Rufnummernportierung zum Verständis

8
eingestellt am 24. Nov 2020
i werte Community.

Ich beabsichtige 3 Mobilfunkverträge (4 GB AllnetFlat, monatlich kündbar, 7,99€/Monat) von Winsim nach Sim.de umzuziehen (aktuell gibt es dort 8 GB LTE AllnetFlat für 7,99€/Monat). Ich nehme in Kauf, dass ich für 1-2 Monat neue Rufnummern habe.

Bei Winsim wollte man mein Datenvolumen nicht anpassen, hab mit denen gesprochen, ok. Konzernintern kostet die Portierung 19,99/Rufnummer!

Frage mich nur, ob ich die bisherigen Diskussionen zur Rufnummernmitnahme mit zwischenparken richtig verstanden habe.

Von Winsim wegportieren nach z. B. Satellite.me, Sipgate, (alternative Vorschläge gerne posten bitte) ist kostenlos. Den Startzeitpunkt bei Sim.de kann ich wählen,
z. B. 01.01.2021. Dann wären meine 3 Rufnummern einen Monat geparkt.
Wenn ich nun die Portierung von z. B. Satellite.me nach Sim.de beauftrage, ist das dann mit Kosten verbunden für die Portierung? Sim.de dürfte ja nichts berechnen, genauso wenig Winsim, da es für sim.de eine neue Nummer ist und Winsim dann schon aus der Nummer raus ist.

Gerne nehme ich konstruktive Vorschläge für alternative Anbieter entgegen, um die 3 Rufnummern zwischenzuparken.

Richtig so oder habe ich irgendwo einen Denkfehler?

VG & bleibt gesund
Zusätzliche Info
Sonstiges
8 Kommentare
Dein Kommentar