Rufnummermitnahme "Zwischenstop"

6
eingestellt am 24. Apr
Moin Moin,

Mein O2 Vertrag läuft noch bis zum 22.07.2020 und ist auch bereits gekündigt. Ich würde gern meine Nummer zu einem anderen Anbieter wechseln um anschließend irgendein O2 Deal abzuschließen ( von O2 zu O2 geht ja nicht mehr).

Ich habe eine gratis Netzclub Karte... da kann ich meine Rufnummer hin portieren. Ist es danach auch direkt wieder möglich die Rufnummer mitzunehmen für einen O2 Deal?

Oder habt ihr da evtl. andere Alternativen?

Vielen Dank schon mal.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
6 Kommentare
Das kannst du so machen. Das wird auch glaub jeden Tag mindestens einmal hier gefragt. Notfalls mal die Suche anwerfen ;-)
caraoge24.04.2020 12:16

Das kannst du so machen. Das wird auch glaub jeden Tag mindestens einmal …Das kannst du so machen. Das wird auch glaub jeden Tag mindestens einmal hier gefragt. Notfalls mal die Suche anwerfen ;-)


Ok sorry danke dir
Hast du damals auch das Angebot für Free M mit dem Galaxy s9 über Sparhandy wahrgenommen?
Bearbeitet von: "Totti1" 24. Apr
Totti124.04.2020 14:24

Hast du damals auch das Angebot für Free M mit dem Galaxy s9 über S …Hast du damals auch das Angebot für Free M mit dem Galaxy s9 über Sparhandy wahrgenommen?


Ich hatte ein o2 vertrag mit einem Huawei P20 pro glaube ich
netzclub ist gut.

Einmal die letzen Beiträge ab #61 lesen: telefon-treff.de/for…ge5

Bis Februar konnte man von o2 zu einem o2-Neuvertrag portieren, dabei fielen keine Gebühren an. Im Februar wurden die Möglichkeiten, im Telefonica-Netz zu portieren, eingeschränkt. Zu netzclub und zu fonic und zurück geht aber noch. Dabei fallen möglicherweise auch keine Gebühren an.
fly24.04.2020 22:20

netzclub ist gut. Einmal die letzen Beiträge ab #61 lesen: …netzclub ist gut. Einmal die letzen Beiträge ab #61 lesen: https://www.telefon-treff.de/forum/rund-ums-mobile-telefonieren/provider-netzbetreiber/597877-portierung-o2-nach-o2/page5 Bis Februar konnte man von o2 zu einem o2-Neuvertrag portieren, dabei fielen keine Gebühren an. Im Februar wurden die Möglichkeiten, im Telefonica-Netz zu portieren, eingeschränkt. Zu netzclub und zu fonic und zurück geht aber noch. Dabei fallen möglicherweise auch keine Gebühren an.


So unverschämt, was o2 hier macht
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler