Rufnummer sehr kurz parken und schnell wiederverwenden - netzclub/congstar?

eingestellt am 2. Jun 2020
Hallo zusammen,

mein Telekom Vertrag läuft sehr bald aus und ich würde gerne die Rufnummer zu einem neuen Telekom Vertrag mitnehmen. Laut Recherche muss ich hierfür einen Umweg nehmen und die Nummer kurz zwischenparken bzw. zu einem Anbieter wie netzclub oder Congstar portieren und sie anschließend wieder zur Telekom portieren.

Nun meine Frage:
Mein alter Vertrag bei der Telekom endet am 11. Juni, also würde ich diese zu einem Prepaid-Anbieter portieren. Ich würde die Nummer aber gerne sehr schnell zurückhaben und bereits im Juni einen neuen Telekom Vertrag mit der Rufnummer bestellen, da es ja im Juni 12 x 15€ Rabatt bei Telekomverträgen (Young) gibt.

Hat jemand Erfahrungen mit netzclub oder congstar bei der Rufnummerportierung bzw. wie schnell man bei diesen die Rufnummer wieder zurückbekommt?

Laut diesem Thread mydealz.de/dis…951 scheint es bei Congstar recht fix zu gehen.

Würde das gemäß meiner Vorstellung (Nummer auf Prepaid portieren und wenige Tage später neuen Telekom Vertrag mit Rufnummerportierung abschließen) klappen oder dauert das in der Realität mehrere Wochen?

Vielen Dank im Voraus!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
7 Kommentare
Dein Kommentar