Rufnummer Dreieckstausch möglich?

9
eingestellt am 31. Mär 2021
Versuche gerade, herauszufinden, ob mein Vorhaben so machbar und sinnvoll ist. Mein Mann und ich haben je einen Mobilfunkvertrag:
  • A: 5GB Volumen, läuft bis Mitte 2022, Rufnummer 123456
  • B: 6GB Volumen, läuft bis Mitte 2021, Rufnummer 654321

A hat den höheren Bedarf an Datenvolumen, steckt aber in seinem Vertrag fest. Könnte ich nun einen neuen Vertrag mit z.B. 20GB auf B abschließen, auf diesen die Rufnummer 123456 von A übertragen und die Rufnummer 654321 von B auf den alten Vertrag von B übertragen?

Dann müsste ich doch so enden:
  • A: 20GB Volumen, läuft bis Mitte 2023, Rufnummer 123456
  • B: 5GB Volumen, läuft bis Mitte 2022, Rufnummer 654321

Kriegen die Provider das hin oder seht ihr Gefahr, dass eine der Nummern hierbei auf der Strecke bleibt?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
9 Kommentare
Dein Kommentar