Rufnummer mitnahme - Rufnummer auf eine andere Person überschreiben

9
eingestellt am 6. Jan
Servus,

ich bin aktuell bei Aldi Talk und möchte nun einen Vertrag bei der Telekom abschließen. Da ich meine Nummer schon seit über 10 Jahren besitze, möchte ich diese auch gerne behalten. Da ich damals Minderjährig war, läuft die Nummer bei Aldi Talk über meinen Vater.

Muss ich die Nummer erst übertragen um sie mitzunehmen?
Ist es "egal", wem die Nummer gehört, wenn ich bzw. mein Vater eine Verzichtserklärung bei Aldi unterschreibt?

Hatte jemand schonmal einen ähnlichen Fall und kann mich aufklären?

Vielen Dank & nachträglich Frohes Neues!
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
quintox956. Jan

Hab mal bei Aldi angerufen. Also Aldi sagt, mein Vater soll die …Hab mal bei Aldi angerufen. Also Aldi sagt, mein Vater soll die Verzichtserklärung bei Aldi reinreichen und eine Vollmacht, die die Nummer an mich überträgt bei der Telekom abgeben. Das würde reichen.


... jetzt weißt du zusätzlich auch noch, dass dieser thread vollkommen unnötig war.
9 Kommentare
Übertragen und dann portieren. Oder portieren und dann übertragen
Was sagt Aldi Talk dazu?
Hab mal bei Aldi angerufen. Also Aldi sagt, mein Vater soll die Verzichtserklärung bei Aldi reinreichen und eine Vollmacht, die die Nummer an mich überträgt bei der Telekom abgeben. Das würde reichen.
quintox956. Jan

Hab mal bei Aldi angerufen. Also Aldi sagt, mein Vater soll die …Hab mal bei Aldi angerufen. Also Aldi sagt, mein Vater soll die Verzichtserklärung bei Aldi reinreichen und eine Vollmacht, die die Nummer an mich überträgt bei der Telekom abgeben. Das würde reichen.


... jetzt weißt du zusätzlich auch noch, dass dieser thread vollkommen unnötig war.
Bedenke auch das die portierung 25€ kosten wird. Und das man diesen Betrag auf einen Schlag auf die Prepaid Karte transferieren muss. Also 5 x 5€ Karten kaufen und die Codes einlösen so das man 25 tacken aufm Konto hat geht nicht.
So war es jedenfalls bei ay yildiz. Und da Aldi Talk und ay yildiz im Telefonica Netz laufen gehe ich davon aus das die prozedere bei beiden identisch ist
Osmanischer_Teufel6. Jan

Bedenke auch das die portierung 25€ kosten wird. Und das man diesen Betrag …Bedenke auch das die portierung 25€ kosten wird. Und das man diesen Betrag auf einen Schlag auf die Prepaid Karte transferieren muss. Also 5 x 5€ Karten kaufen und die Codes einlösen so das man 25 tacken aufm Konto hat geht nicht.So war es jedenfalls bei ay yildiz. Und da Aldi Talk und ay yildiz im Telefonica Netz laufen gehe ich davon aus das die prozedere bei beiden identisch ist


Das hat nichts mit dem Netz zu tun, könnte also komplett anders laufen
Noticed6. Jan

Das hat nichts mit dem Netz zu tun, könnte also komplett anders laufen


Ja deswegen lieber vorher genau informieren
Osmanischer_Teufel6. Jan

Bedenke auch das die portierung 25€ kosten wird. Und das man diesen Betrag …Bedenke auch das die portierung 25€ kosten wird. Und das man diesen Betrag auf einen Schlag auf die Prepaid Karte transferieren muss. Also 5 x 5€ Karten kaufen und die Codes einlösen so das man 25 tacken aufm Konto hat geht nicht.So war es jedenfalls bei ay yildiz. Und da Aldi Talk und ay yildiz im Telefonica Netz laufen gehe ich davon aus das die prozedere bei beiden identisch ist


Mag stimmen! Aber wo ist denn da der Sinn? Man hat ja effektiv egal wie 25€ Gesamtguthaben
cityhawk6. Jan

Mag stimmen! Aber wo ist denn da der Sinn? Man hat ja effektiv egal wie …Mag stimmen! Aber wo ist denn da der Sinn? Man hat ja effektiv egal wie 25€ Gesamtguthaben


Das fragst du besser mal den provider. Ich finde das auch ziemlich komisch. Selbst der Mitarbeiter der mir das am Telefon gesagt hat kannte denn Sinn davon nicht.
Bei ay yildiz muss mann eine laufende sim die nicht benutzt wird auch alle 6 monate mindestens 1x 10€ auf einen Schlag aufladen damit die Karte nicht gesperrt wird
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler