Rufnummerparking Mobilfunk

Hallo zusammen,

ich denke ich werde nicht der einzige sein dem es so geht: Ende des Jahres läuft mein damals bei VF abgeschlossener Vertrag aus. Gerne würde ich - aufgrund der guten Angebote - wieder einen Vertrag bei VF abschließen und gleichzeitig meine Rufnummer behalten. Da die Portierung von VF zu VF Vertrag direkt nicht möglich ist, bräuchte ich einen Anbieter für die Zwischenzeit.

Habt ihr da eine Empfehlung? Es geht mir eigentlich um niedrige Portierungsgebühren bzw. Erstattungen.

Grüße, cdn

9 Kommentare

Je nachdembei welchem Händler du das Angebot abschließen willst, kannst du die Nummer auch bei CallYa parken. Du kannst deine Nummer einfach als Prepaid-karte fortführen und beim Abschluss eines Neuvertrags durch einen DC-Wechsel mitnehmen. (Wenn es nicht gerade Vodafone direkt ist, frag erstmal beim Händler nach wie es mit DC-Wechseln aussieht).

@ schaefermichi: Ich würde um sicher zu gehen, den Vertrag zuerst abschließen und später dann direkt bei VF die Portierung anstoßen.
Wer der neue Händler ist weiß ich noch nicht. Anbieter ist aber definitiv VF.
Meinst du das klappt so?

Hatte das gleiche Problem und habe heute morgen bei Yourphone einen Vertrag ohne Laufzeit abgeschlossen, monatliche Kosten 19€ oder 25€ (falls du kein Student bist oder unter 26 Jahre).

Rufnummern-Mitnahme kostet unterschiedlich, die Gebühr stellt die dein jetziger Anbieter in Rechnung. Über qipu gibt's bei Yourphone 40€ bei Abschluss, angeblich ausgezahlt in 2 Monaten. Es gibt ebenfalls Geld von Yourphone bei Rufnummern-Mitnahme, wie viel weiß ich nicht. Bei mir stand was von 50€ aber das kann ich mir nicht vorstellen.

Somit lasse ich es zwei Monate laufen (2x 19€) und bekomme hoffentlich über qipu die 40€ wieder. Anschlussgebühren fallen bei Yourphone zur Zeit nicht an, dass ist schon mal praktisch.

knudknud

Hatte das gleiche Problem und habe heute morgen bei Yourphone einen Vertrag ohne Laufzeit abgeschlossen, monatliche Kosten 19€ oder 25€ (falls du kein Student bist oder unter 26 Jahre). Rufnummern-Mitnahme kostet unterschiedlich, die Gebühr stellt die dein jetziger Anbieter in Rechnung. Über qipu gibt's bei Yourphone 40€ bei Abschluss, angeblich ausgezahlt in 2 Monaten. Es gibt ebenfalls Geld von Yourphone bei Rufnummern-Mitnahme, wie viel weiß ich nicht. Bei mir stand was von 50€ aber das kann ich mir nicht vorstellen. Somit lasse ich es zwei Monate laufen (2x 19€) und bekomme hoffentlich über qipu die 40€ wieder. Anschlussgebühren fallen bei Yourphone zur Zeit nicht an, dass ist schon mal praktisch.



Das hört sich wirklich gut an. Ist aber leider E-Plus Netz, was ich keine 2 Monate nutzen kann/möchte

kann congstar über qipu sehr empfehlen

Danke für den Link. Werde wohl congstar nehmen dann. Danke für euer Feedback!

Aber das mit dem Rufnummer zu callya und dann in neuen Vertrag würde mich auch interessieren. Hat da jemand Erfahrung?

kommt nur mir das so vor, aber die Frage kommt doch jede Woche mindestens 1x

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Fernseher >=32 Zoll und <=39 Zoll möglich?44
    2. Hotel/Hostel/AirBnB-tipps New York / Miami / San Francisco / LA23
    3. Handyvertrag ohne Laufzeit22
    4. [S] Voelkner Gutschein11

    Weitere Diskussionen