Rufnummern parken. Wo? Was muss man beachten? Tipps & Tricks?

eingestellt am 26. Mai 2015
Hallo.
Ich muss Ende des Monats meine Rufnummer (o2) parken um dann wieder zu o2 zu wechseln.

Was muss ich beachten?

Gibt es eine Mindestvertragszeit bei prepaid-Verträgen bevor ich kündigen - und die Nummer weiterportieren - darf?

Welche Anbieter subventionieren eine Rufnummermitnahme?

Für die Übergangszeit wollte ich eine DualSIM-Handy nutzen mit dem neuen Vertrag (o2) und dem "Parkvertrag". Daher wäre mir ein zweites Netz (D1 oder D2) natürlich am liebsten. Der zweite Vertrag muss nicht kostenlos sein, sollte aber schon einstellig bleiben.

Z.B. FONIC bietet 25€ Gesprächsguthaben bei Rufnummermitnahme an, aber das bringt mir eigentlich nichts, weil der neue Vertrag bereits eine Flat (gespräch Gespräche+SMS+Internet) hat.

Hat jemand eine bessere Idee?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
19 Kommentare
Dein Kommentar