eingestellt am 11. Sep 2021
Mein Mobilcom Debitel Vertrag läuft nächsten Monat aus (über Saturn damals abgeschlossen, Netz T-Mobile). Was muss ich nun beim neuen Vertrag beachten und wie mach ich das am besten weil ich meine Rufnummer auf jedenfall behalten möchte?
- Muss ich bei Mobilcom die Mitnahme beantragen?
- kann ich zu jedem Anbieter und Provider wechseln?
- portiere ich am besten jetzt schon wenn ich jetzt was abschließe oder mit Startdatum zum Ablauf des alten Vertrages (09.10.)?

Mich irritiert ein wenig die Antwort vom MD Whatsapp Chatbot, konkret die Stelle „alter anbieter, neuer ambieter müssen identisch sein? :

„Informieren Sie bitte die Kollegen über die Servicehotline oder per Chat über Ihren vorzeitigen Portierungswunsch.

Ihr aktueller mobilcom-debitel.de Vertrag läuft zu den bestehenden Konditionen bis zum Vertragsende weiter. Dafür bekommen Sie dann eine neue Rufnummer zugeteilt und ggf. eine neue Sim-Karte.

Die vorzeitige Portierung wird Ihnen dann per Mail oder SMS bestätigt.

❗Wichtig❗

Damit die Rufnummernmitnahme klappt, muss der Vertragspartner beim alten (mobilcom-debitel.de) und neuen Anbieter identisch sein.

Alle Daten, die Sie zur Portierung benötigen, finden Sie hier:
➡️md.de/online-service/#/meine-daten/rufnummernmitnahme“


vielen Dank fürs erhellen
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen

15 Kommentare