhaupt eine Rückzahlung vorzunehmen.
Gebe ich den meisten Recht. Nur warum werden Tickets teurer verkauft? Ganz einfach: begrenztes Gut.

Mir sind nur ganz wenige Fälle bekannt (z.B. Apache), bei denen die Tickets innerhalb von wenigen Minuten ausverkauft waren.

Ich will dem TE nichts unterstellen, aber meist ist es so:
Spielt nun Bayern - Dortmund in der Bundesliga, das Spiel wird terminiert. Freier Kartenverkauf startet 3 Monate vorher. Nun fällt Käufern zwei Tage vorher ein auch zu dem besagten Spiel fahren zu wollen. Schnell nochmal bei eBay (Kleinanzeigen) schauen und Tickets suchen - aber direkt dazuschreiben, dass man nur den Preis zahlt, welcher drauf steht.
-> Angebot und Nachfrage (evtl. in Verbindung mit Zeit) ist hier das Wesentliche

Es stimmt natürlich auch, dass Käufer explizit auf spezielle Konzerte/Events gehen und dort eine Menge an Karten kaufen, um Gewinn zu erzielen.

Mein Kommentar soll nur als Anregung zur Betrachtung der gegenüberliegenden Perspektive dienen.
mir stellt sich die Frage, ob Du nicht beim Veranstalter das Ticket für die Rückerstattung einreichen und bei Paypal weicht erheblich ab oder nicht erhalten angeben könntest...

Ich persönlich halte auch überhaupt nichts von diesen Tickethändlern. Allerdings zeigt sich ja, dass deren Geschäftsmodell dennoch funktioniert.
Bei mir war es eher:
Ein befreundetes Paar hatte im Januar Karten für ein Konzert gekauft. Wir wollten daraufhin ein gemeinsames Wochenende zu 4 machen und entsprechend wurden dann noch 2 weitere Karten benötigt. Die Karten konnten erst nicht gekauft werden, weil nicht klar war welche Kartenkategorie die beiden anderen hatten (lagen nicht bei meinem Kumpel Zuhause sondern bei ihr) also schon mal Hotel gebucht. 2 Tage später info bekommen allerdings dann war Eventim bereits ausverkauft -> Ebay (nicht Kleinanzeigen) per Paypal leider einen Wucherpreis bezahlt damit das Wochenende wie geplant stattfinden kann.
Ich würde mir ein russisches Inkassobüro nehmen ...
Wenn er nicht in der Branche tätig ist, hat er rechtlich nur die Tickets verkauft, Ansprüche nur gegen den eigentlichen Veranstalter. Solange er die Tickets zuschicken kann....
Interessantes Thema, wird dir hier aber kaum jemand rechtlich beantworten können.
Sowas wird die Gerichte wohl in nächster Zeit öfters beschäftigen, hilf den anderen und schaffe eine Präzedenzfall, danke.
memmoo18.03.2020 16:08

Interessantes Thema, wird dir hier aber kaum jemand rechtlich beantworten …Interessantes Thema, wird dir hier aber kaum jemand rechtlich beantworten können.Sowas wird die Gerichte wohl in nächster Zeit öfters beschäftigen, hilf den anderen und schaffe eine Präzedenzfall, danke.


Paypal wird's schon klären
Blackout418.03.2020 16:09

Paypal wird's schon klären


Paypal entscheidet es mit Sicherheit nicht, du bekommst vielleicht dein Geld erst mal wieder.
Ob du danach dann Post bekommst ist aber weiter offen, aber spätestens wirst du dir dann aber Hilfe holen (müssen).
Bearbeitet von: "memmoo" 18. Mär
mitahan18.03.2020 14:08

Du hast ein Ticket was weniger wert ist für einen teureren Preis gekauft. …Du hast ein Ticket was weniger wert ist für einen teureren Preis gekauft. Für das Ticket bekommst du entweder Eintritt oder den aufgedruckten Preis. Das Ticket ist also nur den aufgedruckten Preis wert (ein wenig ähnlich wie bei Münzen) und genau so hast du das Ticket gekauft und mehr oder weniger freiwillig mehr bezahlt. Das man dies nicht sollte und wenn keiner sowas machen würde das Ganze bald Geschichte wäre ist noch was anderes. Übrigens VVK-Gebühren und Versand bekommst du in der Regel auch nicht zurück.Was du machen kannst ist dich mit den Daten des Verkäufers beim Veranstalter zu melden und zu hoffen das er von dieser Seite einen auf den Deckel bekommt. Bei vielen Fußballvereinen wird da inzwischen gerne gesperrt.




Dieses Ticket ist nicht mehr gültig also ist die bezahlte Ware (ein Ticket was Eintritt zum Konzert gewährt) nicht gegeben. Da der Händler kein Ersatz geben kann muss er eine Rückerstattung des Geldes machen
goyo1118.03.2020 16:11

Dieses Ticket ist nicht mehr gültig also ist die bezahlte Ware (ein Ticket …Dieses Ticket ist nicht mehr gültig also ist die bezahlte Ware (ein Ticket was Eintritt zum Konzert gewährt) nicht gegeben. Da der Händler kein Ersatz geben kann muss er eine Rückerstattung des Geldes machen


Wieso? Der TE hat noch nirgends geschrieben, dass das Konzert abgesagt wurde. Das Ticket kann ja u.U. noch gültig sein (Ersatztermin).
ABC5618.03.2020 16:35

Wieso? Der TE hat noch nirgends geschrieben, dass das Konzert abgesagt …Wieso? Der TE hat noch nirgends geschrieben, dass das Konzert abgesagt wurde. Das Ticket kann ja u.U. noch gültig sein (Ersatztermin).


Das Konzert wurde ersatzlos gestrichen
goyo1118.03.2020 16:11

Dieses Ticket ist nicht mehr gültig also ist die bezahlte Ware (ein Ticket …Dieses Ticket ist nicht mehr gültig also ist die bezahlte Ware (ein Ticket was Eintritt zum Konzert gewährt) nicht gegeben. Da der Händler kein Ersatz geben kann muss er eine Rückerstattung des Geldes machen


Das Ticket hat aber neben der Eigenschaft dem Eintritt zum Konzert zu geben auch die Eigenschaft das bei Absage der aufgedruckte Kaufpreis zurückerstattet wird. Das Ticket hat der TE so gekauft. Auch mag ich bezweifeln das der Zwischenhändler überhaupt Eintritt gewähren darf, er kann nur das Ticket weiterverkaufen. Würde wohl vor Gericht landen, Urteile finde ich keine, die Einschätzungen die man findet sehen eher negativ für den TE aus. Würde mich da eher auf die Frage konzentrieren ob der Händler das Ticket überhaupt hätte verkaufen dürfen. Also sich mit dem Veranstalter in Verbindung setzen.
Aber im Grunde kann man für den TE eigentlich nur auf Paypal hoffen.
Cokeman18.03.2020 16:06

Ich würde mir ein russisches Inkassobüro nehmen ...


Einreisesperre?
einmesser18.03.2020 17:37

Einreisesperre?



Da gibts genügend die hier schon in Deutschland sind xD
Blackout418.03.2020 14:33

Ich lasse das Thema gerade von Paypal klären, da sich der Verkäufer auf e …Ich lasse das Thema gerade von Paypal klären, da sich der Verkäufer auf einmal sträubt überhaupt eine Rückzahlung vorzunehmen.



Nenne doch den Verkäufer beim Namen, damit andere evtl. Käufer gewarnt werden.
Veranstalter drucken sogar auf die Karten, dass Zwischenverkauf verboten sei!
Frag den Verkäufer nett, ob er der Erstkäufer ist und beim Veranstalter die Erstattung beantragt. Über die Differenz müßtet Ihr Euch einigen. Wenn er die Karten selber nicht bekommt und auch nicht liefern kann, hättest Du natürlich vollen Erstattungsanspruch.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler