Rufnummermitnahme + echtes LTE?

49
eingestellt am 7. Jul
In den Diskussionen habe ich eine paar Kommentare zwar gefunden, allerdings gibts es für mich dennoch zwei Unklarheiten.

Um es kurz zu machen habe ich meinen GMX (=1&1 D2-Netz) Vertrag zu Ende Oktober gekündigt.
Meine zwei Fragen:

1. Funktioniert die Rufnummermitnahme von D2 zu D2 Netz? ( also 1&1 zu Otelo)
2. Ist LTE 21,6 mbit/s nun echtes LTE oder nicht? Im Produktdatenblatt steht nichts genaueres, also LTE?

Im Netzt finde ich irgendwie nicht wirklich was genaueres bzw. zwei Meinungen.

Vielen Dank!
Zusätzliche Info
Sonstiges
49 Kommentare
1) ja. Anderer Anbieter. Netz ist da „egal“.
2) ja. LTE ist die Netztechnik (und damit die Abdeckung). Ob du 21 MBit oder 200 hast, wird meistens „egal“ sein. Wichtig ist nur, DASS du LTE hast (sonst springst du u.U. auf 2G (Edge/GPRS) zurück.
Mir wäre neu dass es auch unechtes LTE gibt.
inkognito07.07.2019 16:10

Mir wäre neu dass es auch unechtes LTE gibt.


Ich habe immer mal gelesen von Usern, dass das 21,6mbit/s trotzdem auf HSDPA+ Frequenzen funkt. Kann aber auch totaler Quatsch sein, nur hat mich das verunsichert.
vanHagen07.07.2019 16:19

Ich habe immer mal gelesen von Usern, dass das 21,6mbit/s trotzdem auf …Ich habe immer mal gelesen von Usern, dass das 21,6mbit/s trotzdem auf HSDPA+ Frequenzen funkt. Kann aber auch totaler Quatsch sein, nur hat mich das verunsichert.


Naja es gibt Frequenzen die du für verschiedene Technologien verwenden kannst.

Wenn man dir aber LTE zusagt, dann muss das auch LTE sein.

Auf welcher Frequenz der Anbieter auf LTE funkt ist dann eine ganz andere Geschichte.
Im D2 Netz gibt es 4G/LTE ausschließlich für SIM-Karten von Vodafone oder Otelo. Alle anderen Anbieter werden durch Vodafone von 4G ausgeschlossen. Deshalb ist die Geschwindigkeitsangabe irrelevant. Entscheidend ist, wer die SIM ausgibt.
@vanHagen"Um es kurz zu machen habe ich meinen GMX (=1&1 D2-Netz) Vertrag zu Ende Oktober gekündigt.
Meine zwei Fragen:

1. Funktioniert die Rufnummermitnahme von D2 zu D2 Netz? ( also 1&1 zu Otelo)
2. Ist LTE 21,6 mbit/s nun echtes LTE oder nicht? Im Produktdatenblatt steht nichts genaueres, also LTE?"


1. Ja
2. LTE hat nichts mit der Geschwindigkeit zu tun. Es gibt auch auf 21,6 Mbit/s gedrosselte LTE Verträge. Wenn LTE nicht explizit beworben wird dann wird der Vertrag kein LTE haben.
vanHagen07.07.2019 16:19

Ich habe immer mal gelesen von Usern, dass das 21,6mbit/s trotzdem auf …Ich habe immer mal gelesen von Usern, dass das 21,6mbit/s trotzdem auf HSDPA+ Frequenzen funkt. Kann aber auch totaler Quatsch sein, nur hat mich das verunsichert.


Ist totaler Quatsch. LTE ist LTE und hat nichts mit der nominellen oder effektiven Übertragungsrate zu tun. Maximalgeschwindkeitsbegrenzung geschieht ausschließlich auf Software, dient der Produktdifferenzierung und ist in dem Bereich für 99,9% der Kunden irrelevant. Selbst das Dauermegabit von O2 Free ist immer noch auskömmlich, solange man kein HD-Streaming braucht.

vanHagen07.07.2019 16:19

Funktioniert die Rufnummermitnahme von D2 zu D2 Netz? ( also 1&1 zu …Funktioniert die Rufnummermitnahme von D2 zu D2 Netz? ( also 1&1 zu Otelo)


Ja, kein Problem. Wenn du mit 1&1 (oder Mobilcom) im VF-Netz bist, kennt dich VF nichtmal.
Turaluraluralu07.07.2019 17:15

Ist totaler Quatsch. LTE ist LTE und hat nichts mit der nominellen oder …Ist totaler Quatsch. LTE ist LTE und hat nichts mit der nominellen oder effektiven Übertragungsrate zu tun. Maximalgeschwindkeitsbegrenzung geschieht ausschließlich auf Software, dient der Produktdifferenzierung und ist in dem Bereich für 99,9% der Kunden irrelevant. Selbst das Dauermegabit von O2 Free ist immer noch auskömmlich, solange man kein HD-Streaming braucht.Ja, kein Problem. Wenn du mit 1&1 (oder Mobilcom) im VF-Netz bist, kennt dich VF nichtmal.


Danke :-) dann werde ich denke ich mal die LTE 21,6 mbit/s probieren und bei Bedarf die 50 mbit/s dazu buchen.

Ich denke aber, dass mir 21,6 mbit/s zu 90% ausreichen sofern das d2 lte netz halbwegs gut vorhanden ist.

Dann steht einer rufnummermitnahme innerhalb des d2 Netzes also nichts mehr im Wege ich wechsel ja zumindest den anbieter/reseller
riot33r07.07.2019 16:25

Im D2 Netz gibt es 4G/LTE ausschließlich für SIM-Karten von Vodafone oder O …Im D2 Netz gibt es 4G/LTE ausschließlich für SIM-Karten von Vodafone oder Otelo. Alle anderen Anbieter werden durch Vodafone von 4G ausgeschlossen. Deshalb ist die Geschwindigkeitsangabe irrelevant. Entscheidend ist, wer die SIM ausgibt.


Völliger Käse.
Crash/klarmobil bietet ebenfalls Tarife mit LTE über Vodafone an.
Mobilcom und freenet mobile ebenso.
flofree07.07.2019 18:44

Völliger Käse.Crash/klarmobil bietet ebenfalls Tarife mit LTE über Vo …Völliger Käse.Crash/klarmobil bietet ebenfalls Tarife mit LTE über Vodafone an.Mobilcom und freenet mobile ebenso.


Gibt es da noch Benachteiligungen zwischen den Resellern? Oder ist es da irrelevant?
In den teureren Verträgen gibt es auch Telefonie über LTE mit passendem Handy. Bei Otelo gibt es das glaube ich nicht, das Handy schaltet immer zurück zu 3G.
vanHagen07.07.2019 18:57

Gibt es da noch Benachteiligungen zwischen den Resellern? Oder ist es da …Gibt es da noch Benachteiligungen zwischen den Resellern? Oder ist es da irrelevant?


Netz ist Netz. Egal welcher Anbieter.
vanHagen07.07.2019 18:57

Gibt es da noch Benachteiligungen zwischen den Resellern? Oder ist es da …Gibt es da noch Benachteiligungen zwischen den Resellern? Oder ist es da irrelevant?


Gibt es nicht. Sofern LTE Vertragsbestandteil ist unterscheidet sich lediglich die theoretische Maximalgeschwindigkeit.
fly07.07.2019 19:02

In den teureren Verträgen gibt es auch Telefonie über LTE mit passendem H …In den teureren Verträgen gibt es auch Telefonie über LTE mit passendem Handy. Bei Otelo gibt es das glaube ich nicht, das Handy schaltet immer zurück zu 3G.


Ja das stimmt, aber das ist für mich nicht so wichtig
flofree07.07.2019 18:44

Völliger Käse.Crash/klarmobil bietet ebenfalls Tarife mit LTE über Vo …Völliger Käse.Crash/klarmobil bietet ebenfalls Tarife mit LTE über Vodafone an.Mobilcom und freenet mobile ebenso.


Netz ist eben nicht Netz. Das ist bullshit.

Guck genauer hin und wenn Du mehr Infos brauchst, frag bei Vodafone nach oder lies Dich in einschlägigen Foren ein. Im D2-Netz gibt es LTE auf 4G-Infrastruktur nur bei Vodafone und Otelo. Der Rest arbeitet mit irreführenden Geschwindigkeitsangaben, aber nicht mit LTE.

Davon ab bietet Klarmobil seit Anfang 2019 ausschließlich LTE im D1-Netz an, weil sie es da mittlerweile nutzen dürfen. Ich hatte von Dir allerdings nicht mehr als wirre Desinformation erwartet. Alles wie immer.
Bearbeitet von: "riot33r" 7. Jul
vanHagen07.07.2019 18:57

Gibt es da noch Benachteiligungen zwischen den Resellern? Oder ist es da …Gibt es da noch Benachteiligungen zwischen den Resellern? Oder ist es da irrelevant?


Ja, die gibt es. Siehe oben. Ist das denn wirklich so schwer zu begreifen? Google liefert Dir alles, was Du wissen musst.
fly07.07.2019 19:02

In den teureren Verträgen gibt es auch Telefonie über LTE mit passendem H …In den teureren Verträgen gibt es auch Telefonie über LTE mit passendem Handy. Bei Otelo gibt es das glaube ich nicht, das Handy schaltet immer zurück zu 3G.


Das ist richtig. VoLTE nur bei Vodafone direkt.
Lte 21,6 habe ich auch bei drillisch bin bestens zufrieden. Mehr braucht nicht unbedingt
Bearbeitet von: "marcelkt" 7. Jul
riot33r07.07.2019 20:01

Das ist richtig. VoLTE nur bei Vodafone direkt.


Mobilcom vertreibt auch Vodafone-Tarife in denen VoLTE geht.
Von 1&1 (D2 Netz) direkt zu Vodafone ist dann auch kein Problem,richtig?
vanHagen07.07.2019 20:50

Von 1&1 (D2 Netz) direkt zu Vodafone ist dann auch kein …Von 1&1 (D2 Netz) direkt zu Vodafone ist dann auch kein Problem,richtig?


Richtig.
riot33r07.07.2019 20:00

Netz ist eben nicht Netz. Das ist bullshit.Guck genauer hin und wenn Du …Netz ist eben nicht Netz. Das ist bullshit.Guck genauer hin und wenn Du mehr Infos brauchst, frag bei Vodafone nach oder lies Dich in einschlägigen Foren ein. Im D2-Netz gibt es LTE auf 4G-Infrastruktur nur bei Vodafone und Otelo. Der Rest arbeitet mit irreführenden Geschwindigkeitsangaben, aber nicht mit LTE.Davon ab bietet Klarmobil seit Anfang 2019 ausschließlich LTE im D1-Netz an, weil sie es da mittlerweile nutzen dürfen. Ich hatte von Dir allerdings nicht mehr als wirre Desinformation erwartet. Alles wie immer.


Sorry. Aber deine Aussage ist „Bullshit“. Habe für meine Frau im Mai noch bei Klarmobil einen LTE Vertrag im Vodafone Netz abgeschlossen. Und ja: es ist wirklich LTE!
ABC5607.07.2019 21:10

Sorry. Aber deine Aussage ist „Bullshit“. Habe für meine Frau im Mai noch b …Sorry. Aber deine Aussage ist „Bullshit“. Habe für meine Frau im Mai noch bei Klarmobil einen LTE Vertrag im Vodafone Netz abgeschlossen. Und ja: es ist wirklich LTE!


Klarmobil macht LTE seit Anfang 2019 nur noch bei D1 und wird erst ab 01.08. Vodafone LTE zuverlässig anbieten können. Verlink mal das Produktinformationsblatt oder schau vorher selber, was drin steht. Entweder ist es D2 oder aber LTE, wenn aus Mai. Beides in Kombination gab es zu dem Zeitpunkt weder von Crash noch von Klarmobil. Siehe deren Webseite.

Vielleicht hast Du diesen Tarif:
mobil.teltarif.de/kla…tml

Der hatte allerdings bei Aktivierung keine LTE-Freischaltung. Die erfolgt ab 01.07. sukzessive und ist ab 01.08. dann regulär verfügbar, wenn man den richtigen Tarif bucht. Vodafone hat sein Netz den Discountern vorher nicht geöffnet und würde es jetzt auch nicht tun, wenn die Telekom nicht im Januar damit angefangen hätte.

Erneut der Hinweis: die Geschwindigkeit sagt nichts über 4G oder 3G aus in den Tarifangaben.
Bearbeitet von: "riot33r" 7. Jul
fly07.07.2019 20:22

Mobilcom vertreibt auch Vodafone-Tarife in denen VoLTE geht.


Ja, die ORIGINAL Vodafone Tarife, wie zB Vodafone Red S bis XL. Das sind dann keine MD-Tarife, sondern durchgereichte Originalverträge. Das hat mit dieser Kombination hier aber nichts zu tun. Falls Du die "Green"-Tarife meinst, die es seit April gibt - das ist eine nette Trickserei und eher ein Dreiecksvertrag. Dazu gibt's ne ganz interessante Pressemitteilung von Freenet, wo das so halb erläutert wird. Auch da gibt's flächendeckend erst ab 01.08. "echtes" LTE. Google!
Bearbeitet von: "riot33r" 7. Jul
riot33r07.07.2019 22:09

Klarmobil macht LTE seit Anfang 2019 nur noch bei D1 und wird erst ab …Klarmobil macht LTE seit Anfang 2019 nur noch bei D1 und wird erst ab 01.08. Vodafone LTE zuverlässig anbieten können. Verlink mal das Produktinformationsblatt oder schau vorher selber, was drin steht. Entweder ist es D2 oder aber LTE, wenn aus Mai. Beides in Kombination gab es zu dem Zeitpunkt weder von Crash noch von Klarmobil. Siehe deren Webseite.Vielleicht hast Du diesen Tarif:https://mobil.teltarif.de/klarmobil-allnet-flat-2-gb-aktion-juli-tv-werbung/news/77122.htmlDer hatte allerdings bei Aktivierung keine LTE-Freischaltung. Die erfolgt ab 01.07. sukzessive und ist ab 01.08. dann regulär verfügbar, wenn man den richtigen Tarif bucht. Vodafone hat sein Netz den Discountern vorher nicht geöffnet und würde es jetzt auch nicht tun, wenn die Telekom nicht im Januar damit angefangen hätte.Erneut der Hinweis: die Geschwindigkeit sagt nichts über 4G oder 3G aus in den Tarifangaben.


22232507.jpg

Beantragt am 26.04.; geschaltet Anfang Mai 2019.
Bearbeitet von: "ABC56" 7. Jul
ABC5607.07.2019 22:23

[Bild] Beantragt am 26.04.; geschaltet Anfang Mai 2019.


Ja, kenn ich. Das ist einer der Tarife aus dem Link, siehe oben.
Bearbeitet von: "riot33r" 7. Jul
riot33r07.07.2019 22:24

Ja, kenn ich. Das ist einer der Tarife aus dem Link, siehe oben.


War aber ab Anfang mit LTE. Das weiß ich, weil bei Schwiegereltern im Garten kein Vodafone 3G verfügbar ist - und die Karte lief von Anfang an mit LTE!
Ich habe mir „damals“ in den hintern gebissen, weil ich Klarmobil nur wegen LTE genommen hatte und Otelo 5€ teurer gewesen wäre (mit LTE). Zwei Wochen später hat Vodafone dann LTE für alle Otelo Verträge freigeschaltet
ABC5607.07.2019 22:27

War aber ab Anfang mit LTE. Das weiß ich, weil bei Schwiegereltern im …War aber ab Anfang mit LTE. Das weiß ich, weil bei Schwiegereltern im Garten kein Vodafone 3G verfügbar ist - und die Karte lief von Anfang an mit LTE!Ich habe mir „damals“ in den hintern gebissen, weil ich Klarmobil nur wegen LTE genommen hatte und Otelo 5€ teurer gewesen wäre (mit LTE). Zwei Wochen später hat Vodafone dann LTE für alle Otelo Verträge freigeschaltet


Dann hast Du vielleicht Glück gehabt oder bist in einem der Mischgebiete wegen Abdeckung. Ich kenne nur die B2B-Memos, in denen Vodafone den Fahrplan für die Netzöffnung vorgelegt hat. Da war Otelo als eigener Discounter zuerst dran. Der Rest folgt jetzt erst seit ein paar Wochen. Ob es da seltene Ausnahmen gibt, weiss ich natürlich nicht. Grundsätzlich war die LTE-Freischaltung der Tarife zwar geplant, aber noch nicht erfolgt. Das hatte man seitens Klarmobil früher angepriesen als die Öffnung seitens Vodafone vorlag. Die sind da rege.
Bearbeitet von: "riot33r" 7. Jul
riot33r07.07.2019 22:12

Ja, die ORIGINAL Vodafone Tarife, wie zB Vodafone Red S bis XL. Das sind …Ja, die ORIGINAL Vodafone Tarife, wie zB Vodafone Red S bis XL. Das sind dann keine MD-Tarife, sondern durchgereichte Originalverträge. Das hat mit dieser Kombination hier aber nichts zu tun. Falls Du die "Green"-Tarife meinst, die es seit April gibt - das ist eine nette Trickserei und eher ein Dreiecksvertrag. Dazu gibt's ne ganz interessante Pressemitteilung von Freenet, wo das so halb erläutert wird. Auch da gibt's flächendeckend erst ab 01.08. "echtes" LTE. Google!


nix zu finden. 01.08?
fly07.07.2019 22:43

nix zu finden. 01.08?


Dann hast Du nicht gesucht. Die PM ist vom 16.04.2019. Der 01.08. stammt aus dem Vodafone-Fahrplan, nicht aus der PM.
Bearbeitet von: "riot33r" 7. Jul
22232988-wR6WC.jpgBevor das Gschmarri noch jemand glaubt, hier der Gegenbeweis.
riot33r07.07.2019 20:00

Ich hatte von Dir allerdings nicht mehr als wirre Desinformation erwartet. …Ich hatte von Dir allerdings nicht mehr als wirre Desinformation erwartet. Alles wie immer.


Immer diese "kindergartencops" unter den Deals
nail29908.07.2019 11:46

Immer diese "kindergarten cops" unter den Deals


Besser die als die zivilisationsfolgenden Trolldödel, die nicht lesen können.
Bearbeitet von: "riot33r" 8. Jul
Ich weiß auch nach wie vor nicht, was er oben meint. VoLTE für Subprovider fehlt noch, ist das gemeint?
riot33r07.07.2019 16:25

Im D2 Netz gibt es 4G/LTE ausschließlich für SIM-Karten von Vodafone oder O …Im D2 Netz gibt es 4G/LTE ausschließlich für SIM-Karten von Vodafone oder Otelo. Alle anderen Anbieter werden durch Vodafone von 4G ausgeschlossen. Deshalb ist die Geschwindigkeitsangabe irrelevant. Entscheidend ist, wer die SIM ausgibt.


Die beiden Allnet- und SMS-Flats mit 4 GB und 6 GB werden im Voda­fone-Netz reali­siert. Bei diesen beiden Tarifen ist eben­falls die LTE-Nutzung mit maximal 21,6 MBit/s im Down­stream frei­geschaltet, und zwar dauer­haft, auch nach einer auto­mati­schen Vertrags­verlän­gerung ab dem 25. Vertrags­monat.

Quelle: teltarif.de/crash-tarife-klarmobil-allnet-flat-2-4-6-gb/news/77046.html

Danke dir fürs raussuchen. Dumm nur, wenn man die eigene Behauptung mit seiner eigenen Quelle widerlegt.
Bearbeitet von: "Zweitaccount" 8. Jul
Wird es bei den "Billig"Anbietern in Zukunft irgendwann mal voLTE geben? Wenn 5G kommt und damit 3G abgebaut wird bleibt ja nur EDGE. Wird das noch so der Telefonie-Standard bleiben, oder wird das so wie LTE aktuell irgendwann dafür mal freigeschaltet?
Zweitaccount08.07.2019 13:10

Die beiden Allnet- und SMS-Flats mit 4 GB und 6 GB werden im …Die beiden Allnet- und SMS-Flats mit 4 GB und 6 GB werden im Voda­fone-Netz reali­siert. Bei diesen beiden Tarifen ist eben­falls die LTE-Nutzung mit maximal 21,6 MBit/s im Down­stream frei­geschaltet, und zwar dauer­haft, auch nach einer auto­mati­schen Vertrags­verlän­gerung ab dem 25. Vertrags­monat.Quelle: teltarif.de/crash-tarife-klarmobil-allnet-flat-2-4-6-gb/news/77046.htmlDanke dir fürs raussuchen. Dumm nur, wenn man die eigene Behauptung mit seiner eigenen Quelle widerlegt.


Ich weiss, Deine Aufmerksamkeitsspanne ist kurz. Musst Du nicht jedesmal aufs neue betonen.
mydealz.de/com…403
riot33r08.07.2019 13:32

Ich weiss, Deine Aufmerksamkeitsspanne ist kurz. Musst Du nicht jedesmal … Ich weiss, Deine Aufmerksamkeitsspanne ist kurz. Musst Du nicht jedesmal aufs neue betonen.https://www.mydealz.de/comments/permalink/22232403


Hm, ich dachte tatsächlich kurzzeitig ich bin auf ignore.

Deinen eigenen gerade widerlegten Beitrag zu verlinken, bringt dich hier nicht weiter. Wenn du dich verrannt hast, entschuldige dich doch einfach oder verlasse die Diskussion schweigend

Edit: man hat sich offensichtlich für letzteres entschieden. Vermutlich besser so...
Bearbeitet von: "Zweitaccount" 8. Jul
Zweitaccount08.07.2019 13:45

Hm, ich dachte tatsächlich kurzzeitig ich bin auf ignore. Deinen …Hm, ich dachte tatsächlich kurzzeitig ich bin auf ignore. Deinen eigenen gerade widerlegten Beitrag zu verlinken, bringt dich hier nicht weiter. Wenn du dich verrannt hast, entschuldige dich doch einfach oder verlasse die Diskussion schweigend Edit: man hat sich offensichtlich für letzteres entschieden. Vermutlich besser so...


Nein. Ich ignoriere niemanden, nur weil er geistige Brandstiftung als Lieblingshoby betreibt. Da würden mir zu viele amüsante Stümpereien entgehen. Da Du Dich allerdings weiterhin außer Standes zeigst, Zusammenhänge mit mehr als drei Sätzen zu begreifen, erübrigt sich an dieser Stelle jeder weitere Erklärungsversuch.
riot33r08.07.2019 14:53

Nein. Ich ignoriere niemanden, nur weil er geistige Brandstiftung als …Nein. Ich ignoriere niemanden, nur weil er geistige Brandstiftung als Lieblingshoby betreibt. Da würden mir zu viele amüsante Stümpereien entgehen. Da Du Dich allerdings weiterhin außer Standes zeigst, Zusammenhänge mit mehr als drei Sätzen zu begreifen, erübrigt sich an dieser Stelle jeder weitere Erklärungsversuch.


Ist vermutlich auch besser so, denn wie kann man auch etwas erklären was nachweislich falsch ist?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen