Rufnummernportierung aus einem 1-Monat-Eteleon-Vertrag möglich?

Hi,

ein Bekannter hat einen Deutschlandsim-Vertrag. Der Vertrag ist monatlich kündbar. Nun möchte er bei einem anderen Anbieter einen neuen Vertrag abschließen und die Rufnummer dorthin portieren...

soweit nix besonderes...

er will aber den D-Sim Vertrag NICHT kündigen, weil er den Vertrag an seinen Vater weitergeben will... (mit dann neuer Nummer)

Ist es also möglich eine Rufnummer aus einem nicht gekündigten Vertrag zu einem anderen Anbieter zu portieren und beim alten Anbieter den Vertrag mit neuer Rufnummer weiterlaufen zu lassen?

(Ich kenn das nur bei 24-Monatsverträgen... wo man ab nem gewissen Zeitpunkt die Nummer rausportieren kann...)

4 Kommentare

Gute Frage, würde dazu mal Deutschland-SIM kontaktieren.
Aus 24-Monatsverträgen ist mir das auch bekannt, aber bei monatlich kündbaren? Warum nimmst du die Rufnummer nicht mit und dein Vater eröffnet einen neuen "Monatsvertrag", oder war das ein Angebot mit speziellen Tarifoptionen?

Ja, geht.

Steht alles bei den Infos zur Rufernummerportierung bei DeutschlandSim.

Schau aber auf jeden Fall nochmal ins Preisverzeichnis von Deutschlandsim was dich das kostet. Manche langen da doppelt zu: Gebühr für Portierung + Gebühr für Zuweisung neuer Nummer.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Ab 00:01 (06.12.) bei CHIP.de im Kalender: 40.000 Random Steam Keys!812
    2. Amazon Tool - Preisalarm GESUCHT812
    3. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?56
    4. [Suche] guten Austauschakku fürs LG G4 (Anker Alternativen)33

    Weitere Diskussionen